Unterhaltung: Immerhin

YodaJedi, 18. März 2020, um 20:14

Ab 20:13 gib es in der Tagesschau auch andere Themen.

Impfmuffel, 18. März 2020, um 20:33

So lange halte ich nie durch ... 😢

Seb1904, 18. März 2020, um 20:36

Vergiß es! Da staub ich nicht ab.

Ist mir zu billig.....

Impfmuffel, 18. März 2020, um 20:40

Du denkst ferkelich! 🐷

Impfmuffel, 18. März 2020, um 20:43

'ne Folge 'SoKo Wismar' hab ich ma durchgehalten 🐛 💪

Lang ist's her, aber es war evtl. auch nur ein Trailer 😕

Impfmuffel, 18. März 2020, um 20:47

"Haben Sie schon mal zu Ravels 'Bolero' gebumst?"

Weiß ma wer, aus welchem Film dieses Zitat is?
Ich komm grad nich drauf ... 😕

Lappen, 18. März 2020, um 21:01

Wie viele Minuten für Corona wären denn deiner Meinung nach heute angemessen gewesen? Vier? Sieben?

YodaJedi, 18. März 2020, um 21:02

Sehe gerade einen Film und fand den Dialog treffend:

A: Ich misstraue Politikern.
B: Warum?
A: Politiker haben keine Ahnung von Politik. Und wer sein eigenes Metier nicht beherrscht, wie soll er sich da in andere Bereiche auskennen.

YodaJedi, 18. März 2020, um 21:04
zuletzt bearbeitet am 18. März 2020, um 21:05

@Lappen: Es gab ein Extra nach Heute und nach der Tagesschau. Ein Verweis auf das Extra hätte meiner Meinung nach ausgereicht.

Ganz nebenbei erfahren wir, dass ein Gericht festgestellt hat, dass Cum-Ex gesetzeswidrig ist/war.

Impfmuffel, 18. März 2020, um 21:10

@ Lappen: So, wie es jetzt is, is voll d'accord 👌

Body Count round the clock is top 🔝

- JBK positiv getestet
- Merz geht es etwas besser
- Merz seine Frau noch keine Symptome
- Trump doch negativ getestet
- 8 neue Verdachtsfälle in MeckPomm
- Brennpunkt (im Anschluss an diese Tagesschau) muss nun doch ohne Publikum auskommen
- noch'n Verdachtsfall in MeckPomm
- Papst wäscht allen Helfern die Mauken 🙏
- 2 chinesische Teens (13 u. 16) in Wuhan auf Weg der Besserung
- dafür erster Inuit (82) vom Schlitten gefallen (vermutlich aber Vorerkrankung gehabt)
- ...

tbc 👎

Esah_Esah, 18. März 2020, um 21:12

Ich fände es in jedem Fall angemessen, wenn man mal die ganzen Leute zeigt und anfängt wertzuschätzen in dieser Gesellschaft, die man schon seit Jahren totgespart und ausgenommen hat aber jetzt mit einer "Personaldecke", die eher ein mottenzerfressenes löchriges Tuch ist, in aller Selbstverständlichkeit bis zur körperlichen und mentalen Erschöpfung und darüber hinaus an die Betten schicken wird, wo sie möglichst retten und betreuen werden, was zu retten und betreuen ist. Wenn die Chose so ausgeht, dass das Heer an PflegerInnen wieder untergeht und man die danach nicht endlich nachhaltig aufstockt und anfängt anständig zu entlohnen, denn kotz ich im Strahl.

Impfmuffel, 18. März 2020, um 21:16

Wahrscheinlich les ich aber zu viel N24 ... 😕

soli, 18. März 2020, um 22:03

@ Elle: Ich hab mir schon desöfteren anhören dürfen, dass man in Berufen wie Pflege und Rettungsdienst etc den Leuten nicht wirklich viel zahlen sollte und muss, weil die haben schon Lohn genug dadurch, dass sie so eine tolle, verantwortungsvolle Aufgabe haben. Und das ist weiß Gott keine Einzelmeinung.

Cabeza_doble, 18. März 2020, um 23:00

Oh ja, solche Sprüche hab ich auch öfter gehört als mir lieb ist.
So nach dem Motto: Ihr produziert ja nichts und verbraucht nur unsere Steuergelder, hättest ja auch ne Banklehre machen können...

Seb1904, 19. März 2020, um 00:01

@Murks: Ravel, Maurice, Bolero, Derek, Bo, die Traumfrau.

Da nich für.

zur Übersichtzum Anfang der Seite