Doppelkopf-Strategien: Was ist hier mit den Leuten los

mr_theke, 13. März 2020, um 19:22

Hallo,
es geht um das Spiel https://www.fuchstreff.de/spiele/89385282

Ich schreibe im Chat: Typische Fehler beim Solo, die Farbe, aus der ALLE Augenkarten raussind nachspielen. Bei Buben/Damen reichen 3 Volle. Ist IMMER ein billiger Abwurf für den Solisten.

Daraufhin werde ich von Urschl "Großmaul" genannt, anstatt sich für einen Tipp zu bedanken, wird gleich beleidigt.
Wollen die Spieler hier nichts lernen?

Juan-Miguel, 13. März 2020, um 20:16

Ich spekuliere mal ...

Zum Inhalt:
Ich gehe mal guter Hoffnung davon aus, dass dir bewusst ist, dass es bei den Bildersoli Fälle (ca. 3 die du aufzählen könntest) gibt, wo diese Nachspielweise plötzlich die Erfolg versprechendste Spielweise ist?
Du wolltest halt niemand überfordern und hast deshalb ein Wort wie immer verwendet.

Des Weiteren gehst du davon aus, dass Farbsoli ohne Aufspiel häufig genug mehr als 1 Fehl - vlt. gar mehr als 1 echter Fehlverlierer - haben?
Eine andere Spielphilosophie könnte darin bestehen, diese Frage zu verneinen und daher gegen Fehlsoli ohne Aufspiel die Farbe immer nachzuspielen.

Förmlich:

Ich könnte mir vorstellen, dass es unschön ist, in
Großbuchstaben angeschrien zu werden. Dann wird es nicht gerade als Tipp
gelesen.
Das Wort Fehler - Hm, mit so direkter Kritik können nicht alle Dokisten gut umgehen.
Vielleicht hast du in den Spielen zuvor - objektiv oder nur aus Sicht dieses Spielers - eine Ungenauigkeit begangen ohne dies zu wissen oder zu kommentieren?
Und jetzt"plötzlich" kritisierst du genau diesen Spieler - genau das, was ein "Großmaul" tun würde.;)

IngaKnita, 13. März 2020, um 22:33

Weder Form noch Inhalt, sondern Küchenpsychologie:

Ungefragte Ratschläge stoßen ziemlich häufig nicht auf Gegenliebe. Falls ich in solche Situationen komme und aufmerksam genug bin, frage ich vorher nach, ob jemand etwas dazu hören möchte ... oder beschränke mich auf "hm" oder schlimmerenfalls "?".

Seb1904, 13. März 2020, um 23:23

Vor allen Dingen stossen diese ungefragten Ratschläge sauer auf, wenn sie zu Hauf gegeben werden.

Und, ganz unter uns: Du hast Doko nun auch nicht gerade erfunden.

zur Übersichtzum Anfang der Seite