Doppelkopf-Strategien: Der Krachledern-Anpranger-Thread

Talentfrei, 08. September 2012, um 01:15

Thema heute:

Wieviele Punkte kostet ein nicht beigelegtes Pik-As?

https://www.fuchstreff.de/spiele/15959243

Luderhonk, 08. September 2012, um 01:26

mach dich nur froh talentfrei, du bist hier schon öfter aufgefallen, gesperrt übrigens seit langem dich braucht hier keiner (na, wie schmeckt dir das?) dies ist (!!!) ein freies forum (!!!) das immer nur auf einen eingeprangert wird macht euch wohl spass sonst hätte ich euch ja belogen aber jeder wie er's braucht mach nur so weiter, sperren bis der arzt kommt, das einzige Mittel für leute wie dich bleib bloss sachlich. leute wie du brauch ich nicht, da spiel ich lieber mit anfängern und hol mir da den brotkorb voll. gesperrt!! und drei andere gleich mit hackt doch ein, immer alle auf einen aber die AGB respektieren, wo kommen wir da hin! Von mir hört ihr länger nix mehr, war nur ein ausrutscher aber typen wie dich lachhaft, sperren und gut is. bist der 875., die liga krieg ich noch auf die knie!

CaptainHook, 08. September 2012, um 05:05

als Pik Ass Halter, sag ich da eher noch KO, als das Ass beizulegen, damit auch wirklich Pik nachgespielt wird. Dann ist das Spiel um fuer Re...

sprachlos, 08. September 2012, um 07:58

@
Krachledern

wenn das mal keine Urheber Rechtsverletzung ist.
hast du dir denn die Erlaubnis des geistigen Eigentümers eingeholt.

man man man

☻☻☻☻

rocknrolla, 08. September 2012, um 08:13

Na Ja. Ob das hier in einen anprangerthread gehört? Stil is was anderes! Auch die antwort übrigens.

Fakt ist: das pik as gehört da rein, ohne wenn und aber!!! Auch die verweigerung mit ko ansage ist bei 4 pik Murks und sonst gar nix:-)

Doc_Jule, 08. September 2012, um 08:23

rocknrolla, verbuch das ganze hier mal lieber unter Satire, wer beide kennt, weiß dass zumindest die Antwort mehr als zweideutig ist.... ;-)

Karl_Murks, 08. September 2012, um 08:48

Zitat:
"... verweigerung mit ko ansage ist bei 4 pik Murks ..."

---------------------------------------------------

Ey Leute, haltet mich aus dem Elend bitte heraus!

Lottospieler, 08. September 2012, um 08:52
zuletzt bearbeitet am 08. September 2012, um 08:56

Satire ist immer nett, aber alles in Maßen.
Wer nur Satire kann muß sich dann fragen lassen ob er nicht bereit oder in der Lage ist ernsthaftes von sich zu geben.
Wo liegt die Grenze zwischen Spaß, Ironie und persönlichen Verletzungen wenn man solche Kommunikationsformen für sich als 'normal' sieht und sogar noch laufend Verständnis dafür von anderen einfordert? finde ich ziemlich anmaßend.
Das sollten diejenigen mal bedenken für die sich ständig lustig machen über andere, nachäffen, andere als dumm hinstellen scheinbar schon zum Lebensinhalt gehört.

Lottospieler, 08. September 2012, um 08:58

mir macht es eben keinen Spaß mich in einem Forum zu bewegen wo manche die emotionale Reife eines Kleinkindes zeigen.

Karl_Murks, 08. September 2012, um 09:00

Ich zitiere mal sinngemäß den 'Tschüs' sagenden bösen Neffen: Hotte, geh abführen!

Ex-Füchse #16094, 08. September 2012, um 09:01

ich hatte mich spontan für
seuffz entschieden

Lottospieler, 08. September 2012, um 09:05

ich sag doch ich bin hier falsch zwischen dem leider oft sinnlosen Angepampe und geistigen Müll der zu oft noch in persönliche Attaken abgleitet.
adios und viel Spaß wem so was gefällt

PapaSpagetti, 08. September 2012, um 09:07

Da kann ich meinem Vorredner nur beipflichten.
Satire in Maßen, in einer sanft ansteigenden Linie umgeben von einer kühlen Brise leichten Schmunzelns, quasi dem Auge schmeichelnd wie die Kantenlinie eines im Winde wogenden Roggenfeldes am Horizont. Hier ist doch wirklich irgendwo die Frage, ob es nicht irgendwo eine Grenze gibt, und mit einer dezent gen Nirwana gereckten Augenbraue möchte ich gleich noch einmal wiederholen: gibt es da nicht irgendwo eine Grenze?
Das sollten doch jene, also diese da, mal bedenken, die im weiten Ozean zwischenmenschlicher Kommunikation verloren vor sich hin treiben, geklammert an eine dünne Planke aus Humorlosigkeit und einer Klugheit, die man sprichwörtlich mit Neun malnehmen kann.

Doc_Jule, 08. September 2012, um 09:09
zuletzt bearbeitet am 08. September 2012, um 09:10

@ Hotte
"mir macht es eben keinen Spaß mich in einem Forum zu bewegen wo manche die emotionale Reife eines Kleinkindes zeigen."
bist du Masochist, oder warum tust du es dir dann immer wieder an?

Doc_Jule, 08. September 2012, um 09:13

na jut, und zum Spiel...*natürlich gehört das As beigelegt, dann isser aber sowas von um....

OpaAdonisES, 08. September 2012, um 09:33

Ich würde sehr gerne die Wochenendarbeit einführen...

Ex-Füchse #365, 08. September 2012, um 09:36

Der krachi kann einfach überhaupt kein Doko.
Guuuut, dass Talentfrei sich endlich mal ein Herz genommen hat und dieses Thema hier zur Sprache bringt.
Dass das nicht schon längst geschehen ist, prangere ich hiermit aufs Schärfste an.

Ex-Füchse #47523, 08. September 2012, um 09:54

gerade Du! grins

PapaSpagetti, 08. September 2012, um 09:56

das sagt der richtige, höhö.

Talentfrei, 08. September 2012, um 10:00

Es fällt mir auch nicht leicht, einen so populären FT-Spieler mit einwandfreiem Leumund anzuprangern.
Doch möchte ich auf keinen Fall als guter Doppelkopfspieler gelten und gerade dieser Herr sorgt mit seinen sorgenfreien Art ständig für Pluspunkte auf meinem Konto.

Lottospieler, 08. September 2012, um 10:03

Eva,
dafür kann er was anderes und ist sicherlich noch stolz drauf, aber jeder nach seiner Facon.
Es gibt aber Leute (da rechne ich mich dazu) die finden das alles nicht so toll.
Denen soll hier scheinbar ein Maulkorb verpaßt werden, daran besteht für mich kein Zweifel.
Das nenn ich armselig Leute

Talentfrei, 08. September 2012, um 10:04

Ich mag dich Forumshase, aber sei mal etwas lockerer.

Ex-Füchse #6093, 08. September 2012, um 10:05

sind wir hier bei "Verstehen sie Spaß" ?

Lottospieler, 08. September 2012, um 10:13
zuletzt bearbeitet am 08. September 2012, um 10:14

Talentfrei, Bernstein
da habt ihr uneingeschränkt recht.
Wenn ihr aber die ganze Geschichte aus der Vergangenheit besonders der letzten Monate verfolgt habt wäre euch als Betroffener sicher auch langsam das Grinsen aus dem Gesicht gewichen und der Spaß vergangen.
Adonis,
was willst du denn mit Wochenendarbeit? das ist doch pillepalle, ich bin für Sibirien oder Guantanamo, im Mittelalter gabs dafür Kerkerhaft oder Hexenverbrennungen wenn jemand ungeliebte Meinungen äußerte, wär doch mal ne Idee das wieder einzuführen und das Problem hätte sich gelöst :-)

PapaSpagetti, 08. September 2012, um 10:29

Na geht doch hotte, das hatte nu Biss.
Obwohl ich in Adonis Fall glaube, Wochenendarbeit, das war ein Schrei nach Hafterleichterung, der spielt doch sicher schon seit Jahren von Sibirien aus.

zur Übersichtzum Anfang der Seite