Doppelkopf-Strategien: Umfrage

Octopussy, 10. November 2020, um 14:52

Schon vermutlich drölfzig mal dagewesen...

Hochzeit an 2.

1. Kreuzass x x x Re von Braut
2.???

A) Pik
B) Herz
C) Trumpf
D) je nach Blatt. Re ist nur ne Dulleninfo.

Seb1904, 10. November 2020, um 15:17

D

Impfling, 10. November 2020, um 16:35

B)

Fuchsweg, 10. November 2020, um 17:11

D

Yoda77, 10. November 2020, um 17:28

B

mwolff, 10. November 2020, um 17:34

B / D je nachdem wer vor Dir sitzt. Sitzt ein Münchner vor Dir, will er A sehen.

Octopussy, 10. November 2020, um 18:00
zuletzt bearbeitet am 10. November 2020, um 18:01

B hat für mich einen großen Vorteil:

Nix sagen schwarz, Re sagen Herz, Re90 Trumpf.

Ich kann also auf alle Farben lenken.

Aber es scheint ja, als wäre Herzschub nicht gabz verkehrt außer südlich des Weißwurstäquators

Juan-Miguel, 11. November 2020, um 02:40

B

worstcase, 11. November 2020, um 06:58
zuletzt bearbeitet am 11. November 2020, um 07:22

Ich kann diesen unterschiedlichen Behandlungen bei unterschiedlichen Aufspielen nichts abgewinnen. Sie verstoßen in meiner Doko-Welt gegen KISS. Somit klares D bei jedem Aufspiel und jeder Position.

Das ist das gleiche wie: "Das kann ja nur eine Re-Abfrage sein......" Ich trage mit Sonderfällen nicht zur einfachen Kommunikation des Spieles bei.

Komplett_Mett, 11. November 2020, um 09:05

Bin an sich bei b) und d). Jedenfalls bedeutet es für mich als Aufspieler, dass ich nicht Pik schiebe.

Octopussy, 11. November 2020, um 09:06
zuletzt bearbeitet am 11. November 2020, um 09:09

@WC: D.h. bei dir fragt man auch immer die Braut auf Dulle, egal wo sie sitzt oder bezieht sich das explizit auf den Aufspieler und die von ihm gewählte Karte?

Auf was fragt S1 nach Hochzeit mit

A) Herzass
B) Kreuzass
C) Dulle

mit Partner an 2? Immer auf die Dulle oder immer auf Schwarzkontrolle?

Impfling, 11. November 2020, um 09:43
zuletzt bearbeitet am 12. November 2020, um 23:38

Um KISS aufzugreifen: Teil dieses Prinzips is für mich, dass ein vorzeitiges/unerfragtes Re aussagt "Partner, bevor Du etwas Naheliegendes tust, mach was anderes! Ich bin der Typ mit der Idee!" 💡

Naheliegend wäre in obigem Beispiel irgendwas mit Pik.
Diese Farbe will die Braut wohl nich sehen.
Da nich gleich auf 90 gesprungen wird, macht die 3. Farbe (in diesem Falle Herz) wohl kaum was kaputt.

Octopussy, 11. November 2020, um 09:45
zuletzt bearbeitet am 11. November 2020, um 09:47

Ja. Das finde ich (s.o.) auch kissig.

Bleibt die Frage, warum man nicht die Frage abwartet:

A) weil das Blatt so schwach ist und es den Herzschub braucht

B) weil das Blatt so stark ist, dass man Herz klären will, um zur 90 zu kommen.

Ossi, 11. November 2020, um 09:50

Eventuell kann man nicht auf die Frage antworten, weil keine kommt.

Octopussy, 11. November 2020, um 09:52
zuletzt bearbeitet am 11. November 2020, um 09:54

Das meine ich ja. Dann ist eben die Frage ob man eher mit A oder B (s.o.) das vorzeitige Re raushauen sollte.

Denn Herzabstich und Gegenschuss ist ja schon ein Risiko.

Andersrum gewinnt man einige Spiele eben nur mit dem Herzschub.

Also kann es sowohl als auch sein oder gilt wie sonst auch: je früher das Re desto stärker?

Oder gilt "Spielsieg (durch Spiellenkung) vor Absagen?“

worstcase, 11. November 2020, um 15:38

Mir geht es um die Einfachheit der Kommunikation. Wenn ich als Braut ungefragt anfange zu Kommunizieren, dann sollte der Weg immer gleich und allgemeingültig sein. Einfach ist nicht, dass der Bräutigam überlegen muss: ok... Einklinken mit PikAss ist also nicht Kreuzschub, sondern Herz, Dulle ist nicht schwarzer Schub, sondern Herz, oder doch Trumpf... u.s.w. Ungefragt von der Braut ist Trumpf. Egal mit was man sich eingeklinkt hat bzw. wie die Sitzposition ist. Das ist für mich KISS.

Und ja, ich verliere die Spiele, bei denen ich von Pos. 1 auf Pos 2 auf den Herzschub angewiesen bin. Das sind 1 von 1000? 1 von 2000?. Ich verliere deutlich mehr Spiele, weil die Kommunikation nicht geklappt hat, weil nicht bekannt, nicht eindeutig, unterschiedliche Sprachen (im Norden so, im Süden so).

Kommunikation im Sinne von KISS sollte allgemeingültig und größtmöglich sein und nicht die Ausnahme der Ausnahme abdecken.

makri, 11. November 2020, um 16:08

Wie WC, alles andere kann man inner eingespielten Privatrunde praktizieren, aber im "wahren" Doko-Leben nicht alltagstauglich.

SchwillTiger, 11. November 2020, um 16:17

Noch kissiger fände ich allerdings:

Springen = trumpf
Re = ich hab ne Dulle, mach was du für richtig hältst.

worstcase, 11. November 2020, um 18:26

Dieses Re der Braut dient der Entscheidungshilfe, für den Fall, dass man nicht weiß, was man nachspielen soll. Wenn man einen Plan hat, kann auch dieser verfolgt werden.

SchwillTiger, 11. November 2020, um 19:41

KISS ist für mich aber immer nur dann ein Argument, wenn man nicht mehr weiter kommt. Als Hauptargument kann es nicht dienen.

Sonst wär man immer noch bei "Re spielt Trumpf".

Aber genau dazu diente ja diese Abfrage. Herzschub sollte am wenigsten kaputt machen.

Octopussy, 11. November 2020, um 19:59

Aber bei der stillen Frage unterscheidest du ja auch zwischen S2 und S3/S4.

derHafenstricher, 12. November 2020, um 09:08

ein (DER) anfang, KISS zu vereinfachen, wäre doch bitte vor allem, sich mal zu einigen, ob im falle der hz an pos2, die frage von pos1 vor dem ersten stich eine frage auf (wie im normalspiel auch) die frage nach der kontrolle der noch offenen schwarzen farbe(n) oder die frage nach dulle ist.
bisher konnte mir noch keiner erläutern, warum die hz (also die verteilung der kreuzdamen) das spiel / den spielplan so sehr ändert, von der wichtigkeit der fehlkontrolle abzuweichen.

Octopussy, 12. November 2020, um 09:17
zuletzt bearbeitet am 12. November 2020, um 10:44

Weil eine Braut an 2 nach Hochzeit mit Dulle mindestens 3 von oben hat und somit eine (leer)Dulle zu verkraften ist.

Dazu hat die Braut mit 3 Trumpf plus 9x mehr Trumpflänge und das Spiel kann (durch Schnitt) häufiger über Trumpf gewonnen werden als das einer Kontrapartei mit 1 + 11x.

Die Frage zielt zum einen auf eine Karte, die der Partei zum Sieg hilft zum anderen aber auch wenig schwächt. Denn "ey ich hab ne Dulle, wenn ich die aber lege verlieren wir!“ nutzt ja keinem etwas.

Also letztlich eben auf die Karte, die einem am meisten hilft das Spiel zu gewinnen. Eine leer gesetzte Dulle hilft der Repartei fast schon mehr als der Kontrapartei.

Nach Trumpf kann die Braut dann immer noch entscheiden welches Ass sie auf die Reise schickt und wird nicht durch Frage auf Schwarzkontrolle auf eine gezwungen.

Octopussy, 12. November 2020, um 10:48
zuletzt bearbeitet am 12. November 2020, um 10:55

"Warum fragt man nach schwarzem Ass nicht auf Dulle?"

Weil ich jetzt die besten Chancen habe mit einer Braut ohne Dulle das Spiel dennoch zu gewinnen, weil ich weiß, welche Farbe ich schieben muss.

Hält die Braut die Dulle findet sie eh meist das Re selbst.

"Warum fragt man nach Herzass auf Dulle? "

Weil nur mit künstlicher Konvention (bspw Kreuzkonvention) die zu schiebene Frage geklärt werden könnte bzw Schwarzkontrolle zu selten ist und in dem Falle die geschobene Farbe ja eh egal wäre.

Solmyr, 12. November 2020, um 12:00

B)

HERZ

von derHafenstricher"...bisher konnte mir noch keiner erläutern, warum die hz (also die
verteilung der kreuzdamen) das spiel / den spielplan so sehr ändert, von
der wichtigkeit der fehlkontrolle abzuweichen."
Weil im Normalspiel auch(!) die Partnerschaft geklärt wird.
Fragen und Absagen also nicht nur klären WELCHE KARTE ich spielen soll/kann, sondern auch die FRAGE nach RE/CO-TEAM beinhaltet....

Wenn ich weiß das#2 in meinem Team ist, schiebe ich (fast) immer die andere schwarze Farbe als Normalspiel....da brauch ich gar nicht fragen oder durch eine AN-/ABsage lenken... oder?

Warum nicht D.) wie Dulle? .... Na ja, von#3 und#4 wird da wenig kommen. Geht die Dulle also für ca. 20 Augen über den Tisch....Kann das besser als zweite Schwarze Farbe oder HERZ sein? Eher selten.

Aber JA es gibt auch extrem wenig Spiele wo das sinnvoll ist....und extrem wenige kennen und spielen das so....

Mein KISS Fazit:

Wenn ich als HZ an#2 von#1 gefragte werde, antworte ich nur wenn ich DULLE habe und HERZ kontrolliere... ;)

Vorzeitige RE gebe ich nicht. Wenn ich ausnahmsweise Trumpf will, sage ich 90.... Das hilft...HERZ habe ich aufgegeben....leider....

zur Übersichtzum Anfang der Seite