Unterhaltung: das neue treppchen!

Gutemiene, 18. Mai 2010, um 18:39

HALLO IHR LIEBEN DOKOLIEBHABER/INNEN :-)
TOLL, JETZT AUCH HIER: PUNKTEZÄHLEN UND VERWALTEN!
MIR IST AUFGEFALLEN; DASS NEUERDINGS SPIELER AGGRESSIVER SPIELEN/ VERHALTEN BEI, NENNEN WIR ES SPIELMISSVERSTÄNDNISSEN.....
ICH WAR NOCH NIE EIN FÜRWORTER VON KRÄFTEMESSEN, WETTBEWEBEN....
MEINE BEOBACHTUNGEN BESTÄTIGEN DAS MAL WIEDER, LEIDER!
VERSTEHT MICH NICHT FALSCH, WERS MAG...
ABER BRAUCH ICH DENN JETZT AUCH EINE PAYBACKKARTE (MUSS ICH MIR DANN ZULEGEN) ODER SOWAS HIER? *
*AUGENROLL*
LIEBE GRÜßE
DIE GUTE

Tommi33, 18. Mai 2010, um 20:20

Hallo Gutemine,

also laut Netiquette ist grossschreiben SCHREIEN und ich weiss nicht ob das in deinem Beitrag so zum schreien ist. Jedes Spiel ist darauf ausgelegt einen Gewinner und einen Verlierer zu finden, sonst wäre es ziemlich sinnlos überhaupt zu spielen. Von daher verstehe ich deinen Einwand nicht das es kaum das es das Treppchen gibt verstärkt zu aggressivem Verhalten kommen sollte. Vorher konnte doch auch jeder im Fuchsbau sehen wer wieviel Kohle gemacht hatte nur musste man sich das umständlich merken. Jetzt ist es halt übersichtlicher und irgendwo findet sich bestimmt jeder mal auf dem Treppchen. Gibt ja schliesslich sehr viele Einstellmöglichkeiten.
Mein Tipp an dich, Spieler merken die ausfallend werden und meiden und wenns denn garnicht hilft bei penetranten Verfolgern gibt es ja auch noch die Feindesliste und eine Mail an die Admins soll auch schon Wunder bewirkt haben.

Also nicht weiter drüber aufregen, neuen Tisch aufmachen, nette Leute ranholen und Feuer frei dann kannst auch du dich bald auf einem Treppchen wiederfinden, falls das nicht schon irgendwo der Fall sein sollte.

LG Tommi

P.S. Ich hab nur ein Ziel und das ist Ingo1968 überholen, was der Rest macht ist mir wurscht, lach.

KLingoNE, 18. Mai 2010, um 21:24

Huhu...
ich denke ebenfalls nicht das der Fuchsbau nun dazu beiträgt das der ein oder andere Spieler nun extrem Aggro zu Werke geht...das ist dann ein Spielerverhalten an sich und hat nichts mit irgendwelchen Ranglisten oder so zu tun....da kann ich Tommi auch nur beipflichten...Sperren und melden wirkt da Wunder...so halte ich das schon seit dem ich hier bin...und damit fahre ich persönlich sehr gut....
und ich sag mal...so wie man in den Wald reinschreit...so kommt es dann auch meist als Echo wieder zurück...also mach es wie ich...sei Nett zu allen und jedem...und wenn dir einer auf den Schuh pisst dann setz ihn auf deine Liste und gut....
und @ Tommi...viel Spass dabei...soll ich denn drei Wochen mal nicht spielen damit du rankommst...lach...
lg
Ingo

Gutemiene, 18. Mai 2010, um 22:05

ja ich merke schon euch männern gefällt das...wetteifern...lol
@tommi: danke für die info der netiquette! versuchs zu merken...ich fand es einfach schicker so... :-)
ich werde persönlich dazu beitragen dass dieser kelch (treppenplatz) an mir vorbeizieht..*sfg*
@tommi: das mit dem wald sehe ich auch so! zum sperren bin ich zu tolerant....ich mag alle :-) auch die bösen lach

Tommi33, 19. Mai 2010, um 07:00

Och is kein Problem nich, Gutemiene, ich helfe gern wo ich kann. Das mit dem Wald muss ich aber dem Ingo zugute halten das kam net von mir.
@Ingo,nützt nix wenn du 3 Wochen Pause machst, ich komm kaum zum Pennen geschweige denn zum Zocken, aber nen Plätzchen auf dem Treppchen hab ich schon gefunden.

LG Tommi

agnes, 19. Mai 2010, um 10:43

Hallo zusammen!

Och, so ein Wachrüttler am morgen, das geht schon mal :)

Also, ich glaube auch, wir haben hier eine Mischung wie draußen halt auch. Einige mag man sehr gerne, mit den meisten versteht man sich und dann gibt es halt ein paar, mit denen wird man nicht warm. Und dann sind halt da welche, die können sich nirgends benehmen und um die kümmern wir uns dann. Und da muss man sich auch nicht zuviel gefallen lassen, denn wir wollen auf jeden Fall eine positive Grundstimmung in der man sich wohl fühlt!

Motris, 19. Mai 2010, um 11:05

Ich verstehe bei der Statistik mehrere Punkte nicht. Vielleicht kann mir mal ein schlauer Kopf so einiges erklären bitte :)
1. Aggressivität
0,03 Ansagen pro Spiel
Was sagt das aus, und wie berechnet sich das?
2. Sonderpunkte pro Normalspiel:
0,36 Füchse
0,15 Karlchen Müller
0,19 gegen die Kreuz Damen gewonnen
0,06 Doppelköpfe
Gleiche Fragestellung!
3. Initiative
22% Spieler, 25% Mitspieler, 53% Gegenspieler
Heißt das wer aufgespielt hat?
4. Meister Gewinn pro Spiel
Wie errechnet sich das?

Das war's erstmal. Fragen über Fragen :)

Franz, 19. Mai 2010, um 14:58
zuletzt bearbeitet am 19. Mai 2010, um 14:58

Hallo Motris,

ich hoffe, ich kann Dir da helfen:
1. Das bedeutet, dass Du pro Spiel im Durchschnitt 0,03 Ansagen machst, also in 100 Spielen 3 mal Kontra, Re, keine 90, 60, 30 gesagt hast. Wobei mir der Wert hier etwas niedrig vorkommt, wir übeprüfen das nochmal ;)

2. Die Statistik sagt aus, wieviele Sonderpunkte Deine Partei im Schnitt macht. Mit 0,36 Füchsen fangt ihr also etwas öfter als jedes dritte Spiel einen Fuchs. Und in fast jedem fünften Spiel gewinnst Du gegen die Kreuzdamen.

3. Das heisst, dass Du in 53% Kontra-Partei warst. In den Spielen, in denen Du Re-Partei warst (also 47% Deiner Normalspiele), hast Du in 22% selbst das Normalspiel angesagt, in den übrigen 27% warst Du der Mitspieler.

4. Hier wird der Gewinn in Deinen Spielen durch die Anzahl der Spiele geteilt. Dabei ist zu beachten, dass man bei uns ja mit 30$ startet und auch öfter wieder aufladen kann. Sonst könnte man den Spielgeldstand einfach durch die gespielten Spiele teilen.

So, ich hoffe das ist halbwegs verständlich und bringt etwas Klarheit.

Ex-Fuchs #1608, 19. Mai 2010, um 16:34

@ franz: das versteht der Motris nieeeeeeeeeeee gggg
@ gutemiene: solange ich auf dem ein oder andere Treppchen stehe - ist das doch suppi :-)

Gutemiene, 19. Mai 2010, um 17:42

jo, solange du MEINE dollars kassierst ist alles gut gelle ?
;-)

Franz, 19. Mai 2010, um 17:45

Hallo tomtf,
ich denke das wird er schon hinkriegen ;) Sonst kann er jederzeit gerne noch einmal nachfragen, soll ja schon verständlich sein.
Ich habe auch Neuigkeiten zum Punkt 1: Wir haben das überprüft und der niedrige Wert ist dadurch begründet, dass wir im Moment nur die Absagen, also keine 90/60/30, aber nicht die Ansagen (Kontra, Re) zählen.
Wir nehmen uns das noch einmal vor und werden wahrscheinlich An- und Absage getrennt zeigen.
Findet ihr das sinnvoll und hilfreich?

Motris, 19. Mai 2010, um 18:08

Ja, aber nur wenn du foxy nochmal den Unterschied von An- und Absagen erklärst :-D
Nee, im Ernst; ich fände die Unterscheidung durchaus sinnvoll.
Mittlerweile trau ich mich ja doch mal mehr anzusagen. Die Kopfwäsche von von der guten feeling hat geholfen ;-)

foxxy, 19. Mai 2010, um 19:55

Hi zusammen,

also zunaechst mal hab ich Tommi den Unterschied zwischen An- und Absagen erklaert ,nicht er mir... Aber was habe ich denn davon, wenn ich nur unterscheiden kann, wie oft einer an- bzw. absagt?

Fuer mich ist neben der Haeufigkeit der An/Absagen auch die Genauigkeit interessant, also Ansage in Zusammenhang mit dem tatsaechlich erzielten Ergebnis. Ein Spieler, der zwar k9 absagt, aber tatsaechlich k3 schafft, ist immer noch ein defensiver Absager. Das koennte durch eine zweite Kenngroesse ausgewiesen werden, die dem Spieler im Beispiel also "was abzieht", weil er immer noch zu wenig abgesagt hat.

Abgesehen davon waere fuer mich interessant, ob eine Spielerin allein an- und absagt, oder ob sie sich eher an eine Ansage des Partners "dranhaengt". Die Information koennte ich aus der Unterscheidung nach Franz annaehern, aber eben nicht genau festellen; ein Spieler, der einmal Re sagt und sich einmal "dranhaengt", wird gleich bewertet wie einer der einmal alleine Re-k9 sagt (oder wie ich Schussel das auch schon mal aus Versehen tut).

Das ist jetzt alles aus der Huefte geschossen, aber ich hoffe, es wird klar was ich meine; anstatt zwei Kenngroessen fuer An- und Absage waeren mir zwei Kenngroessen fuer Haeufigkeit und Genauigkeit grundsaetzlich lieber. Ich kann da gerne noch etwas Hirnschmalz reinstecken, um eine echte Kenngroesse vorzuschlagen. Vielleicht irre ich mich auch und Ihr erklaerts mir...

Und mal was ganz anderes; ich finds grosse Klasse, dass wir jetzt eine Uebersicht darueber haben, was wir so den ganzen Tag treiben. Dank ans Fuchsteam!

herzliche Gruesse
foxxy

Ex-Fuchs #1608, 19. Mai 2010, um 20:45

@ franz - ich denke das macht Sinn! und ausserdem muss ich foxxy zustimmen - die Seite wird immer besser!!!! Ausser das es mich heute - und nicht nur mich - permanent raushaut - aber das liegt wharscheinlich daran, dass ihr im "Hintergrund" so viel rsmbastelt... weiter so!

Nettwargestern, 19. Mai 2010, um 20:57

is das schlimm, wenns einem egal is, was der unterschied zw ab- und ansage is?

Ex-Fuchs #1608, 19. Mai 2010, um 21:03

nein nettwargestern - aber niemandem verraten ggggg :-)

foxxy, 19. Mai 2010, um 21:36

nein nettwargestern, dieser Unterschied ist mir in der Statistik ja auch egal.

Aber zum Punkt 3 habe ich noch eine Frage. Welche Information/Nutzen ziehe ich aus diesen Zahlen? Ich behaupte mal frech, dass sich die Verteilung hier bei allen etwa 25/25/50 annaehert. Wieso? Weil alle auf Dauer etwa gleich haufig Re und Kontra sind bzw. bei Re das Normalspiel ansagen (vielleicht abgesehen von leichten Verzerrungen durch Soli). Das ist ja keine Aussage ueber den Spieler, sondern ueber das Kartenmischmodul (bzw. die Sitzverteilung je nach Sichtweise)? Oder hab ich wieder was nicht verstanden?

Herzliche Gruesse
foxxy

Gutemiene, 19. Mai 2010, um 22:56

*gröööööööööööööööl*

herrlich euch zu lesen....mach mir gleich in die hose....
greeze die gute :-)

ralph5, 21. Mai 2010, um 07:43

ich finde das treppchen nett....da kann ich ab und zu mal den tom runterschubbsen, anstatt er mich vom balkon:)))) aber erst mal muss er aufpassen, dass ich nicht vor ihm auf dem treppchen bin, dann hat er doppelt zu tun, und ob er das schafft???? sehr fraglich gggggggggg

solembum, 21. Mai 2010, um 13:48

Zitat Foxxy:
Aber zum Punkt 3 habe ich noch eine Frage. Welche Information/Nutzen ziehe ich aus diesen Zahlen? Ich behaupte mal frech, dass sich die Verteilung hier bei allen etwa 25/25/50 annaehert. Wieso? Weil alle auf Dauer etwa gleich haufig Re und Kontra sind bzw. bei Re das Normalspiel ansagen (vielleicht abgesehen von leichten Verzerrungen durch Soli). Das ist ja keine Aussage ueber den Spieler, sondern ueber das Kartenmischmodul (bzw. die Sitzverteilung je nach Sichtweise)? Oder hab ich wieder was nicht verstanden?

--- ende zitat

Das ist mir auch aufgefallen, das habt ihr wohl irgendwie von Skat übernommen, beim Doppelkopf macht das wenig Sinn.

Dass die Zahl fürs Ansageverhalten zu niedrig ist habt ihr ja auch schon gemerkt. Da stimmt irgenwas nicht.

Gruß Jürgen

Ex-Fuchs #1608, 21. Mai 2010, um 21:27

@ achim: die naechsten 3 Wochen bin ich so gut, wie nicht da.... bis dahin solltest Du mich von allen Treppen geschubst haben gggg

IIIOIII, 23. Dezember 2014, um 23:27

die admins lassen sich von einem troll tyrannisiern

zur Übersichtzum Anfang der Seite