Doppelkopf-Strategien: Antwort ja oder nein?

SchwillTiger, 02. Dezember 2020, um 13:13
zuletzt bearbeitet am 02. Dezember 2020, um 13:14

An 3:
Herz-ZehnHerz-DamePik-BubeKaro-BubeKaro-NeunKaro-NeunKreuz-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-ZehnHerz-NeunHerz-Neun

1. Frage ...

Antwort?

a) ja klar, warum nicht?
b) nein, ich schau mal, ob ein Re kommt.

Impfling, 02. Dezember 2020, um 13:51

Ich schweige zunächst.

Ossi, 02. Dezember 2020, um 14:27

Da da ich kein Interesse daran habe, meine Dulle leer zu legen, schweige ich erstmal.

Ossi, 02. Dezember 2020, um 14:27
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Füchse #131357, 02. Dezember 2020, um 15:58

Ich schweige. Würde aber natürlich das Kontra zum letzten Zeitpunkt geben.

worstcase, 02. Dezember 2020, um 17:07

wie meine Vorredner

Komplett_Mett, 02. Dezember 2020, um 17:33
zuletzt bearbeitet am 02. Dezember 2020, um 17:33

Yo, läuft ein ass und der aufspieler sagt das Kontra selbst hat man auch oft die 90, die dann auch die Dulle klärt.

Tront, 03. Dezember 2020, um 01:05

Ich warte ebenfalls den Spielverlauf ab.

Ich rechne zwar jetzt mit einem konventonellen Herzanschub, dennoch könnte auch noch ein As des abfragenden kontra-Partners folgen.

SchwillTiger, 03. Dezember 2020, um 01:13

Das war so meine Befürchtung:

2. Herzschub Gegenfrage Re Kreuzabwurf Kotzbrech

Tront, 03. Dezember 2020, um 01:27

Vor einer (beantworteten) Gegenfrage sollte man weniger Befürchtungen haben.

Falls der abfragende Kontra-Partner zuvor eine halbwegs solide Abfrage auf der Hand hielt, sehe ich einer meist gewonnenen Re-Kontra-Schlacht zu Gunsten der Kontrapartei entgegen.

derkleineklaus, 04. Dezember 2020, um 23:47

Mach das mal in der BL mit Ossi am Tisch.Dann wird nach dem Spiel eine Rauchen gegangen und du sitzt wie ein begossener Pudel da. ^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite