Doppelkopf-Strategien: Für die Freunde des Vorabkontras

SchwillTiger, 16. November 2020, um 20:52
zuletzt bearbeitet am 16. November 2020, um 20:53

An 3:
Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-AssKaro-KönigKreuz-AssPik-NeunHerz-AssHerz-AssHerz-Neun

(oder spielt damit jemand etwa ein Bubensolo? Ohne Aufspiel ja wohl kaum zu gewinnen. Mit Aufspiel wohl eher den FL oder?)

1. Kontra Pik-AssPik-KönigPik-NeunPik-König
2. Pik-AssPik-Zehn...

Und jetzt?

IngoKnito, 16. November 2020, um 22:27

Herz-Ass

worstcase, 16. November 2020, um 22:45
Dieser Eintrag wurde entfernt.

derHafenstricher, 17. November 2020, um 07:32

Herz-Ass, ernsthaft?
1. Pik-AssPik-KönigPik-NeunPik-König
2. Pik-AssPik-ZehnHerz-Asszögern, re von pos1 Herz-König
3. Herz-KönigHerz-NeunHerz-AssKaro-Ass
4. Kreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-NeunKreuz-Ass
herzlichen glückwunsch, sind erst 113 bei re, wenn pos1 aus angst vor doko nur Kreuz-König oder Kreuz-Neun, sogar nur 107/103.
jetzt einfach rest machen, und ZACK haste gewonnen!

Epica, 17. November 2020, um 09:03

Ich glaube Ingo ging von Kontra an 1 aus

Octopussy, 17. November 2020, um 09:07

Denke ich auch. Ist ein bisschen missverständlich. Sowohl das Blatt als auch das vorab Kontra kommt von pos 3

Komplett_Mett, 17. November 2020, um 09:09

Finde das Vorabkontra schlecht. Jetzt nehme ich den Fuchs.

Impfling, 17. November 2020, um 10:59

Durch die Überschrift fühle ich mich bereits nich angesprochen, weswegen ich mich hier auch gar nich erst zur Sache äußere ...

*grusel*

Octopussy, 17. November 2020, um 11:05
zuletzt bearbeitet am 17. November 2020, um 11:06

Wovor habt ihr denn Angst? Kreuz kreuz nach?
Pik, pik nach?
Schwarzes Ass herzschub?

Gegenschuss?

Aleinn die paar % (p an 1, ein Ass/kein Ass) sollten ausreichen um das Kontra vorab +EV zu gestalten.

Aber gut. geht ja immer noch um das Abstechen. ich glaube Fux ist die letzte karte, die ich nehme. da sehe ich im 2. Lauf kreuz deutlich bessere chancen als hier im feindlichen nachspiel auf eine max 50/50 Chance.

P.S. selbst p an 1 2 Asse sollte das Ko vorab gut sein wegen Schnitt. Also in 33% ist das Kontra schon mal gut. Trumpf, kreuzass, Pikschub wieder Trumpf. Auch ne feine Sache.

Impfling, 17. November 2020, um 11:16

"Wovor habt ihr denn Angst?"

Es hat keinesfalls etwas mit Angst zu tun, wenn ich mit der Karte das Vorab-Kontra verweigere ...

Octopussy, 17. November 2020, um 11:21
zuletzt bearbeitet am 17. November 2020, um 11:22

Aber neben den positiven Verläufen (partner an 1) muss es ja negative Verläufe geben, die die gegner jetzt finden, die sie sonst nicht finden.

SchwillTiger, 17. November 2020, um 11:25

oder willst du den Gegner nich von "re spielt Trumpf" abbringen?

Komplett_Mett, 17. November 2020, um 11:35

Ich will an 3 da einfach gar nicht unbedingt wegen einem Einzel-Ass eine Dulle setzen müssen.

SchwillTiger, 17. November 2020, um 11:54

einverstanden. Habe jetzt die ganze Zeit an Pos 4 gedacht. Gäbst du es da?

Komplett_Mett, 17. November 2020, um 13:49

Ja, wenn kein tront an 1 sitzt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite