Unterhaltung: Asse schmieren ja/nein?

SchwillTiger, 10. März 2020, um 22:15

Ich wollte schon lange mal einen Thread anlegen für Einsteiger, in dem man zeigt, wie - ich sag mal vorsichtig - ungünstig Asse schmieren ist.

Wenn man ein Spiel hat, in dem Asse geschmiert wurden (egal ob es gut oder schlecht), immer her damit!

Am besten mit Flop oder Top versehen und wie viel Punkte es gekostet/erbracht hat.

Vorab:

Ich bin ein strenger Gegner von Asse schmieren. Alle 1.000 Spiele mache ich es dann doch mal und merke wieder, wie Kacke das ist.

SchwillTiger, 10. März 2020, um 22:17

Flop! Eine Stufe, also einen Punkt

https://www.fuchstreff.de/spiele/89331226

YodaJedi, 10. März 2020, um 22:32

Asse schmieren ist immer kacke.

SchwillTiger, 10. März 2020, um 22:37

Naja... Ausnhamen bestätigen usw. Ist ja extra für Einsteiger gedacht, damit sie das empirisch bewiesen haben. Denn glauben tun die meisten einem das ja nicht.

Twindalli, 10. März 2020, um 22:40

Ein Thread vom Einsteiger für Einsteiger. Gute Sache!

YodaJedi, 10. März 2020, um 22:44

!
https://www.fuchstreff.de/spiele/89294567

Zwar nicht gewonnen aber einen Stich mehr gemacht. Sorry, Twindalli, die Ausnahmen beherrscht nur der Profi und es ist sehr schwer zu vermitteln, wann mal so eine Ausnahme eintritt.

Das gängige Argument ist: Ass schmieren im zweiten Ass, weil das der Partner lang hat. Aber genau das ist mein Argument das Ass zu halten, weil sonst die 10 des Gegners aufgewertet wird.

Octopussy, 14. März 2020, um 12:49
zuletzt bearbeitet am 14. März 2020, um 12:49

War sicherlich nicht der einzige Fehler ^^
Flop! EIne Stufe!

https://www.fuchstreff.de/spiele/89397849

Octopussy, 14. März 2020, um 14:04
zuletzt bearbeitet am 14. März 2020, um 14:05

Flop! Spiel verloren?

https://www.fuchstreff.de/spiele/89399351

Ist knapp... Der Pikstich alleine hätte ja noch nicht gereicht.

roschulte1, 14. März 2020, um 16:26

Nun schreibt er auch noch gleich mit zwei Nicks im gleichen Faden, hast du denn echt nichts anderes zu tun?

Herein, 14. März 2020, um 16:28

wie kommste darauf das SchwillTiger und Octopussy der gleiche ist ? 😕

roschulte1, 14. März 2020, um 16:30

Tendiere fast noch zu nem dritten oder vierten, ehrlich gesagt.

Octopussy, 14. März 2020, um 17:19
zuletzt bearbeitet am 14. März 2020, um 17:32

"Nun schreibt er auch noch gleich mit zwei Nicks im gleichen Faden, hast du denn echt nichts anderes zu tun?"

Frag dich doch erstmal selbst, was du so zu tun hast...

Und dann erklärst du mir, warum es mehr Arbeit ist mit 2 verschiedenen Nicks in einen Thread zu schreiben als mit einem.

Und wenn du dann noch einen findest, der mit meinem Avatar rumläuft, bitte melden!

worstcase, 14. März 2020, um 17:32

Ich habe ja die Theorie, dass twindalli der Drittnick von Schwilli ist.

Octopussy, 14. März 2020, um 17:36

Dann ist dein 2. Nick Old-School

Octopussy, 14. März 2020, um 17:40

Flop! Hat die 90 gekostet

https://www.fuchstreff.de/spiele/89404005

YodaJedi, 14. März 2020, um 17:49

So richtig gefällt mir der Thread nicht. Dann müsstest Du auch untersuchen in welchen Fällen das Schmieren des Asses den Sieg bringt und das gegen einander halten. Ich habe bestimmt Beispiele wo es der Gewinn gewesen wäre das 4fach besetzte Ass zu spielen, statt das blanke.

Tront, 14. März 2020, um 17:55

Wenn ich immerzu mitansehen muss, wie gelegte Standkarten an unsicherer Sitzposition investiert besser gesagt verschleudert werden, wird mir übel.

Der Gegenpartei quasi einen Doppelkopf auf dem Silbertablett zu präsentieren, ist schon der Beginn zu fahrlässigem Schlechtspiel!

Man bedenke: Das 2. As des Partners muss gar nicht aus einer kurzen Zweierlänge stammen, sondern wird in den meisten Spielen länger besetzt sein.

Also eine der beiden Neunen in diesen Stich legen und gut ist es.

Merksatz: Wenn des As durchläuft, gewinnt man ohnehin das Spiel. Im Umkehrzug erhält der Gegner nach einem Abstich neben einem häufig entstehenden Doppelkopf auch noch die Kontrolle der Farbe mittels einer Standkarte!

Noch dreister - aber beinahe konsequent - wäre noch das Kreuz-As zu dritt mit keine 90 Absage hineinzudonnern, denn der Kreuz-As dazulegende Spieler scheint ja ernsthaft mit einen Durchlauf dieser Farbe zu rechnen.^^

Octopussy, 14. März 2020, um 18:57
zuletzt bearbeitet am 14. März 2020, um 18:59

"So richtig gefällt mir der Thread nicht. Dann müsstest Du auch untersuchen in welchen Fällen das Schmieren des Asses den Sieg bringt und das gegen einander halten. Ich habe bestimmt Beispiele wo es der Gewinn gewesen wäre das 4fach besetzte Ass zu spielen, statt das blanke."

Das Zweite ist ja quatsch. Das kann man ja einfach ausrechnene welches besser ist. Wenn du Spiele hast, in denen Ass schmieren etwas bringt: her damit! Ich habe seit Erstellung des Threads noch keins erlebt, daher wäre ich dir dankbar für eine Gegenüberstellung.

Mia_Grautz, 14. März 2020, um 19:10

#89.365.381

Stiche 4 + 5.
Kannze nich lernen 💪

SchwillTiger, 14. März 2020, um 23:26

DoKo ist ja bei geklärten Partnerschaften klar, da die Stehkarten in der eigenen Partei sein sollten. Dennoch danke.

YodaJedi, 15. März 2020, um 09:22

Äh, genau. Ich hätte lieber Statistiken als Beispiele. Vom Thema her sind wir uns ja einig.

SchwillTiger, 15. März 2020, um 10:00
zuletzt bearbeitet am 15. März 2020, um 13:47

Und wie willst du eine Statistik erstellen ohne Sammeln vom Beispielen?

Octopussy, 15. März 2020, um 12:15

Flop! DoKO-verschenkt:

https://www.fuchstreff.de/spiele/89419957

(ich gebe mir ja Mühe einen positiven Fall zu finden)

YodaJedi, 15. März 2020, um 17:31

Na ja, dann müsste man jedes Spiel zwei Mal spielen. Einmal mit schmieren und einmal ohne. Bei eine großen Anzahl von Spielen sollte man dann ein Ergebnis haben.

Octopussy, 15. März 2020, um 17:56

oder man spielt es nur einmal

zur Übersichtzum Anfang der Seite