Doppelkopf-Strategien: Hochzeit an 4

Fufa, 17. September 2019, um 10:31

1 geht mit der Dulle mit, hat kein Ass um fortzusetzen.

Fall a) 1 hat weitere Stärken (z.B. eine Chicane) die ihm aber nicht für ein re genügen. Er fragt – keine Antwort von 4

Fall b) 1 hat keine weiteren Stärken

Gibt es nun in einem der beiden Fälle überhaupt Blätter, mit denen eine Fortsetzung mit Fehl sinnvoll erscheint (ich geh mal davon aus, dass 1 mindestens 2 Trumpf hat)?

Mia_Grautz, 17. September 2019, um 11:03

2x nein.

Mia_Grautz, 17. September 2019, um 11:05

Zur Not so was 👉 Herz-ZehnKaro-Ass Pik-ZehnPik-ZehnPik-KönigPik-KönigPik-NeunPik-Neun Herz-KönigHerz-KönigHerz-NeunHerz-Neun

Octopussy, 17. September 2019, um 11:57
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Octopussy, 17. September 2019, um 12:04
zuletzt bearbeitet am 17. September 2019, um 12:05

Damit frage ich nicht. Von daher 2 mal nein.

Meistens gebe ich mit Zusatzstärken wie Chicane aber das Re selber, um die Gegner nicht zu informieren und/oder in eine Frage zu rennen, die den Gegnern einen spiellenkenden Vorteil verschafft.

Aber natürlich gibt es auch Blätter, mit denen ich es bei einem Zögern belasse und dann IMMER Trumpf spiele. Der Braut reichen bei rausgefallener Leerdulle dann meist etwas mehr als ein Nullblatt, um Re zu sagen.

Oder anders gesagt:
Wenn ich eh Trumpf spiele, weil ich kein Ass mehr habe, frage ich sehr selten.

Entweder sage ich selbst oder spiele im nornalen Tempo, damit die Gegner nicht easy cheesy den Fux Heim kriegen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite