Unterhaltung: Bewahrt Euch bitte KEINE Browserversion in der Flash noch läuft

oOvOo, 17. Dezember 2020, um 18:34

ich habe gerade die Mail zum Abschied des Fuchstreffs erhalten. Schade, das war echt eine schöne Zeit hier! Viele Dank an das komplette Fuchstreff Team.

ABER! Auch wenn es in den Fingern kribbelt, Flash wird nicht ohne Grund eingestellt und damit werden keine Sicherheitspatches mehr verteilt. Die sind bei Flash aber nötig, und es gibt bereits genügend Exploits die nur darauf warten von Eurem Browser angesteuert zu werden. Behaltet Euch bitte keine alte Browserversion, das wäre extrem fahrlässig für Euren PC / Euer Netzwerk / Eure Daten.

Gruß oOVOo

Gutedel20, 17. Dezember 2020, um 18:51

Danke für die Aufklärung.

thaquin, 17. Dezember 2020, um 21:58
zuletzt bearbeitet am 17. Dezember 2020, um 22:17

ich hab es so eingestellt das ich jedesmal erlauben muss, wenn der flash player verwendet wird,....

warum soll es dann auf dieser Seite ein Problem sein... ich erlaube es sonst nicht.

Seb1904, 17. Dezember 2020, um 23:45

Wenn du deinen browser updatest, wirst du nicht mehr gefragt. Dann ist der flashplayer weg.

onkeljo, 18. Dezember 2020, um 03:39

Seb, das stimmt so nicht ganz.
Bei Google Chrome wird er nach dem Update jetzt schon nicht mehr unterstützt aber er ist nicht weg.
Mit anderen Browsern kann man zur Zeit noch spielen, solange sie Flash unterstützen. Sollte das nicht mehr der Fall sein ist der FlashPlayer aber immer noch auf dem Rechner auch wenn man ihn nicht mehr benutzen kann und sollte deshalb dann deinstalliert werden. Da es für ihn keine Sicherheits Update dann mehr gibt ist er dann noch anfälliger für Angriffe auf deinem Pc.

Sinalcocola, 18. Dezember 2020, um 07:15

Sehr interessant! Danke für die Info

EisZauber, 18. Dezember 2020, um 08:08

Basteln geht immer. Virtuellen Guest (Windows), dort keine Updates, hin und wieder ein Backup (Snaphot) des ganzen Guests; ggf noch an der Systemzeit drehen.

Die Frage ist nur - wozu? Daddeln kann man auch woanders, mit aktueller Software und ohne Kopfschmerzen.

Ex-Füchse #131357, 18. Dezember 2020, um 09:48

Wegen dem Fuchstreff seinen Rechner für die *** aufmachen ist spannend, würde ich aber von abraten. Wenn ich bei adobe richtig gelesen habe, wird Flash selbst Mitte Januar nicht mehr funktionieren. Das Programm hat also eine Zerstörungssequenz mit eingebaut. Vielleicht kann man ja das Datum um ein Jahr zurück stellen ....

oOvOo, 18. Dezember 2020, um 13:20

Also, es wird so sein das Microsoft den Flashplayer mit einem "Update" (KB4577586) deinstalliert. Aktuell ist dieses Update noch optional, muss also vom Benutzer explizit installiert werden. Es wird aber der Tag kommen (Anfang Januar) dass dieses Update zwangsweise installiert wird und dann wird Flash aus Windows 10 entfernt.

https://support.microsoft.com/en-us/help/4577586/update-for-removal-of-adobe-flash-player

Allerdings gibt es Browser die Flash direkt integriert haben (Chrome, Opera, noch einer?) mit diesen Browser könnte dann immer noch hier spielen, aber auch da wird es Updates des Browser geben, die Flash entfernen. Bei Chrome mit Version 88..

https://www.chromium.org/flash-roadmap

Es gäbe also tatsächlich die Option die Updates des Browsers zu blocken und kann weiterhin hier spielen, aber der Preis ist meines Erachtens zu hoch.. Ihr ahnt nicht, wie oft am Tag euer PC / Netzwerk automatisiert angegriffen wird und wie gut Eure Firewalls dagegenhalten.. Da jetzt eine Tür aufzumachen in dem man Flash weiterhin vorhält..

ich weiß nicht ob das clever ist, kann es mir aber nicht vorstellen.. ;)

Ex-Füchse #131357, 18. Dezember 2020, um 13:46

👆

Ex-Füchse #131357, 18. Dezember 2020, um 13:49

öhm, dass Flash ausläuft ist übrigens seit 2017 bekannt. Irgendwie habe ich ein Flashback auf "Per Anhalter durch die Galaxis".

Gemach, 18. Dezember 2020, um 18:11

42 ist die Lösung. 42!

Impfling, 18. Dezember 2020, um 18:18

42 hab ich auch raus.

zur Übersichtzum Anfang der Seite