Doppelkopf-Strategien: Spielt ihr die Damen nur an Pos 1.?

MotoGP, 22. April 2020, um 08:50
zuletzt bearbeitet am 22. April 2020, um 08:57

Kreuz-DamePik-DamePik-DameHerz-DameHerz-DameKaro-DameKaro-DameKreuz-ZehnPik-AssHerz-BubeKaro-BubeKaro-Neun
Ihr habt folgende nette Karte erhalten:

a) Ich wähle das Ns wenn ich nicht an 1 sitze.

a.2) Ich wähle auch das Ns wenn ich an 1 sitze.

b) Kreuz Farbsolo (Nur an 1)

c) Die Damen (nur an 1)

d) Die Damen an jeder Position.

e) Sonstige Wahl

SchwillTiger, 22. April 2020, um 09:38

a2)

Kreuzsolo ohne Dulle scheidet für mich kategorisch aus mit "nur" 11 Trumpf und nur einem Kreuzvollen

Die Damen sind gegen 200 Sitz (30%) in meinen Augen genau so oft gewonnen, wie man gegen 110 Sitz verliert. Wenn ich keinen Denkfehler habe, hat man also nur 70%. Das macht bestenfalls EW 3,6.

Dem Normalspiel gebe ich +4 aufwärts. Große Frage, Füxe. Verlieren kann man den eigentlich nicht (ohne verrissene Absage). Das Schlimmste was passieren kann, ist dass ein Partnerfux zum Partner wandert, weil er bei der großen Frage ne Dulle vermutet.

Hirnklaus, 22. April 2020, um 10:06

Die gegnerischen Damen sitzen ziemlich sicher 1-0-0

Impfmuffel, 22. April 2020, um 10:49

Schwilldingens zählt heute merkwürdich: Ein Kreuzsolo hätte lediglich 10 Trumpf ...

Ich wähle a) + c)
Mit Doppelalt statt Doppelblau (und ohne Solonot) verkniffe ich Mia unter normalen Umständen allerdings das Alleinspiel.

SchwillTiger, 22. April 2020, um 11:15
zuletzt bearbeitet am 22. April 2020, um 11:17

Ups. Habe eine Karo-Dame übersehen. Und im Solo meinte ich einen Fehlabgeber. Macht das Kreuzsolo schlechter, die Damen besser. Dann wie Mia

Impfmuffel, 22. April 2020, um 11:17

Und einen Lachs ☝️

Impfmuffel, 22. April 2020, um 11:18

Editieren sollte verboten werden!
Schon mein 2. Beitrach heute, der mittlerweile scheinbar sinnlos dasteht ... 😔

SchwillTiger, 22. April 2020, um 11:19

Ich habe doch nix editiert...

Impfmuffel, 22. April 2020, um 11:20

Hm, dann steh ich wohl doof da 😔

MotoGP, 22. April 2020, um 11:39

8 Stiche hat man ja an 1. zu 100% sicher.
Allerdings hat man Abgeber in 3 Farben was mir nicht so toll gefällt, auch wenn diese mit 14 Augen recht gering bleiben.

1.Kreuz-Dame
2.Pik-Ass
3.Kreuz-Zehn ?

Ex-Füchse #148311, 22. April 2020, um 11:40
zuletzt bearbeitet am 22. April 2020, um 11:40

Von mir
1. Kreuz-Dame
2. REPik-Ass
3. Karo-Neun

MotoGP, 22. April 2020, um 11:44

Das Re würde ich natürlich auch geben.

Spielst du das Solo nur an Pos. 1 Twin?

SchwillTiger, 22. April 2020, um 12:39

Ich spiele auch die Kreuz10 im dritten, aber denke eigentlich, dass das egal ist.

Ja, 4 Abgeber. Damit sind meine 70% natürlich qutasch und das damensolo überholt das NS in meinen Augen. Aber nur an 1.

Ex-Füchse #148311, 22. April 2020, um 12:46

Wahrscheinlich nur an 1, weil das Normalspiel so stark ist.

Tront, 22. April 2020, um 15:59

Selbst mit Ausspiel würde ich dieses Damen-Solo relativ ungern spielen aufgrund der sehr guten Normalspiel-Alternative. Ohne Ausspiel wäre es aus meiner Sicht schon ein gravierender Fehler.

Falls ich das Damensolo doch einmal erwäge, folgte ich dem Spielplan von Spieler Twindalli.

Aber ich wähle ja ein Normalspiel, sofern nicht noch ein offenes Pflichtsolo in dieser Runde ansteht.

Da ich das Normalspiel (mit Ausspiel) mit ca. 4,5 Punkten EW bewerte, müsste das Damensolo in mehr als 75% gewonnen werden, damit sich das spielpunktemäßig langfristig rechnet.

Dazu sind mir meine Fehlabgeber zu unflexibel.

Ex-Füchse #148311, 22. April 2020, um 16:05
zuletzt bearbeitet am 22. April 2020, um 16:05

Vier Stiche in drei Farben gewinnst du eigentlich immer, im FT zu 100%. Den spielst du eher u90 als dass du ihn verlierst.

Tront, 22. April 2020, um 20:21

Was hast du denn in der Regel für Mitspieler als Gegner?^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite