Unterhaltung: Gibt es wen hier der das Solo dem Ns vorzieht?

Dokosucker, 21. Januar 2020, um 18:50

An 3 sitzend. Keine Pflichtsoli.

Dokosucker, 21. Januar 2020, um 18:51

Herz-ZehnKreuz-DameKreuz-DameKaro-DameKaro-DameKreuz-BubeKaro-KönigKaro-NeunHerz-AssHerz-KönigHerz-NeunHerz-Neun

Lappen, 21. Januar 2020, um 19:07

Das riecht doch schon wieder nach irgend'nem Witzbold, der dann an 4 den verlorenen Fleischlosen meldet.
Daher jucken mich die Ladies durchaus, wobei man es vermutlich bei der Hochzeit belassen sollte.

Dokosucker, 21. Januar 2020, um 20:03

Dir ist schon bewusst, dass du immer einen Vorbehalt meldest mit dem Blatt? ;) Somit kann dir Pos. 4 wohl kein Solo klauen...

Lappen, 21. Januar 2020, um 20:09

Ähm... Das sind doch alternative Fakten...

Mia_Grautz, 21. Januar 2020, um 20:39

^^

Herein, 21. Januar 2020, um 20:50

Wenn man genau seinen will ist kein Normalspiel möglich. Ne Hochzeit ist kein Normalspiel und ne stille auch nicht. Also ziehe ich es vor Regelkonform zu spielen und kein Normalspiel zu spielen (aber auch kein solo sondern ne Hochzeit).

Herein, 21. Januar 2020, um 20:51

wenn 4 ebenfalls vorbehalt meldet spiel ich die Ladies.

Tront, 22. Januar 2020, um 00:24

Ich "hochzeite" ebenso.

Das Damensolo würde ich vermutlich sogar mit eigenem Aufspiel verweigern.

Mit einem Vorbehalt an Pos. 4 hätte ich ein Entscheidungsproblem. Vielleicht lasse ich den anderen Spieler sogar seinen Vorbehalt gewähren.

Vermutlich hält er häufiger nur ein Abwehrsolo auf der Hand.

SchwillTiger, 22. Januar 2020, um 01:15
zuletzt bearbeitet am 22. Januar 2020, um 01:16

Hochzeit. Aus folgenden Gründen:

a) Charly und Füxe können Sonderpunkte erzielen
b) Ich kann nie mit dem Herzidioten spielen

Dadurch kommt es idR zu dem Verlauf (zumindest spiele ich es so):
schwarzes Ass x stechen x
Dulle x x x
Karo-König...

jetzt sehe ich, ob p eine Blaue hat und mit mindstens 6 Stichen (den Erstlauf in der anderen schwarzen Farbe nehme ich als sicher an), ist das Spiel auch immer gewonnen. Also +3 wird die Hochzeit schon haben.

wird wider Erwarten Herz aufgespielt, habe ich idR keinen Fehlverlierer mehr auf der Hand. Auch ein schöner Umstand.

Mia_Grautz, 22. Januar 2020, um 16:13

Mit Ausspiel immer die Damen.
Ansonsten die Hz.

Tront, 22. Januar 2020, um 16:59

Ich sehe beim Damensolo 4 Abgeber Minimum. Diese 4 Abgeber (2 Karoabgeber, ein Kreuzabgeber sowie ein Herzverlierer) erkennen wir sicherlich alle.

Diese eindeutigen Abgeber würde das Blatt im Normalfall verkraften.

Aber sollten sich nur ein abzugebender Damenstich oder ein 2. Herzabgeber dazugesellen, wird man mehrheitlich dieses Damesoolo verlieren.

Bei einer Alternative von einer "Bombenhochzeit", samt Dulle, wobei man gelcihzeitig in beiden schwarzen Farben frei ist.

Ich gehe schon fast soweit, dass ein Farbsolo in Herz größere Gewinnaussichten hat als ein Damensolo mit eigenem Ausspiel!

Aber wie gesagt ich wählte halt fast i m m e r die Hochzeit.

Rein vom Erwartungswert sollte diese Hochzeit jedes Solo um Längen (6.0 zu 1.5 Punkten) schlagen.

Mia_Grautz, 22. Januar 2020, um 17:25

Die Herz-Werte im Damensolo schreien doch geradezu nach der Kannenberg-Pyramide 👍

zur Übersichtzum Anfang der Seite