Doppelkopf-Strategien: Alle schlechten Dinge sind 3. - Hier habe ich noch ein Solo-Gegenspiel anzubieten! (Spiel 1419)

Tront, 16. September 2020, um 22:07
zuletzt bearbeitet am 16. September 2020, um 22:16

1 Spiel vor der Vorführung hält man diese Karte:
Kreuz-BubePik-BubePik-BubeKreuz-AssKreuz-AssKreuz-KönigKreuz-NeunKreuz-NeunHerz-AssHerz-DameKaro-ZehnPik-Neun

Ich denke, dass theoretische Normalspiel wählt niemnd mehr.

Also Bubensolo.

1. Stich: Kreuz-BubeKaro-BubeKaro-KönigKaro-Bube
1. Wie sollte man als Solist nun fortsetzen?

a) Pik-Bube nach
b) Kreuz-As vom Doppel-As
c) noch anders, aber wie?

2. Wie viele Augen erzielt der Solist durchschnittlich gegen 4 Buben von Pos. 2 in diesem Spiel?

a) deutschlandweit

b) speziell in Braunschweig

Man muss allen Beteiligten vermutlich mangelnde reale Spielpraxis durch vereinsmäßige Corona-Spielverbote zugute halten.

Dennoch viel Spaß bei Untersuchen dieses Solos!

Auflösung erfolgt!

SchwillTiger, 16. September 2020, um 23:38

Ich suche noch das Sologegenspiel...

Tront, 16. September 2020, um 23:56
zuletzt bearbeitet am 16. September 2020, um 23:57

Zugegeben, ich wollte zunächst prüfen, ob man als Solist im 2. Stich den Buben überhaupt nachspielt.
Da gab es schon andere Ansichten.

Ich spielte den Buben nach und stieß auf 4 Buben an Pos. 2, Auf den 2. Bubenstich flogen sowohl ein Pik.As (!) und ein Herz-As(?) in diesen Bubenstich herein.

Daraufhin spielte den 4-Büber einen Herz-Buben in meinen stehenden Pik-Buben mit keine 90-Absage nach.

Später darüber mehr.

FlotteGrotte, 17. September 2020, um 00:04

1b Kreuz-Ass
Ich möchte an nem High End Tisch ja noch 2 Buben Stiche machen.
Außerdem sollen auf dem Buben keine möglichen Doppel Asse angezeigt werden um sofortige Angriffe einzuleiten.

Tront, vor 36 Minuten

Also das vermeintlich irre Gegenspiel von meinen Mitspielern dürfte ich eigentlich gar nicht mitteilen.

Aber dann hätte ich diesen Thread auch niemals eröffnen dürfen.

Im 3. Stich wird mit keine 90-Absage ein Herz-Bube angespielt. Irrtümlich glaubten beide Mitspieler, dieser Bube würde stehen. So folgen auch hier 2 Fehlvolle in diesen Stich. Unglaublich, aber wahr!

Nun hatte ich samt dem 1. Bubenstich 35 Augen und kann immer noch kein sicheres Re gegenschießen.

Nach beiden Kreuzläufen, der Spieler mit dem noch verbliebenem Buben an Pos. 2 musste 2 Kreuzläufe u. a. mit einer Kreuz 10 bedienen, hatte ich 76 Augen. Nur spielte ich Herz-As nach, welches auch durchlief und war augenmäßig mit 93 Augen im abgesagten Ziel.

Nun wurde ausgerechnet dieses Bubennachspiel von den Mitspielern kritisiert, obwohl ich das als Solist leider für völlig richtig erachte. Der Spieler wollte vermeiden, dass ich ggf. 2 Volle auf Fehl einsteche, mit so einer Blackout-Situation der Mitspieler hat wohl keiner gerechnet.

Nachdem mir durch 2 verlorene Mitspieler-Absagen an diesem Abend einige Punkte abhanden gekommen waren, bekam ich nun 27 Punkte durch diese Aktion in der Differenz geschenkt.

Und weil mir das alle zuviel an einem Abend wurde, blieb ich am heutigen Dienstag einmal daheim.

Genützt hat er mir nichts. Denn beim Online-Doko mache ich zwar in Maßen auch meine Miesen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite