Doppelkopf-Strategien: welche Karte legt ihr?

irki, 15. November 2012, um 13:52

Vor euch liegt im ersten Stich Karo-BubeKaro-König

ihr habt
1.)
Herz-DameKaro-DameKreuz-BubePik-BubeKaro-ZehnKaro-NeunPik-AssPik-ZehnPik-KönigKreuz-ZehnKreuz-KönigHerz-König

welchen Trumpf legt ihr?

2.)
Kreuz-DameKaro-DameKreuz-BubePik-BubeKaro-ZehnKaro-NeunPik-AssPik-ZehnPik-KönigKreuz-ZehnKreuz-KönigHerz-König

was nehmt ihr jetzt ?

Ändert sich etwas wenn jetzt Karo-BubeKaro-Neun oder Karo-BubeKaro-Zehn liegt?

Ein ganz konkretes Spiel liegt dem nicht zu Grunde (Finde es zumindest nicht mehr).

werderos, 15. November 2012, um 14:01

an 1 Karo-Neun an 2 Pik-Bube

Tront, 15. November 2012, um 14:06

Im ersten Fall kommen für mich Pik-Bube oder Karo 10 in Betracht. Mein Kontrablatt ist relativ schlecht, dass ich mich bereits für Spieler 4 im Falle der Karo 10 entscheiden könnte oder ich übernehme den Stich flach, in der vagen Hoffnung, das eigene Anspiel mit dem Pik-Buben zu erreichen.

Im zweiten Fall ist ebenfalls Pik-Bube mein Favorit. An Position 3 mag zwar Kreuz-Dame nicht grundverkehrt sein, aber falls Spieler 1 nicht als "Re-Trumpf-Vorspieler" bekannt ist, würde ich auch nicht mehr Kreuz-Dame erwägen wollen. Außerdem hat die Kreuz-Dame den großen Nachteil, dass die Parteien zu früh geklärt werden, was mit dem vorliegenden Blatt nicht in meinem Sinne sein sollte.

Wird die Kreuz-Dame hinten mit der gegnerischen Dulle herausgenommen, wird häufig ein Kontra gegen die Re-Partei gefunden. Das kann weder im Interesse von mir noch die Idee meines Partners gewesen sein. Also eigentlich geht nur Pik-Bube. Ganz ohne As ginge auch die Karo 9. Geht auch so, die Frage ist höchstens, wie wichtig ein theoretisches Erreichen des Anspiels für ein Pik-As zu dritt ist. Mir wäre es nicht so wichtig, zumal in diesem Spiel ja noch keine Ansage getroffen worden ist.

Schelmut, 15. November 2012, um 14:21

Tront hat meine Gedankengänge hervorragend in Worte gekleidet.

Spartakus, 15. November 2012, um 15:27

Ich lege wohl in allen aufgezeigten Fällen Pik Bube.

Noddy, 15. November 2012, um 16:00

Ich auch, Karo-Zehn kommt nicht in Frage wenn der Stich beim Aufspieler bleibt, da wird hinten speziell von Re klein geblieben wenn kein As brennt. Sitzt Kontra hinten möchte ich mich lieber abfragen lassen.

In der Situation frage ich eigentlich gern nach hinten ab oder sage direkt an wenn ich selbst an 4 sitze um nich ausgerechnet ne Dulle vom Partner vorn Latz geknallt zu bekommen, hier fühle ich mich aber zu schwach dafür um das Echo abzufangen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite