Verbesserungsvorschläge: Spieler sperren

HiFlyer, 03. Juli 2020, um 12:51

Was haltet ihr davon, dass ein Spieler nur dann gesperrt werden kann, wenn er punktzahlmäßig unterhalb steht. Das würde mal den Chaoten den Wind aus den Segeln nehmen, die selbst grottenschlecht sind, aber bessere Spieler wegen vermeintlich schlechten Spiels sperren wollen !

Octopussy, 03. Juli 2020, um 12:51

Auf keinen Falll! Ich sperre in erster Linie Leute, die im Chat rumnerven.

bluelagoon, 03. Juli 2020, um 13:38

Das ist ja fies, wenn man von schlechteren Spielern gesperrt wird. Das kostet ja langfristig Punkte!

bluelagoon, 03. Juli 2020, um 14:11
zuletzt bearbeitet am 03. Juli 2020, um 14:11

Nach einem kurzen Spaziergang, eine Idee, wie man das, sicher zur Zufriedenheit aller, lösen kann:

Die Ligasperren werden ja automatisch zum Monatsanfang aufgehoben. Da bietet sich doch eine PN an, in etwa,

"Liebe/r XX/XY; ich kann Dich zwar nicht leiden, aber
ich brauch Dich als Punktelieferanten an Tisch, also BITTE nicht sperren!!!"

IngoKnito, 03. Juli 2020, um 14:37

:-D

Seb1904, 03. Juli 2020, um 18:20

Da ich nicht nur sperre, wenn sich jemand rüpelhaft am Tisch benimmt, sondern zum Beispiel auch, wenn er sich zur Sozialdemokratie, dem Gutmenschentum oder dem Kannibalismus bekennt, bin ich gegen eine punktestandsabhängige Sperre.

Juan-Miguel, 04. Juli 2020, um 14:14

Du hast Rüpel gesperrt?

Impfmuffel, 04. Juli 2020, um 15:07

Rüpel is Kannibale?

Ich traue ihm ja einiges zu, aber das geht zu weit 😱

Seb1904, 04. Juli 2020, um 15:27

Von den genannten Kategorien das wohl noch am ehesten...

Impfmuffel, 04. Juli 2020, um 15:33

Ingame hat er mich schon ma so merkwürdich angekuckt.
Sozialdemokratisches Gutmenschentum geht anders ...

zur Übersichtzum Anfang der Seite