Doppelkopf-Strategien: Wie behandelt ihr dieses Blatt?

SchwillTiger, 22. November 2019, um 07:33
zuletzt bearbeitet am 22. November 2019, um 07:35

An 1:
Herz-ZehnPik-DameHerz-DamePik-BubeKaro-ZehnKaro-ZehnKaro-KönigHerz-AssHerz-KönigHerz-KönigHerz-NeunHerz-Neun

Ändert sich was, wenn ihr DD oder keine Dulle habt?

Seb1904, 22. November 2019, um 07:58

Bleibt die Frage unbeantwortet: Herz-Neun

worstcase, 22. November 2019, um 09:08

Karo-König ohne alles

Mia_Grautz, 22. November 2019, um 10:02

Wie wc.

Herein, 22. November 2019, um 11:10

Fall 1: Ich heirate eine gemeldete Hochzeit mit der dulle.

Wenn ich doppeldulle oder keine dulle habe beantrage ich neugeben wegen zu vieler bzw. zu wenigen Karten 😄
-Spaß beiseite-
Ich würde zögern und egal was Passiert den Karo-König bringen. Wenn ko zum Zug kommt und schwarz spielt buttern und ansage, wenn ich den Anspieler nicht erkenne oder er re ist abtrumpfen und stumm bleiben.
Bei doppeldulle ohne Zögern den Karo-König, wenn jetzt re dran kommt (ohne Ansage) und schwarz nachspielt sage ich ko ohne zögern und steche ein mit pik bub nach. Bei Ansage von re bleibe ich stumm spiele aber gleich.

Ohne dulle Karo-König ohne alles und auch keine spätere Reaktion.

RUserious, 22. November 2019, um 11:27

Herz K ohne alles

SchwillTiger, 22. November 2019, um 11:53

Habe es befürchtet... Ich bin bei RU. Trumpf gaukelt Trumpflänge vor. 2 mal jede Farbe stechen werde ich eh nicht können, daher habe ich keine Angst vor einem Abwurf.

Leif fehlt noch. Aber da kann ja eigentlich nur "Frage, keine Antwort, hK" bei rauskommen ^^

Tront, 23. November 2019, um 16:36

Zwar gefällt mir auch hier eine stille Abfrage vor Ausspiel etwas, aber diese Mehrinformation kann für die Gegner hier einen ebnsogroßen Vorteil erzielen.

Würde ich vor Ausspiel abfragen, spiele ich nach Nichtbeantwortung der Abfrage vermutlich mein Herz-As, damit ein herzfreier Partner jetzt abwerfen kann und nicht zwangsläufig einen Karovollen nach einem Überstich verliert.

Wieder entscheidet die Sitzpostion des Partners, wie das beim Anspiel von überlangen Farben stets der Fall ist. Übersticht Pos. 3 Pos. 2 ist es gut und sitzt mein Partner an Pos. 4 und übersticht eine beliebige Re-Position ist es auch sehr vorteilhaft für den weiteren Spielverlauf. Lediglich das Herz-As auf Partnerhand wäre eine mittlere Katastrophe.

Antwortet mir jedoch jemand, würde ich auf eine Trumpfrunde ausweichen.

Vermutlich ist klein Herz ohne vorherige Abfrage aber am besten, weil man nach einem Herz-Überstich immer noch die schwarzen Farben gut mit eigenem Kontra einstechen kann und oftmals Erstansagen eines Gegners oder Partners torpedieren bzw. ergänzen kann.

zur Übersichtzum Anfang der Seite