Unterhaltung: Da denkt man: Vielleicht geht da ja was ...

Ex-Füchse #5718, 25. Februar 2013, um 12:15

... und dann wird die Re-Bratze demontiert. Das macht Spaß.

https://www.fuchstreff.de/spiele/21891033

Ist in Unterhaltung eingestellt. Natürlich hilft Re, aber für alle Karten-Paranoika: Doko ist ein Partnerspiel und nicht nach dem Geben wird gemeckert und aufgegeben sondern erst, wenn alle Karten gespielt sind.

Belzedar, 25. Februar 2013, um 12:22

Die Pik Dame im 7. Stich ist ja auch die Katastrophe, das ist einfach schlecht gespielt.

makri, 25. Februar 2013, um 12:34

Das ganze Spiel ist ja murksig aufgebaut. Das issn Dullenvorspiel oder wahlweise für die Mutigeren große Abfrage vorm ersten. Und ich hab doch gar nicht gemeckert, Manne. Hab nur darauf hingewiesen, dass der Ansagezeitpunkt nach 2 liegenden Herz quark ist. Dass man sich dann über Herz König wundert, wo vorher das Pik As mit Blauer gehackt wird, ist doch klar. Und selbst da hab ich nicht gemeckert. Ein einzelnes "?" oder "mhh" betrachte ich nicht als Meckern und finds auch nicht dramatisch ^^.

Ansonsten volle Zustimmung, nicht während des Spiels meckern.

Ex-Füchse #5718, 25. Februar 2013, um 12:51

Achso. Ich meinte Dich gar nicht !!!!!!!!!

Ex-Füchse #5718, 25. Februar 2013, um 12:52

Allgemein sollte man auch bei eigenen mäßigen Blatt erst mal abwarten, was der Partner hat. Das meinte ich. Auch ein 2-Trümpfer kann zu einem Siegerblatt werden.

Noddy, 25. Februar 2013, um 16:12

Einfach herrlich, nachdem die Fehl in den Gulli gingen wird die Dulle verschossen, die Blaue verheizt und die Alte unter die gegnerische Dulle gelegt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite