Unterhaltung: soll ich mich selbst wegen Trunkenheit an der Karte melden ?

FlotteGrotte, 04. September 2020, um 14:56
zuletzt bearbeitet am 04. September 2020, um 14:57

#93.443.147
Ich wurde wegen Trunkenheit beim Spielen angeklagt
Lohnt hier der Einspruch und wie hoch soll der Schadensersatz für DC ausfallen ?
Da er vor Wut gleich abgezogen ist war ein Vergleich am Tisch nicht möglich
Was sagen die neutralen Zuschauer ?

worstcase, 04. September 2020, um 15:23

Und ab und an siegt doch die Gerechtigkeit......

FlotteGrotte, 04. September 2020, um 15:53

Geil ... Sofort Kreuzdame zu legen spart ordentlich Punkte
so weit schau ich nicht in die Zukunft.
Hätte der Gegner mal die 2 Dulle gespielt dann wäre Re 60 leicht von den Lippen
Ich bin aber ohnehin mehr Fan von Marvel Helden als die Jungs von DC

Impfling, 04. September 2020, um 19:51

"Ich wurde wegen Trunkenheit beim Spielen angeklagt"

Nüchtern is DCs Kartenangeklicke auch bestenfalls kaum zu ertragen ...

Tront, 05. September 2020, um 00:17
zuletzt bearbeitet am 05. September 2020, um 01:01

Da bin ich ja froh, dass ich noch nicht in den Ligenbetrieb für September gestartet bin.^^

Jetzt müsste ich den Schalke-Fan dc63 aus Sicherheitsgründen sperren. Gar nicht einmal wegen seiner Beleidigung, sondern wegen der Nichterkennung seines Re-Partners!

zur Übersichtzum Anfang der Seite