Doppelkopf-Strategien: So 'ne Art Folge"fehler" ...

IngoKnito, 31. Januar 2013, um 22:00

... meine ich eben beobachtet zu haben.

Ich habe Aufspiel, spiele ein As - Spieler 4 wartet lange, ohne allerdings die Wolke aktiviert zu haben.

Ich bin selbst kontra, reagiere aber nicht, denn keine rote Wolke => keine Abfrage.

Nachdem das As gelaufen ist, möchte ich, da ich die zweite schwarze Farbe frei bin und eine Dulle halte, selbst abfragen.

Auf Erscheinen der Wolke sagt Spieler 3 nun re. Möglicherweise hatte er meine Wolke als Gegenzögern aufgefasst.

Da das re nicht absurd war und keine Gegenansage kam, meine ich mir unter sportlichen Gesichtspunkten nichts vorzuwerfen zu haben ... aber da verfolgen einen die potentiellen Missverständnisse über den ersten Stich hinaus:

#20.965.171

Tront, 01. Februar 2013, um 00:01

Ja, das ist immer das grundsätzliche Problem. Unter bekannten Spielern braucht es m. E. die Wolke nicht, aber irgendwie kann ich dich auch verstehen.

Nur kann es dann schon zur leichten Verwirrung aller Spieler beitragen. Der erste Spieler sieht bereits ein Gegenzögern, ein anderer sieht in der ersten Abfrage von Cajou (die eigentliche vom Blatt her gar keine ist) ein Zögern, ein anderer wieder nicht.

Ich handhabe das meistens so, wenn ich auf unklare Abfragen von mir noch unbekannten Spielern treffe, dass ich es von meinem eigenem Blatt abhängig mache, im Zweifelsfall antworte ich dann. Mit deinem vorliegenden Blatt sage ich also das Kontra.

Vom Spielverlauf her habt ich ja noch Glück, dass der eine Re-Mann nicht den blanken Kreuz-As-Abwurf vornimmt, sonst wird das Spiel viel schwieriger für euch.

Noddy, 01. Februar 2013, um 00:10

Glaubst Du, daß Ingo noch Wert auf nen guten Verlauf des Spiels gelegt hat?

CharlieFuxx, 01. Februar 2013, um 00:32

Schon das du das hier gleich mal anprangerst, um in der Forum Termini zu bleiben :D

Ich hatte heute das Spiel in der Liga mal so richtig genossen, weil es mit Null Wartezeit und ständig fliegenden Wechseln, einen sehr langen Ligaabend mit unterschiedlichen Gegnern beschert hat.

Zuvor war einer am Tisch der seine Wolke nicht angestellt hat, aber dennoch abfragen gestellt hatte.
So war ich in diesem Zeit-Ding irgendwie drin und habe das als Abfrage und Gegenabfrage gewertet. Ich hatte mir zwar vorgenommen nicht vorhandene Wolken zu ignorieren aber das fällt dann auch schwer.

Bei OD sehe ich das Zögern
Hier geht es eh nach Zeit manchmal mit aber auch oft ohne Wolke.
Live gehts sowiso nur nach Zeit.

Die 3 Plattformen verwirren mich noch etwas ;)

Seb1904, 01. Februar 2013, um 07:50

Du sollst keine anderen Götter haben neben FT.

zur Übersichtzum Anfang der Seite