Unterhaltung: vorab re

Clomethiazol, 01. Dezember 2019, um 01:39

was bedeutet ein re vorab

SchwillTiger, 01. Dezember 2019, um 01:56
zuletzt bearbeitet am 01. Dezember 2019, um 02:09

An 3 und 4 DD
An 2: ich habe von DoKo keine Ahnung ^^

Spaß: an 2 macht es wenig Sinn. Laut ES mind. eine Dulle und starkes Blatt (EW 100?!?).

Ich sage es an 2 nie, es sei denn ich habe ein hypothetisches Blatt, mit dem ich Farbe, Farbe nach begrüße. Aber mit eigenem Ass will man das ja nicht und ohne Ass macht es wieder keinen Sinn, da man ja Parrnerasse sehen will. Daher kein Re vorab an 2.

An 1 gibt es verschiedene Varianten:

A) 8 Trumpf EW 100
B) egal was mit meinem Ass passiert, ich habe immer noch ein Re
C) Re und warten: große Frage auf die andere Dulle bzw an 2 auf Schwarzkontrolle
D) Berliner Variante. Re vir der Karte DD, Re mit der Karte siehe a)

Lappen, 01. Dezember 2019, um 10:06

Ich würde es mal so sagen: Die wenigen Situationen, bei denen ein Vorab-Re an Pos. 2 Sinn ergeben würde, sind insofern vernachlässigbar, als sie dir vielleicht alle 10.000 Spiele mal über den Weg laufen. Ein Beispiel für mich wäre das von Schwill im Nachbar-Thred eingestellte Blatt.

Ansonsten wie die Föhnfrisur.

FlotteGrotte, 01. Dezember 2019, um 19:22
zuletzt bearbeitet am 01. Dezember 2019, um 19:22

Ich weiß das damit ne Kreuzdame (unter Profis auch alte genannt) suggeriert wird.
Sicher bin ich mir über die Jahre aber nicht mehr
Da wissen andere mehr

Tront, 01. Dezember 2019, um 21:43

Ich gebe deutlich öfter als jedes 10.000 Spiel ein Vorab-Re an Pos. 2, aber ich fürchte mich auch weniger vor möglicherweise unbequemen Nachspielen.

Ich vermeide damit, dass der 1/3-Partner als Aufspieler unangenehm aufspielt.

Ein Gegenspieler ist dagegen quasi schon gezwungen mich auf eine Fehlfarbe anzuspielen, da eine Trumpfrunde meist als noch schlechter für seine Partei gilt.

Problematisch sind leduglich die eigenen Partner, die trotz eines Vorab-Res ihre längerer Asse unmittelbar anspielen wollen.

Würde ich deren Asse lieber sehen wollen, gebe ich kein Vorab-Re.

Hirnklaus, 02. Dezember 2019, um 06:46

Was du möchtest, ist nach einer getätigten Ansage doch ganz egal. Absagen muss ja eh der Partner treffen 😄

zur Übersichtzum Anfang der Seite