Doppelkopf-Strategien: Einheiraten bei einer Hochzeit

Talentfrei, 29. Dezember 2012, um 16:20

https://www.fuchstreff.de/spiele/19644752

Wäre alles egal gewesen, aber wer spielt:

a) Kreuz-Ass
b) Pik-Ass

Noddy, 29. Dezember 2012, um 16:35

Pik-Ass ...ansonsten ein gruseliges Spiel.

Seb1904, 29. Dezember 2012, um 21:21

Kreuz Ass

akaSilberfux, 29. Dezember 2012, um 23:44

Pik-Ass von hier - lieber das As zu zweit, als das As zu dritt. Damit hätte man auch noch einen attraktiven Partner bekommen.

elesa, 30. Dezember 2012, um 14:26

Pik-Ass

PapaSpagetti, 30. Dezember 2012, um 15:24

Kreuz-Ass

Tront, 30. Dezember 2012, um 16:32

Ich schwanke noch etwas zwischen den beiden schwarzen Assen, bin aber auch näher am Pik-As, weil mir die höhere prozentuale Sicherheit mit einer Hochzeit mitzugehen, die in ungefähr 4/5 aller Spiele auch gewinnt, noch vorgeht.

Umgekehrt hat man im Falle des Abstichs des längeren Asses als Gegenspieler geringe, aber noch vorhandene Vorteile im Blatt. Durch das sich noch erhaltene Doppel-As. Dafür geht man halt etwas seltener mit. Das ist der Preis dafür.

Aber dieses Spiel zeigt auch mal wieder, dass alle Therorie frühestens langfristig greift, einige Spiele sind so vorbestimmt, dass ein Detail wie ein besseres Anspiel schnell in der Hintergrund tritt bei einer wie in diesem Spiel vorliegenden Kartenverteilung.

zur Übersichtzum Anfang der Seite