Doppelkopf-Strategien: dulle klar zuordbar?

Octopussy, 24. November 2020, um 14:53
zuletzt bearbeitet am 24. November 2020, um 14:54

1.Herz-AssHerz-KönigHerz-NeunHerz-Neun
2. RePik-AssPik-NeunPik-AssPik-Neun
3. Pik-ZehnHerz-ZehnHerz-KönigPik-Zehn
4. Kreuz-AssKreuz-NeunKreuz-Zehn...

Die Dulle und das Kreuzass kommen zu wie viel % von Re?

Ossi, 24. November 2020, um 15:12

hängt stark davon ab, wer an Pos. 3 sitzt. Bei Silberfuchs an Pos 3 ist die Dulle zu fast 100 % Kontra.

Antipode, 25. November 2020, um 07:50

Bei mir auch

Seb1904, 25. November 2020, um 07:53

Weil, Ossi?

Ossi, 25. November 2020, um 08:58

Pos 4 legt in das Pikass des geouteten Remannes eine 9 und hat danach noch eine 10 und ist daher Kontra.

Pos 3 legt im 1. Herz eine 9 und hat danach noch einen König und ist deshalb tendenziell der 2. Remann

So bleibt für die Dulle nur noch Kontra übrig.

derHafenstricher, 25. November 2020, um 10:32

bin bei ossi @ "hängt davon ab...":
die eine fraktion schmiert als kontra nach wie vor pauschal, die andere fraktion is davon - gerade bei herz, wo es nur um 4 augen / eine eventuelle stehkarte geht - davon längst abgewichen

SchwillTiger, 25. November 2020, um 10:42

Aber ist die Dulle als Kontrist nicht rechtschaffend unsinnig? Sitzt Re an 4 wird er noch Kreuz haben, sitzt er an 3 bekommt er jetzt einen Abwurf, der mein Pikass (das eh zu 50% beim Partner sitzt) jetzt auch noch unlauffähiger.

Ex-Füchse #131357, 25. November 2020, um 11:39

Die Dulle ist schwachsinnig. Aber das war ja nicht die Frage dieses Threades.

RUserious, 25. November 2020, um 11:44
zuletzt bearbeitet am 25. November 2020, um 11:44

Na, als Re-Mann ist sie eben nicht schwachsinnig...von daher sehe ich sie auch zu 80-85% bei Re...je besser der Spieler, desto eher kommt die Dulle von Re und es wird noch hochprozentiger...
Kreuz frei steht doch beim Re-Ansager fast schon drauf...Wer auf den Pik Stich jetzt als Kontrist die Dulle legt, macht in den meisten Spielen wohl zu oft was falsch...

Ex-Füchse #131357, 25. November 2020, um 11:57

Dann präzisiere ich: Als Kontra Mann, würde ich die Dulle nicht legen.

Octopussy, 25. November 2020, um 12:03
zuletzt bearbeitet am 25. November 2020, um 12:04

@Manne: Also ist sie für dich 100% Re?

@RU: reichen dir die % jetzt für einen Abwurf?

a) immer
b) nie
c) aus Herz-ZehnKreuz-DameKaro-DameKreuz-BubePik-BubePik-BubeKaro-AssPik-AssPik-ZehnPik-KönigPik-KönigHerz-Ass
d) nur wenn ich jetzt noch einen herz abwerfen kann.

(Partner war Hirnakrobat)

Ex-Füchse #131357, 25. November 2020, um 12:42

Für mich ist das eher Kontra (wie Ossi) aber ich hätte sie als Kontra nicht genommen.

Hirnakrobat, 25. November 2020, um 13:04

wer hier als kontra dulle setzt will nicht gewinnen.

Ossi, 25. November 2020, um 13:51

Einer am Tisch spielt unsauber, die Frage ist nur: wer? Da ich mit dem Dullenspieler eh fast immer gewinnen werde, würde ich nicht abwerfen.

Ossi, 25. November 2020, um 13:51

Einer am Tisch spielt unsauber, die Frage ist nur: wer? Da ich mit dem Dullenspieler eh fast immer gewinnen werde, würde ich nicht abwerfen.

Ossi, 25. November 2020, um 13:52

Manche Sachen können nicht oft genug gepostet werden.

(Scheiß Handy)

SchwillTiger, 25. November 2020, um 13:55

So habe ich das auch gesehen und mich eggen den Abwurf (der mir eh keine Vorteile bringt) entschieden

RUserious, 25. November 2020, um 15:41

Wer spielt denn unsauber, Ossi? Nur weil man auf Herz ne potenzielle Standkarte nicht schmiert - ich bitte dich...daraus jetzt unsauberes Spielen abzuleiten, ist schon weit hergeholt...

@Schwill: kommt auf meine Restkarte an - mit unter deiner c geposteten Karte kann ich das Spiel nicht mehr verlieren auch wenn ich abwerfe...dann kann ich auch abwerfen für Pos und weitere Stufen (vorausgesetzt ich vertraue dem Dullenleger).

Ossi, 25. November 2020, um 16:05

Ich sag ja nicht, dass es grottenschlecht ist, aber es ist definitiv unsauber. Bei Silberfuchs wäre ich mir zu 100 % sicher, dass er Re ist, es gibt aber viele andere, die auch als Ko so spielen.

Impfling, 25. November 2020, um 16:22

Ohne Not behalte ich IMMER den King, wenn dieser im weiteren Verlauf eine Standkarte werden kann.

worstcase, 25. November 2020, um 19:27

Ich sehe die Dulle als Kontrist nicht so schlecht wie meine Vorredner. Welche Alternativen hat der Kontraspieler an Pos 2? Er ist der einzige, der sofort die Verteilung kennt. Klein vor stechen wird klein übernommen. Auf ein Abwurf folgt ein zweiter Abwurf. So besteht zumindest die Möglichkeit, über die Augen vielleicht die 90 zu erreichen. Das Spiel ist bei dieser Verteilung nicht mehr zu gewinnen für Kontra.

Für mich ist diese Dulle von Pos. 2 ein gut spielbare Karte. Für Re etwas Besser als für Kontra.

Bei dem Konkreten Spiel würde ich auf jeden Fall raus stechen, da ich keinen guten Abwurf habe.

SchwillTiger, 26. November 2020, um 15:52

Alternative für Kontra ist für mich glasklar klein stechen. Remann muss nicht frei sein, Partner sollte erkennen, dass ich als Repartner die Steh10 des Partners nicht stechen würde, sondern abwerfen würde. Für mich ist klein Stechen alternativlos. das Spiel muss man nicht gleich aufgeben.

RUserious, 26. November 2020, um 18:39

Sowohl ein potenzieller Re Mann an 2 weiß, dass hinter ihm überstochen werden kann, genauso wie ein Kontrist weiß, dass hinter ihm der Re Mann übersticht...Oder soll ein Re Mann an 3 aus A,x das Ass schmieren, wenn das Ass offensichtlich aus Länge kommt und bei Abstich an 4 der Supergau droht...

SchwillTiger, 26. November 2020, um 19:07

Ja. Aber dann ist das halt so. Dulle setzen, Abwurf ermöglichen für ein Ass, das der Partner hat oder sowieso nicht läuft?!? Ich würde diese Dulle als Kontrist genau so wenig spielen, wie auf ein Trumpfnachspiel.

zur Übersichtzum Anfang der Seite