Doppelkopf-Strategien: Farbsolo

SchwillTiger, 04. Mai 2020, um 14:29

Mal wieder... Ich weiß, dass das Normalspiel besser ist als Solo. Aber wenn ich es nicht übe wird es ja nie besser.

ich glaube, ich verliere selbst die sichersten Dinger, weil ich mit hoher Treffsicherheit nicht nur die beste karte übersehe, sondern zur aller schlechtesten greife.

Daher jetzt hier die neue Kategegorie:
"Bullshit-Bingo"

wie lange dauert es, bis ich zur schlechtesten der verbleibenden Karten greife?

Nehmen wir das letzte Farbsolo (wie gesagt, normalerweise gröffte ich immer zum NS):

SchwillTiger, 04. Mai 2020, um 14:31

an 2:
Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DamePik-DameKaro-DameKreuz-BubePik-BubePik-BubeKaro-AssKaro-ZehnKaro-ZehnHerz-Neun

1. Herz-AssHerz-NeunHerz-NeunHerz-König
2. Herz-König...

schlechteste Karte? Ich tippe auf Fux oder Dulle.

Ossi, 04. Mai 2020, um 14:51

Karo 10 ist noch schlechter

SchwillTiger, 04. Mai 2020, um 14:55

Oh ja... Okay. Habe ich nicht gefunden. Dann gehts weiter:

MotoGP, 04. Mai 2020, um 14:55

Bin bei Ossi.

MotoGP, 04. Mai 2020, um 14:57

weiter mit der 2. schlechtesten Karte?

SchwillTiger, 04. Mai 2020, um 14:58

1. Herz-AssHerz-NeunHerz-NeunHerz-König
2. Herz-KönigKreuz-Bubemit RePik-DameHerz-Ass
3. Kreuz-KönigKreuz-NeunKreuz-ZehnKaro-Ass (dass hier die Dulle am schlechtesten wäre weiß ich ^^)
4. und jetzt? was ist die schlechteste Karte?

Cabeza_doble, 04. Mai 2020, um 15:06

Karo-Zehn

irki, 04. Mai 2020, um 15:13

Der Plan in dem Spiel ist ja die Vollen auf Fehl zu verstechen um dann kleine Trümpfe zu spielen, die man billig abgibt.
irgendwann zieht man dann von oben möglichst die restlichen Trümpfe ab.
Was man gar nicht gebrauchen kann sind Abwürfe.
Deshalb sind mit Sicherheit die drei höchsten Trümpfe die schlechtesten Karten.
Auch auf eine Karo-Zehn könnte man vermutlich noch verzichten. Karo-Ass Wird man bei dem Spielplan eh nicht fangen.

SchwillTiger, 04. Mai 2020, um 15:56
zuletzt bearbeitet am 04. Mai 2020, um 15:58

Dreimal ziehen finde ich eigentlich nie so verkehrt. Schließlich kann man ja die Alte fangen und weiter ziehen. Außerdem behält man die Inititiative.

Kann aber sein, dass man wegen der eigenen Vollen umdenken muss. Also zur Auswahl als schlechteste Karten stehen zZ:

a) Toptrumpf
b) Karo-Zehn

andere Vorschläge? welche Karte findet ihr am schlechtesten?

MotoGP, 04. Mai 2020, um 16:36

Karo-Zehn

FlotteGrotte, 04. Mai 2020, um 18:29

Solange du nach Stich 12 nicht noch fragst was man in Stich 13 verbessern könnte bewegt sich wohl alles irgendwie im grünen Bereich.
Ob die leicht sarkastisch Selbstkasteiung nicht doch eher zu Folge Schäden führt und deine zukünftigen Soli noch mehr darunter leiden kann ich nicht wirklich beurteilen.
Den nachhaltigen Lerneffekt kann ich aber auch noch auch noch nicht rausfiltern.
Soli gelten als die Königs Disziplin
Im Schach sind das die Turm Endspiele.
Bevor man sich damit auseinander setzt gilt es mit dem anderen Fußvolk Läufer Springer und den Bauern so seine Runden zu drehen.

MotoGP, 04. Mai 2020, um 18:46

Deswegen hat unser Trainer immer mit uns größtenteils keine Eröffnungen im Training behandelt.
Sondern Turmendspiele standen auf der Tagesordnung.
Endspiele sind eh das wichtigste.....
Man muss nur die Eröffnung passabel überleben^^

FlotteGrotte, 04. Mai 2020, um 19:24

wenn du beim doko weder Eröffnung noch Mittelspiel überlebst bleibt am Ende selbst mit 4 Türmen nix mehr was es ich lohnt einzusammeln

Tront, 04. Mai 2020, um 20:41

Es kann nach Herz jetzt keine wirklich gefährliche Farbe mehr nachkommen, also setze ich mit mittleren Trumpfrunden fort, da diese Stiche dank der eigenen Trumpfvollen nicht so augenträchtig werden.

Zum richtigen Zeitpunkt (nach vermutlich 2 kleinen Trumpfrunden) sollte man "auf von-oben-ziehen" umschwenken, um das Spiel meistens zu gewinnen.

Ich schließe mit demzufolge den Spielplänen von Spieler Irki an.

Das Einstechen des 2. Herzlaufes mit Kreuz-Buben sehe ich übrigens nicht als Fehler. Ein schwarzer Bube sollte es meines Erachtens schon sein.

Hirnakrobat, 04. Mai 2020, um 22:19

Riesen Solo. Wieso NS besser?

Seb1904, 04. Mai 2020, um 22:23

1. Weil Schwilli keine Soli kann.
2. Weil 11-Trümpfer immer kagge sind.
3. Weil Du für ein Solo nur selten mehr als 9 bekommst, manchmal aber auch verlierst; das Normalspiel wird wohl selten unter 8 nach Hause gehen und nie verloren sein.

Juan-Miguel, 04. Mai 2020, um 22:51

Ich frage mich spontan eher: Was wollte Spieler 4 mit dem Legen des Herzkönig erreichen, spielt er ernsthaft auf Standkarte?

Aquarii, 05. Mai 2020, um 00:57
zuletzt bearbeitet am 05. Mai 2020, um 01:01

@Seb:
Selbst 9 Trümpfer gehen. 11 Trümpfer sind demnach keineswegs pauschal schlecht. Alle Farbsoli gehen mMn je nach Soloqualität - nicht unbedingt Quantität -, Sitzposition nebst Tischbesetzung.
So ein Piksolo, ähnliches auch in Kreuz habe ich an 2 schon sehr oft gespielt und mit über 200 Punkten gewonnen. Selbst dann, wenn die Blauen ausgetauscht werden...Dann bleiben die Gegner jedoch nicht mehr unter 60:
Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DameKreuz-DamePik-DamePik-DameHerz-DameKreuz-BubeKaro-AssKaro-AssPik-AssPik-Neun

SchwillTiger, 05. Mai 2020, um 01:06

Pik anstatt Karo und ich bin beim Solo. Aber hier mit Charly und nur einem Fux hat das NS sicherlich den höheren EW.

Für mich sehr entscheidend: wie gerne werden Stanzen wegsoliert?

An 4 wohl immer das NS. An 1 kann man aus den genannten Gründen auch mal solieren.

Das NS spielt sich so einfach:

1. Große Frage

Antwort: Abwurf, k60 nach Durchlauf, dann folgt hoffentlich Trumpf (Grüße an abstrakt). Rest ist Formsache

Keine Antwort:
Stechen mit c10, Fux hinterher, auf das folgende Ass wieder Abwurf mit k60. Rest wieder Formsache.

60 gesagt, Charly gemacht sind schon 8.Weniger wird es eigentlich nie, im Bestfall Schwarz gesagt, Charly, Fux und Doko macht 14. EW also vermutlich bei 9,5. Das sehe ich beim Soli einfach nicht.

Cabeza_doble, 05. Mai 2020, um 08:04

Mit dem Blatt, das Aquarii hier zeigt würdest Du echt ein Normalspiel bevorzugen?Ich kann nicht gut Erwartungswerte abschätzen, aber das Piksolo hätte nach meinem Gefühl Optionen auf eine Ausbeute zwischen 12 und 33.Den zu verlieren ist fast unmöglich.

Impfmuffel, 05. Mai 2020, um 08:36

Der Tiger bezogte sich auf das eingangs dargestellte Spiel.

Octopussy, 05. Mai 2020, um 10:07

So isses.

Cabeza_doble, 05. Mai 2020, um 12:48

ahh, OK:

zur Übersichtzum Anfang der Seite