Verbesserungsvorschläge: Doppelter Einsatz beim Solo

Latschenkiefer, 01. Dezember 2012, um 09:57

Hallo wir spielen bei uns in der Gegend die Solos mit doppelten Einsatz. Wäre das auch was für Fuchstreff? Da überlegt sich der ein oder andere 2 x ob er wirklich den sehr wackeligen Fleischlosen spielen soll, wo man wenn keiner was sagt nur 1,5 verliert aber gleichzeitig anderen die Karten kaputt macht.

Seb1904, 01. Dezember 2012, um 10:03

Die wichtigen Worte waren "wenn keiner was sagt".

Gegen einen schlechten Fleischlosen hat immer einer ein Contra. Spaetestens der letzte Co sollte bei ausgebliebenem Re ernsthaft überlegen, was zu sagen. Und sei es nur auf Verdacht.

Ansonsten hat der Solist alles richtig gemacht. Lieber 3 Miese für einen verlorenen FL als das Dreifache gegen ein starkes Re.

Ex-Füchse #5718, 01. Dezember 2012, um 11:03

Es werden eh eher zu wenig Solos gespielt. Warum also die Hürde noch höher legen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite