Unterhaltung: Hochzeit: Wie den Partner suchen?

Ossi, 20. März 2013, um 23:51

Ich hatte gerade folgende Karte an Pos. 2 (Pflichtsolo schon erfüllt):

Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DameKreuz-DameKaro-DameKreuz-BubeKaro-BubeKaro-AssKaro-NeunKreuz-AssKreuz-ZehnHerz-Neun

Ich entscheide mich für die Fackelhochzeit.

Aufspiel: Pik-Neun

1. Frage: Abwerfen oder stechen?

Ich hab mich fürs Stechen entschieden.

Pik-NeunKaro-AssPik-KönigPik-Neun

Danach Kreuz-AssKreuz-NeunKreuz-KönigKreuz-König

Wie jetzt den Partner suchen oder sollte ich sogar alleine gehen?

Ossi, 20. März 2013, um 23:52

Mist, falsche Kategorie

Ex-Füchse #4596, 20. März 2013, um 23:56

Du kannst nurnoch über Fehl suchen, das Solo sieht nich so verlockend aus.

Kvothe, 21. März 2013, um 00:01

Kreuzzehn, die Rubrik passt doch zum Blatt.

CharlieFuxx, 21. März 2013, um 00:44

Stehst Du auf schwarze Mädels, dann wäre nach dem Einstich Kreuz-Dame und Karo-Ass für die Eheschließung der richtige Zug.

So wie Du es begonnen hast würde ich nach Kreuz-Ass die Kreuz-Zehn hinterher spielen.

Ich hätte den Herzabwurf gewählt. Mit jedem weiteren Ass und weiteren Abwurf (Kreuz-Zehn, Kreuz-Ass) kann man weiter absagen. Sollten keine weiteren Asse neben dem Pik Ass vorhanden sein ist man über Herz, Pik und Trumpf erreichbar und hat ein eigenes lauffähiges schwarzes Ass.

Das Solo kann blöd sitzen Kreuz wird teuer und Herz geht auch weg.

Lottospieler, 21. März 2013, um 00:59

Stechen Kreuz Dame und dann Fuchs, das Kreuz As läuft nicht weg, das Risiko das Kreuz für den Gegner geht sehe ich eher als gering an, aber ich nehme es in Kauf. Ich will eine Pik Dame die mitgeht und dann ein As als Nachspiel mit Durchlauf reicht schon für die k90. Bin hier bei Charlie.

Spartakus, 21. März 2013, um 09:43

Auch ich steche, spiele Kreuz Dame und Trumpf nach. Habe schon erlebt, dass Spieler mit Doppelblau sitzt und mit Herz Dame mitgehen kann.

Ex-Füchse #15119, 21. März 2013, um 12:49

Spiele auch wie Sparta.
Bei 9 eigenen Trumpf ist mir ein Kreuzstecher relativ egal.
Hat der Partner Doppelblaue, brauch er nur 2 Asse und schwarz wird gefunden.

cahei, 21. März 2013, um 14:44

schließe mich den 4 Vorrednern an.

Tront, 21. März 2013, um 17:16

Hier scheinen sich einmal fast alle Spieler einig zu sein. Ich selbst suche ja ohnehin gern auf Trumpf, egal wie stark ich selbst bin. Einen 5. und theoretisch noch 6.-höchsten Trumpf zusätzlich zu bekommen, kann nicht verkehrt sein.

Asse kann der Spieler zusätzlich haben und man nähert sich der möglichen Schwarzabsage am besten durch rechtzeitiges Sehen der gefallenen Trümpfe und dem zeitnahen Vorspielen der meist vorhandenen Partnerasse.

Da man nach dem Einstechen und dem Vorspiel der Kreuz-Dame erst einen Partner im 3. Stich erhält, hat man viel Zeit für spätere Absagen. Diesen Vorteil vergibt man sich auch manchmal, falls man gleich auf einer Fehlfarbe suchen sollte.

Hier könnte man nach Einstichen von Pik theoretisch Kreuz-As und dann Kreuz 10 nachspielen, aber ich persönlich mache es nicht.

zur Übersichtzum Anfang der Seite