Doppelkopf-Strategien: Noch ne Vorführung; Was ist das bessere Solo?

worstcase, 27. November 2019, um 18:02
zuletzt bearbeitet am 27. November 2019, um 18:03

... nach einer kurzen Werbeunterbrechung geht es weiter.

worstcase, 27. November 2019, um 18:06

Herz-ZehnPik-DameHerz-DameKreuz-BubePik-BubeHerz-BubePik-AssPik-ZehnPik-KönigPik-NeunHerz-AssKreuz-Neun

Oder

Kreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKreuz-NeunPik-AssPik-ZehnPik-KönigPik-DamePik-NeunHerz-AssHerz-ZehnHerz-Dame

Seb1904, 27. November 2019, um 19:59

A

Tront, 27. November 2019, um 20:05

Ich bin auch für das Farbsolo in Pik.

Vermutlich dürfte man es sogar mit eigenem Re spielen, falls Herz-As durchgelaufen ist.

Beim Bubensolo kommt man noch nicht nach zufällig blank gezogenem Kreuz-Buben zur sicheren Erstansage.

worstcase, 27. November 2019, um 22:07

Du würdest wirklich noch bei einer Vorführung ein Re auf die Karte geben, wenn das HerzAss läuft??

Mia_Grautz, 27. November 2019, um 22:15

Ich nich.

Mia_Grautz, 27. November 2019, um 22:18

Von Mia auch das Farbsolo, weil im Schnitt etwas stabiler.
Wenn das Bubensolo geschmeidich mitläuft, is das natürlich um Längen ... ähm ... geiler.

RUserious, 27. November 2019, um 22:52

Ich frag mich wie man dem Ding mehr als 10-15% Prozent geben kann...oder haste die Kr 9 übersehen, Tront?

Dokosucker, 27. November 2019, um 23:54

Ich wähle auch immer das Farbsolo. Alleine aus dem Grund, das ich finde, das dort die Absagen schwieriger zu finden sind und viel leichter auch mal überzogen werden können...

Ab K9 überlege ich mir dann nochmal das Re je nach Verlauf und befinde mich auf einmal wieder im Rennen um Punkte für ein Solo was ich gegen 0 gewonnen sehe...

SchwillTiger, 28. November 2019, um 00:09

Jo. Piksolo macht Herzass, dann mit Glück zweimal Caro und dann noch die Dulle, evtl 2. Lauf Kreuz.

Sind 5 Stiche. Wer damit 120 erreicht und im Falle eunes Kontras gewinnt, vor dem ziehe ich mein Hütchen!!!

Die 90 schaffe ich regelmäßig. Das sollte für einen Vorgeführten reichen.

Tront, 28. November 2019, um 01:16

Ich habe zumindest die Überschrift übersehen, dass es sich hierbei um eine Vorführung handelt.

Bei einer Vorführung sage ich zunächst selbstverständlich kein Re, aber falls ich diese Karte nur ein- bis zweimal aus 10 Vorführungen gewinne, gebe ich das Doppelkopfspielen auf.^^

Selbst bei bestmöglichem Gegenspiel wird die Karte manchmal "gewonnen" sitzen.

Aber an gut besetzten Tischen lasse ich ein Re auch als Gegenansage wirklich weg. Wobei es Spielverläufe geben mag...
1. Stich: Herz-AssHerz-NeunHerz-KönigHerz-Ass

nebst 2. Trumpf von mir und
3. Stich von Pos. 3: Karo-AssKaro-ZehnPik-Ass käme man in einer Vorführung in Versuchung in Sachen Gegenansage.

worstcase, 28. November 2019, um 01:21

Als ich mir für diese Vorführung -18 aufschreiben musste, dachte ich auch, dass sie eigentlich besser aussah. Es sollte halt an diesem WE nicht sein....

Dokosucker, 28. November 2019, um 02:41

@Tront, das ist aber mal eine deftige Aussage...

"aber falls ich diese Karte nur ein- bis zweimal aus 10 Vorführungen gewinne, gebe ich das Doppelkopfspielen auf."

Wann spielen wir es mal nach? ;)

Dokosucker, 28. November 2019, um 02:44

An schwachen Tischen sehe ich den wohl auch mal gewonnen... aber an echt starken.... erstmal wirst du ständig an zwei gesetzt und dann wird das Feuerwerk gezündet. Gegen 6 Damen+Dulle ist die Ws sehr hoch, das du häufig genug wieder an 2 gesetzt wirst mit allen möglichen Mitteln^^

SchwillTiger, 28. November 2019, um 07:24
zuletzt bearbeitet am 28. November 2019, um 07:59

"Als ich mir für diese Vorführung -18 aufschreiben musste, dachte ich auch, dass sie eigentlich besser aussah."

Hast wohl Re gesagt, wa?

Seb1904, 28. November 2019, um 10:03

U9 gesagt, U6 gespielt?

Dokosucker, 28. November 2019, um 13:24

alles andere würde ich wohl ausschließen bei -18^^

Kvothe, 28. November 2019, um 13:51

Na ja: Wer schreibt der bleibt. Vielleicht empfand er -18 einfach als gerecht.

Tront, 28. November 2019, um 16:00

Vielleicht hat er ja auch nur ein Trontsches Re mit eingebaut.^^

Ich denke eher, Herz-As wurde ihm herausgestochen und dann nahm das Unglück seinen Lauf.

Gute Mitspieler erkennen Absagen, und nehmen diese auch kartengerecht in Vorführungen vor. Zumindest in Bundesligakreisen.

worstcase, 29. November 2019, um 00:29

Herz-Ass Frage... Kontra Herz-AssHerz-BubeHerz-König
Kreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-NeunKaro-Zehn
Kreuz-KönigKreuz-AssPik-BubeKaro-Dame
Herz-KönigPik-DameHerz-NeunPik-Neun
Ich mache immerhin 3 Stiche, da die Dulle kurz vor mir sitzt.

Juan-Miguel, 29. November 2019, um 05:49

Ich wäre auch in das Farbsolo gefallen.

Ossi, 29. November 2019, um 10:31

Ich würde die Buben wählen. Mit ein wenig Phantasie ist das Teil gewinnbar, z.B. blanker Kreuzbube beim 2-2-1 Sitz

zur Übersichtzum Anfang der Seite