Doppelkopf-Strategien: Wer macht hier mehrere Fehler? (Respieler)

Dag, 29. März 2013, um 09:54

die K60 war ja sehr verwegen

Schelmut, 30. März 2013, um 13:52

Das - meinswegen auch ohne 9en und mit Schweinen - schöne Spiel Doppelkopf wird ad absurdum geführt.

Hilfe!

Noddy, 30. März 2013, um 13:56

Das sind bestimmt Dokolandspieler :-)

Schelmut, 30. März 2013, um 14:00

Da könnte was dran sein - Stich 1 ist bereits großes Kino!

Stoni, 30. März 2013, um 17:38

KrDame vor ist nicht gut ... aber Kirmes-Doko zu analysieren ist wie Formel1-Strategien beim Autoscooter anwenden zu wollen.

Southern, 30. März 2013, um 18:07

Ohne Worte Herr Fehlerfrei *gg*

wurschtel81, 30. März 2013, um 18:10

southern lernts halt nimmer :D

Noddy, 30. März 2013, um 18:12

Und was fängst Du mit Deinen 3 Kreuz an? Die einzige Chance die unhaltbare K6 zu verwirklichen kann doch nur der Crossruff sein. Kreuzfrei beim Partner war Dir so bekannt wie die Trumpfkontrolle.

Southern, 30. März 2013, um 18:17

Ich habe nicht gesagt, das du fehl spielen sollst... Aber ich hätte nicht die Kreuzdame gespielt... Karo König vor... Danach Pikas vom Partner... Er kann nochmal Pik nachbringen, was du mit der 1. Kreuzdame stichst... Danach steigste mit der letzten Kreuzdame aus Trumpf aus und spielst Kreuzas nach, was dein Partner ja nun auch nicht mehr hat und an 4 mitsticht...

Southern, 30. März 2013, um 18:21

Siehst du, was ich geschrieben habe? Nee scheinbar nicht...

Schelmut, 30. März 2013, um 18:23

Mich nervt die Arroganz gegenüber Leuten, die lieber ohne Neunen spielen!
Auch bei dieser Variante gibt es sinnvolle und sinnlose Strategien.

Kreuzdame(n) vor - und weitere Suboptimalitäten - zählen sicherlich zu letztgenannten; aber das ganze immer gleich per se als Kirmes-Doko zu bezeichnen, ist anmaßend!

Das ist aber nur meine Meinung.

Southern, 30. März 2013, um 18:23

Sage ja nicht, das du völlig falsch gespielt hast... Aber die Kreuzdamen vor fand ich halt auch nicht richtig, wie Stoni schon geschrieben hat... Aber die 60 fand ich auch schon arg verwegen gg

Noddy, 30. März 2013, um 18:46

Ich habe nicht beachtet, daß alle An- und Absagen vom Partner kamen. Da is die K60 auf den eingeleiteten Trumpfausstieg natürlich Mist. Für Dich gab es keinen Anlass sofort auf den Extremmodus umzuschalten.

Stoni, 30. März 2013, um 19:03

Schelmut, es gibt bei mir keine Arroganz Menschen gegenüber. Aber es gibt eine klare Meinung, dass DoKo ohne 9er und mit div. Sonderüberraschungen auf Action ausgerichtet ist, Abstich, Überstich, die ganze Fehlseite des Spiels ist nicht beherrschbar und damit auch nicht zu analysieren, unsinnig da irgendwelche Strategien entwickeln zu wollen.

Noddy, 02. April 2013, um 20:46

Wer hat denn den Kopfkirmesfred so verstümmelt? Sieht ja jetz alles nach Selbstgesprächen aus :-(

zur Übersichtzum Anfang der Seite