Unterhaltung: Sperren

Hectas, 09. August 2020, um 19:09

Ich bin jetzt exakt 15 Tage beim Fuchstreff. Ich habe jetzt 15 Leute gesperrt. Kann mich da jemand überbieten oder übertreibe ich da maßlos ?
Für sinnfreie Antworten wäre ich dankbar.
MFG Hectas

Seb1904, 09. August 2020, um 19:21

Das können wir nun wirklich erst abschließend analysieren, wenn Du kurz darlegst, wen Du warum gesperrt hast.

Aber 1 pro Tag halte ich für sehr zurückhaltend.

Wieviele Freunde hast Du denn schon?

Fox_in_Sox, 09. August 2020, um 19:24

Ich für meinen Teil halte mir zahllose Freunde!!

SchwillTiger, 09. August 2020, um 19:36

Wenn ich jeden sperren würde, der es verdient hat käme ich nicht zum Spielen.

Hectas, 09. August 2020, um 20:40

Oh, gerade gesehen, habe auch 15 Freunde. Ausgeglichen, mal sehen wo die Fahrt hingeht 😄

Hectas, 09. August 2020, um 20:48

z.H. Seb 1904
Den letzten habe ich gesperrt weil er auf sein Re und 90 ein Kontra von mir bekommen hat und ich locker und leicht gewonnen habe. Während des Spiels hat er mich nach jedem Stich beleidigt mit Wörtern die ich hier nicht wiedergeben möchte.
Mit solchen Leuten will ich nicht spielen und die werden von mir permanent gesperrt.
Sachliche Kritik oder Nachfragen (warum und wieso)
sind ok, aber keine Beleidigungen.
Wobei man auch mal sagen kann das jemand Mist spielt.
Nur bitte nicht übertreiben.
MFG
Hectas

SchwillTiger, 09. August 2020, um 21:25

Du sperrst dich selbst?

worstcase, 09. August 2020, um 23:52

Ich habe immer noch niemanden gesperrt. Ist für mich 'ne Prinzipiensache. Ich kann in einem Wettbewerb so nicht eingreifen. Optional kann ich Listen mit Freunden spielen oder selber gehen, wenn ich mit jmd nicht spielen will.

SchwillTiger, 09. August 2020, um 23:57

"Den letzten habe ich gesperrt weil er auf sein Re und 90 ein Kontra von mir bekommen hat und ich locker und leicht gewonnen habe."

Hört sich für mich nach einer Falschabfrage an ^^

EisZauber, 10. August 2020, um 07:11

WC - Du bist sicherlich auch stark genug, um eine spielerische Antwort in den Folgespielen am Tisch zu geben. Vermutlich wäre punktetechnisch für den Pöbler die Sperre sogar vorteilhaft.

Die meisten Pöbler treten ja auch nur nach unten, nicht nach oben.

EisZauber, 10. August 2020, um 07:20

Zumal es eine echte Wettbewerbsverzerrung nur in einem echten Wettbwerb geben kann, hier ist das die Liga, wo Du spielst

Fuchsbau, wo zum Spass gedaddelt wird? Bei mir sind 95 auf der Liste, zt auch wegen Pöbeleien gegen ander Spieler am Tisch. Sowas tu ich mir nicht an.

Impfling, 10. August 2020, um 12:37

Ich erachte es als eine hochrangige Bürgerpflicht, die Sperrfunktion zu nutzen.
Hab keinen Bock auf Leute, die in eine gut funktionierende Runde hineinplatzen und dann durch Auf-den-Sack-Gehung glänzen ...

worstcase, 10. August 2020, um 15:21

... das könnte auch von einem AFD-Politiker kommen.......

Kann man mal drüber Nachdenken. Ging es in einem Nachbarfred nicht um Diskriminierung?
Die Bandbreite von Auf-den-Sack-gehen ist ja fast unendlich.....

IngoKnito, 10. August 2020, um 16:55

Ist sie.

Kvothe, 10. August 2020, um 17:00

Da fällt mir in dem Zusammenhang der Begriff „zählbare Unendlichkeit” aus den Tasten.

Ossi, 10. August 2020, um 20:31

Nerdmodus an:

es gibt in der Mathematik (Mengenlehre) wirklich den Begriff "anzählbar unendlich".

Nerdmodus aus

IngoKnito, 10. August 2020, um 20:36

(Tastenrutscher - "abzählbar".)

Ossi, 10. August 2020, um 20:43

Jupp, kleiner Tippfehler

Hectas, 12. August 2020, um 21:24

Stehe jetzt bei 16 Freunden und 16 Feinden. Wer möchte mein Freund werden 😄
Werde auch immer lieb sein

worstcase, 12. August 2020, um 22:51

Freundschaften sollten verdient und nicht erbettelt sein.

Hectas, 12. August 2020, um 23:00
zuletzt bearbeitet am 12. August 2020, um 23:00

Mit verdienen wird es bei mir schwer 😢

Seb1904, 12. August 2020, um 23:13

Diese „wollen wir Freunde sein?“- Dinger halten meist nur bis zur vierten Klasse.

Talentfrei, 12. August 2020, um 23:14

Ab der 5. zerstört der Beischlaf alles !

zur Übersichtzum Anfang der Seite