Unterhaltung: Weihnachtsmann

Cabeza_doble, 17. Dezember 2019, um 10:59

Wohnt der Weihnachtsmann jetzt in Uetze?
Jedenfalls habe ich von einem unbekannten Nick, der inzwischen auch schon wieder von der Plattform verschwunden ist, ein Fuchsschwänzchen spendiert bekommen.
Da ich mich bei dem Geber nicht persönlich bedanken kann, mache ich es halt auf diesem Wege.
Sollte der spendable Mensch wirklich in Uetze wohnen, so nehme ich das Geschenk als Ausgleich für die früheren Unfreundlichkeiten gerne an.
Sollte es sich bei dem Spender um jemand anderen handeln, dann bedanke ich mich natürlich auch und hoffe, dass der/die Betreffende hier mitliest.

Octopussy, 17. Dezember 2019, um 12:07

Ich schließe mich an. Bei einem konnte ich mich bedanken, bei dem anderen weiß ich nicht mal mehr, wer es war.

cahei, 17. Dezember 2019, um 13:16

bei wem?

Seb1904, 17. Dezember 2019, um 13:20

www.werbrauchtschwaenze.de

Cabeza_doble, 17. Dezember 2019, um 13:45

Na gut, Bauer.Weil Du so nett warst, mir für einen Monat ne FM zu spendieren, werd ich Deinen neuen Nick Vorrausskasso einstweilen in Ruhe lassen.

Mia_Grautz, 17. Dezember 2019, um 13:52

Ned mit Mia.

Nici, 18. Dezember 2019, um 23:11

Dankeschön, auch von mir an den unbekanten, edlen Spender 💐

Jil, 24. Dezember 2019, um 12:56

Dankeschön, auch von mir an den unbekannten Spender.

FlotteGrotte, 24. Dezember 2019, um 13:16

Klingt auch ein bisschen nach Fremdbestäubung.
Man bedankt sich für fremde Schwänze unbekannter Herkunft ohne zu wissen was bei rauskommt.
Frohes Schenken noch

mwolff, 24. Dezember 2019, um 23:44

Ich habe wieder nix bekommen.

mwolff, 25. Dezember 2019, um 10:38

Danke!

lilala, 26. Dezember 2019, um 14:45
zuletzt bearbeitet am 26. Dezember 2019, um 14:45

Ach,so macht man das?

cahei, 26. Dezember 2019, um 15:08

Nur die Bremer

zur Übersichtzum Anfang der Seite