Doppelkopf-Strategien: Spiele mit ???...

KLingoNE, 19. Mai 2010, um 15:04

Huhu...
Ich möchte hier mal eine neue Kategorie einführen....Spiele wo man hinterher sagt, was war das denn...???
Hoffe das man hier mal Spiele findet an denen man sich Orientieren kann, wo man sagt...Mensch...wieder was dazu gelernt....oder halt...wie kann man denn sowas überhaupt spielen....

Heute mal ein Spiel, bei dem man sich fragt was den Solisten da geritten hat...geschweige denn einen der 3 Kontraparteien....

Hier ein Farbsolo Pik, einer der Kontraspieler hat Serverprobleme und möchte eigentlich nur Kontra ansagen...und plötzlich steht da Kontra k 30....was sich daraus entwickelt....seht selbst...

http://www.fuchstreff.de/spiele/105645

...ich denke sich das einmal anzuschauen lohnt...!!

lg...

Ingo

Motris, 19. Mai 2010, um 15:58

Ich vermute eher der Spieler wähnte sich beim Skat und hat recht wenig Ahnung von Doppelkopf.
Ist aber nur eine vage Vermutung.

juergene, 20. Mai 2010, um 12:06

toller Beitrag, leider hatte der Solist ein Schlüsselerlebnis, so dass es sein bisher einziges Spiel geblieben ist...

Motris, 22. Mai 2010, um 10:56

http://www.fuchstreff.de/spiele/110906-normal...
Hier ist noch so eins, was einen nur sauer machen kann.
Fehler mache ich auch zu Hauf', aber sowas.......?
Doch seht selbst.

Ex-Füchse #1951, 22. Mai 2010, um 21:59

Hallo Füchse,

bei uns(Magdeburg)heißt Farbsolo Pik:
Nur Pik ist Trumpf,keine Dulle,keine Damen oder Buben.
Das erklärt vllt. auch diese Ansage zum Solo.

Was hier dann gespielt wurde heißt:TRUMPFSOLO PIK.

HILDE

Tommi33, 27. Mai 2010, um 20:15

So hier mal 2 Spiele von mir:

http://www.fuchstreff.de/spiele/121716-fleisc...

Lag leider sowas von daneben da blieb mir die Spucke weg, und ich wollte ehrlich gesagt noch ein Re auf die Reise schicken als das Pik Ass gespielt wird.

Die Entschädigung kam dann zum Glück ein paar Spiele weiter:

http://www.fuchstreff.de/spiele/121741-herz-f...

Traue mich nicht die 6 anzusagen, ok das kann man verkraften aber das ich mich bei den Damen verzähle passiert mir doch nicht allzu oft.

Wenn ihr Kommentare zu den Spielen schreiben solltet sagt mir bitte Bescheid, ich gucke die ja nun nicht jeden Tag durch ob da was steht. Oder gleich hier posten.

LG Tommi

Motris, 28. Mai 2010, um 15:24

http://www.fuchstreff.de/spiele/123553
Also SO habe ich ja noch nie einen Korb bekommen :)
Schauts euch mal an bitte.

Tommi33, 28. Mai 2010, um 16:17
zuletzt bearbeitet am 28. Mai 2010, um 16:45

Der erste Stich geht ja in Ordnung aber was zum Geier die Pik 9 soll weiss ich beim besten Willen nicht. Würde drauf tippen das sie sich verklickt hatte und das Pik Ass spielen wollte.

Motris nur so als Tipp, nen Abwurf kam erstens für sie nicht in Frage da sie keine Farbe Chicane (also einzeln besetzt) hat und zweitens der Hochzeiter nach seiner Kartenlage natürlich den stärksten in Trumpf heiraten sollte. Das hat also nix mit Korb geben zu tun.

Logisches Ausspiel hier wäre Pik Ass gewesen gefolgt von ihrem Fuxx, Dulle geht mit und es kommt sofort ein Re von ihr. Danach entweder die Karo 10 oder das Kreuz Ass hinterher, sie nimmt mit Dulle mit (bei Tr aufspiel oder entsorgt ihre Pik 9 auf das KreuzAss) worauf Wolkenwanderin K9 sagt wenn sie es nicht schon selber gesagt hat.Ich würde aber Trumpf ziehen und wenn dann die Pik Da von dir Motris fällt würde ich an Glitzers Stelle noch die k6 hinterher schieben, Trumpf von oben ziehen bis es hagelt und ihr Herz Ass steht dann immernoch.

So long
Tommi

Motris, 28. Mai 2010, um 16:30

Hmm, auch wieder wahr. Danke für die Erklärung, Tommi :)

Klaus, 28. Mai 2010, um 23:40

Genauso hätte ich's auch gemacht...... ;-)))))))

Tommi33, 30. Mai 2010, um 17:22

Und hier wieder eins der Kategorie Glück braucht der Mensch:

http://www.fuchstreff.de/spiele/128055

Normalerweise gehe ich damit gnadenlos unter aber da mir der Kartengott gnädig gesonnen war gibt er nicht dem Aufspieler das Herz Ass sondern der Nummer 4 und Van Zan macht den schweren Fehler ohne Kenntnis vom 2ten Kreuz Ass die Kreuz 10 aufzuspielen. Leider kann ich auch nicht grossartig mehr ansagen da ich ja nicht weiss wie Karo verteilt ist. Mein Tipp an alle die in einer ähnlichen Situation sind wenn eine 10 geschmiert wird und man die andere hat und selbst lang ist in der Farbe IMMER den König spielen so das man die 10 entweder bei den Partnern schmieren kann oder eventuell selbst noch einen Stich damit macht.

LG Tommi

foxxy, 31. Mai 2010, um 20:51
zuletzt bearbeitet am 31. Mai 2010, um 20:52

#130.564 "Deutschland ein Dokomaerchen"
Zumindest aus meiner Sicht; denn ich hatte Armut, alle 6 Herz auch sonst kein As!

Es begab sich aber:
- Stich 1: Ich werde in meiner freien Farbe angespielt und kann stechen
- Stich 2: Ich suche (weil kontra) meinen Partner ueber Fehl, der auch das passende As hat. Mir rutscht da zwar das Herz in die Hose, als er kontra ansagt, aber nun weiss ich, woran ich bin.
- Stich 4: Re sucht seinen Partner auch ueber Fehl - aber meine freie Farbe. Hier erlauben wir uns auch einen "Fehler"; da mein Partner noch nicht weiss dass ich kontra bin, uebersticht er mich.
- Stich 6: Re sichert zweites Aufspiel von Kreuz mit Dulle - dadurch geht denen im Endeffekt ein Stich verloren
- Stich 9: Re spielt karo 10 auf, obwohl noch eine Dulle im Spiel ist; also schmier ich hier vorsichtshalber ein Herz As (hab ja ein kontra vernommen und vermute deshalb eine Dulle beim Partner, ausserdem hab ich zur Not genug Herz)
- Stich 11/12: und dann noch ein Fehler von mir, weil ich das zweite Herz As zu lange aufbewahre und an Re verschenke

Natuerlich hat eigentlich mein Partner gewonnen, dessen Blatt entsprechend stark war. Mir faellt dieses Spiel aber nicht nur auf, weil ein Spieler alle Karten einer Farbe hat, sondern auch weil man (dank Partner) mit Armut gewinnen kann.

Herzliche Gruesse
foxxy

Klaus, 31. Mai 2010, um 23:10

Schon beängstigend, dass du selbst mit solchen Karten noch gewinnst......

Tommi33, 01. Juni 2010, um 07:03

Klaus das ist nicht beängstigend sondern pure Wahrscheinlichkeitsrechnung. Es ist doch nunmal so das sich die Karten auf 4 Spieler verteilen. Wenn man dann mit Armut gesegnet ist heisst das ja im Endeffekt nur das man entweder voll einen über die Rübe bekommt oder der Partner ziemlich stark ist. Im zweiten Fall hat man eben Glück im Unglück gehabt und kann bei entsprechender Spieltaktik ein Spiel das nach deinen Karten ganz klar verloren geht noch umbiegen.

LG Tommi

P.S. Und zur Not tut es auch ein Notsolo, hihi

Tommi33, 01. Juni 2010, um 07:13

Foxxy das war aber bei normalen Spielpartner glasklar das er in Pik frei ist da beide Pik Neuner fallen. Wobei man sich jetzt drüber streiten kann wer von euch beiden den Fehler macht, da man ja 1tens nicht vorstechen soll dann wärs dein Fehler, gegenüber 2tens er aber aufgrund des Anschubs in Kreuz wissen sollte das du sein Partner bist, dann wärs sein Fehler. Das ist nun das Problem am Internet das man die Spieler häufig nicht lange genug kennt um sie richtig einzuschätzen.

LG Tommi

foxxy, 01. Juni 2010, um 10:23

Danke Tommi,

fuer den Hinweis mit den 9en.

Das Kontra kam uebrigens erst nach meiner Kreuz 10 vor seiner eigenen Karte. Das sieht man anhand des Protokolls leider nicht (Wink mit dem Verbesserungsvorschlags-Zaunpfahl an die Betreiber).
Geht also schon auf mein Konto, aber das Risiko, ein Herz As daemlich zu verlieren, war mir zu gross. Ich wollte auch eigentlich den Bauern legen, hab aber wie so oft daneben getroffen...

Herzliche Gruesse
foxxy

Tommi33, 01. Juni 2010, um 12:39

Der Zeitpunkt wann das Kontra kam ist nicht wirklich relevant da du als Re bestimmt nicht ne Kreuz 10 anschiebst sondern bei deiner Länge Herz oder klein Trumpf spielen würdest. Ich hab es aber angenommen das er das Kontra nur nach deiner Karte gesagt haben kann, denn so stark das er ohne zu wissen was du spielst Ko sagen kann war er auch net.

Der Hinweis mit den 9nern gilt aber nur bei Leuten die entweder a das Spiel beherrschen oder b die du kennst und das Spiel beherrschen. Eine kleine Unsicherheit bleibt natürlich immer weil es kann ja ebenso gut sein das Re auch nur die 9 blank sitzen hat. Aber das wäre dann Pech und kann man nicht voraussehen.

Du hättest ja im Zweifel auch Herz Kö oder ne Herz 9 schmieren können und das Ass in einen Stich legen den er mit Sicherheit bekommt, so ist es ja nun auch wieder nicht. Diese Ausrede lass ich jetzt also nicht gelten, gg.

LG Tommi

foxxy, 01. Juni 2010, um 16:09

naaa guuut. :D

Um hier Platz zu sparen hab ichs im Detail mal direkt nach#130.564 verschoben. Freu mich auf die naechsten Postings mit neuen Spielen mit ???.

foxxy

Genau, 03. Juni 2010, um 19:30

Servus;-)

hatte gerade auch n riesen "Brüller":-D
#137.450

erst spielt der Kammerad nachdem eigentlich klar war das ich sein "Kumpel"bin das zweite mal Pik,obwohl ich in zweiter Hand sitze,aber die mörder Poente am ende sich noch die Dulle blank spielen,hätte wohl selbst Berti Vogts net besser hinbekommen....cool

Tommi33, 03. Juni 2010, um 19:54

Mir fällt da nur die Frage ein "Warum nimmst du im 4ten Stich die Herz Da statt die Alte ? Ist kein Wunder das er verwirrt ist, du musst immer mit den Fehlern der anderen rechnen und auch mit einplanen das er wohl nicht weiss das du sein P bist. Der Herz König sagt nix über deine Zugehörigkeit aus von daher denkt er wohl das Rolli mit Pik Da sein Partner ist. Das Rolli Kreuz nachspielt ist mir etwas schleierhaft kann aber damit zu tun haben das er Herz zu 3 wenig Chancen einräumt und Re dazu zwingen will hohe Tr zu nehmen, was aber nach hinten losgeht da du dadurch den Herz Kö loswirst.

Also mein Fazit aus diesem Spiel: Hier haben sich 4 gefunden die sich alle gegenseitig ins Knie geschossen haben. Das er am Ende noch seine Dulle auf die von Ko legt ist nur das Pünktchen auf dem i, aber nichts worüber man sich gross aufregen sollte, zumindest nicht nach diesem Spielverlauf.

Entschuldige wenn das jetzt etwas hart rüberkommt, aber ich denke so lernt man es am besten, wenn man auch auf seine eigenen Fehler aufmerksam gemacht wird.

LG Tommi

solembum, 03. Juni 2010, um 23:11

Hi Tommi,
da kann ich dir nicht zustimmen. Warum sollte genau die Re-Dame im 4. nehmen? Die geht doch mit Sicherheit verloren!

Ein Kontraspieler würde doch hier nicht ernsthaft die Herz-Dame legen.
Eine Alternative zur Herz-Dame wäre Karo König in der Hoffnung vielleicht pik-Dame und Dulle zu ziehen, oder ne Dulle für nichts.

Was Tornado hier zusammenspielt ist tatsächlich unterirdisch.
Schon die Re-Dame auf Kreuz ist einfach nur grausam und dann noch die Pik-Dame. Ausserdem ist das Blatt eine Re-Ansage wert. Die Dulle zu verlieren weil man nicht weiß dass noch ne Dulle draussen ist??

Gruß Jürgen

Tommi33, 04. Juni 2010, um 01:43

Jupp, ist schon korrekt was du im 2ten Teil schreibst mit der Alten und der Pik Da aber im 4ten die Alte da kommt Hatime mächtig ins Schwitzen ob er die Dulle nun nimmt oder nicht. Lässt er weg kann "Genau" seinen Partner entweder über Tr oder über Fehl wieder ans Spiel bringen. So hab ich es zumindest gelernt das man hohe Tr fordern muss. Und da Tornado ja klein vorspielt muss er ran mit der Alten auch wenn sie dann weg geht. So ist ja schon fast sicher das Ko den sticht macht und Hatime erkennt das sehr gut und entsorgt Karo10 beim Partner.

LG Tommi

P.S. Und ausserdem sollte hier doch kein Pranger entstehen sonst würd ich mich ja zu Tode posten, frag mal Sweety die lacht glaub ich heute noch über meinen Partner, zum Glück hab ich die Spielnummer vergessen.

Genau, 04. Juni 2010, um 07:47

Guten Morgen,

wenn ich diesen threat richtig verstanden habe,ist er doch wohl dafür da kuriose Spiele zu posten,ich denke nicht das man soweit gehen sollte hier etwas "anzuprangern".Nichst desto trotz danke meinen beiden Vorrednern das ich Euch zu dem Spiel Gedanken gemacht habt,wobei man ja sieht das die Meinungen bzw.Spielphilosophien teilweise weit außeinander liegen können;-)

Wie Solembum schon richtig erörtert hat geht meine Re Dame mit großer Wahrscheinlichkeit flöten,zumal ich darüber hinaus ein ziemlich blasser Re-mann war und ich in solchen Fällen dann oft versuche meine Tarnung zu waren,erst recht wenn mein "Kumpel"vor mir sitzt und sich vorher zu erkennen gab.

Um noch zwei klare details herauszufiltern sollte der Betrachter sich Stich 4 und 6 nochmal anschauen,dann dürfte doch nun wirklich jedem klar sein das ich kein Kontra-mann bin.

Nichst desto trotz finde ich die Eröffnung dieses threat eine feine sache,für Leute die mal ab und an ein Spiel analysieren wollen und man sollte in der Lage sein nicht über den Tellerrand hinaus interpretieren zu wollen;-)

Mit besten grüßen

Genau

Tommi33, 04. Juni 2010, um 11:11

Hallo Genau,

"zumal ich darüber hinaus ein ziemlich blasser Re-mann war" genau das ist auch der Grund weshalb du Re-Da setzen solltest, du musst deinen Partner unterstützen und dazu zählt eben auch das du deine Alte opferst um bei Ko die Dulle zu ziehen. Überleg doch mal was Hatime für Auswahl hat im 4ten Stich, entweder nimmt er Dulle und rettet Rolli seinen Fuchs wobei er riskiert seinen eigenen zu verlieren oder er lässt den Stich laufen so das du nach vorne kommst und dann kannst du entscheiden Fehl was Tornado sticht oder Tr zurück. Dann sieht der Rest des Spiels schon wieder ganz anders aus.

LG Tommi

solembum, 04. Juni 2010, um 11:45

Sorry Tommi, das ist einfach falsch was du schreibst.

Die Alte sollte einen Stich machen. Mit der bringt man einen Fux vom Partner nach Hause.
Die Re-Dame an 2 ist ein hier sehr oft gespielter Fehler. Vor allem wenn das Spiel nicht durch eine Ansage oder sonstwie forciert wurde ist die Re-Dame an 2 immer falsch, da sie sicher verloren geht und Kontra auch einen weiteren Vollen nach Hause bringt.
Auch nach einem Re des Partners zum letztmöglichen Zeitpunkt (+ Trumpfnachspiel) nimmt man nicht die Re-Dame an Position 2.

Ich lege an der Stelle von "genau" Karo König und schau mal was die dahinter machen.

Tommi, wenn du Kontra bist und hinter dir ist noch eine Re-Dame, und du dann die Wahl zwischen Karo Dame und Pik Dame hast, so wirst du auch die Karo-Dame nehmen um die Pik-Dame nicht passgenau unter die Re-Dame zu schmeissen.

Dass der schwache dem Starken helfen soll wo er kann ist schon richtig, aber der Re Partner hat keine Stärke gezeigt, da schmeißt man doch nicht die Re-Dame weg.

Gruß Jürgen

zur Übersichtzum Anfang der Seite