Doppelkopf-Strategien: Welches Solo wie gespielt?

Octopussy, 31. März 2020, um 10:55
zuletzt bearbeitet am 31. März 2020, um 17:25

An 1:

Herz-ZehnKreuz-DamePik-DameHerz-DameKreuz-BubeHerz-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-AssPik-KönigHerz-AssHerz-Ass

Kreuz-BubeHerz-BubeHerz-BubeKaro-Bube Pik-KönigPik-Dame Herz-AssHerz-AssHerz-ZehnHerz-Dame Karo-Ass plus Kreuz-Dame

Solo? wenn ja welches? Falls die Buben, wie eröffnen?

Impfmuffel, 31. März 2020, um 11:02

Blatt 2: SCHIEDSRICHTER ! ! ! 😬

Fuchsweg, 31. März 2020, um 11:03

Buben - birgt aus meiner Sicht die bessere Variante um zu einer eventuellen Tiefabsage zu kommen.

Kreuz Bube

Impfmuffel, 31. März 2020, um 11:06

Ohne Not Normalspiel.
In Vorführungsnähe eher die Jungs (mit 👉 Kreuz-Bube)

Impfmuffel, 31. März 2020, um 11:08

@ Fuchsweg: Ich denke mir noch die fehlende blanke Kreuz-Dame dazu und überlege in 100 Jahren nich an einer Tiefabsage ;)

Komplett_Mett, 31. März 2020, um 11:28

Normalspiel.
Die Buben unterspiele ich. Ist wie gemalt dafür. Einen Bubenstich gibt man immer ab, kein Tempoproblem und es kann wichtig sein den Abgeber klein zu halten.

Impfmuffel, 31. März 2020, um 11:34

@ Mett: Den Eumel 👉 Karo-Ass lässte ersma blank stehen? 😕

Ex-Füchse #148311, 31. März 2020, um 12:04

Immer Buben, immer Chef gefolgt von Karoas.

SchwillTiger, 31. März 2020, um 16:40

@Fuchsweg: wie kommst du denn zu Tiefabsagen?

Varkensboer, 31. März 2020, um 17:15

hast die Alte im Bubensolo vergessen...

Octopussy, 31. März 2020, um 17:24

das stimmt. Das war ein Intelligenztest. Bestanden!

Impfmuffel, 31. März 2020, um 17:59

Jetzt weiß ich wenichstens, wer nich liest, was ich schreibe ... :(

Tront, 31. März 2020, um 18:42

Das Bubensolo scheint mir als einziger Spieler weniger zuzusagen.

Also in einer Vorführung gebe ich dem Piksolo minimal bessere Siegchancen, man hat keine echten Fehlverlierer.

Ansonsten wähle ich aber auch das Normalspiel.

Das Bubensolo ist bereits gegen 3 Buben auf einer Hand kaum zu gewinnen.

Das Unterspielen eines Bubens kann richtig sein, allerdings kann man dadurch auch noch einen 5. Stich (weil 2 Bubenstiche abzugeben sind) abgeben.

Wie man jemals zu geordneten Tiefabsagen gelangen sollte mit 4 sicheren Abgebern ist mir ein Rätsel.

Bei sehr gutem Kartensitz gewinnt man dieses Farbsolo noch häufiger zu unter 90 Augen als dieses Bubensolo.

Fuchsweg, 31. März 2020, um 19:17

Tiefabsage ist passe - habe nur aufs ausgewiesene Blatt geschaut - jetzt ist ja die Kreuz-Dame hinzugekommen - da gehe ich auch bis Spiel 13,14 ins Normalspiel. ^^
(Ansonsten hatte ich einen optimalen - wenn auch sehr unwahrscheinlichen Sitz gerechnet: 1 Abgeber Buben 26 zzgl 56 auf Pik - OK die 9 wird gaaaaanz schwer zu halten sein^^)

@Schwill - Du bist nen ganz Lustiger!!! Oben verändern und dann auf der veränderten Basis Rückfragen stellen 👍 😄

SchwillTiger, 31. März 2020, um 19:24
zuletzt bearbeitet am 31. März 2020, um 19:25

Du hast Mias Beitrag wohl auch nicht gelesen 😁

@Tront: Mett war auch beim NS

Impfmuffel, 31. März 2020, um 19:25

Das grenzt an Mobbing 😢

Impfmuffel, 31. März 2020, um 19:27

"Herr Doktor, ständich werde ich ignoriert!"
"Der Nächste, bitte!"

Ja, hat Bart.
Liest aber ja eh niemand.

Fuchsweg, 31. März 2020, um 21:31

@schwill, wir hatten zeitgleich eingestellt☝️

Dokosucker, 31. März 2020, um 23:02

wie Mia

@Tront, du siehst das Pik Solo stärker als das Herz Solo? Schließlich sitzen bei Ko ja immerhin alle Pik vollen und zudem hat man auch nicht die Höhe im Blatt um diese gut einsammeln zu können...

zur Übersichtzum Anfang der Seite