Doppelkopf-Strategien: Wie früh sollte man dieses Solo in einer Runde mit Pflichtsolo erwägen?

Tront, 29. April 2013, um 17:41

Im Normalspiel sitzt man damit an Postion 1 und im Pflichtsolo natürlich auch. Es ist aber erst zum Beginn der Runde (etwa das 3. Spiel).

Geordnet nach As-Solo: Herz-AssHerz-ZehnHerz-ZehnHerz-KönigHerz-BubeHerz-NeunHerz-NeunKaro-AssKaro-NeunPik-AssPik-KönigKreuz-Neun

Das Kontra-Blatt mit 5 Trümpfen und Ausspiel ist sicher auch keine Katastrophe. Im Gegenteil. Nach gelaufenem Pik-As könnte man prima still abfragen, einige Spieler fragen bereits vor Ausspiel ab. Ist ebenfalls eine Diskussion wert.

Ich habe mich jedoch für das frühe As-Solo entschieden, kenne den genauen Wert eines blankes Herz-Asses gerade eben nicht. Aber ich komme in 2 Farben ja vielleicht rechtzeitig wieder ins Spiel zurück. Man kann ja sogar theoretisch Herz 10 oder Herz-König zunächst vorspielen, damit möglichst alle Spieler Herz bedienen und falls nicht gerade Kreuz nachkommt, kann man mit 8 eigenen Stichen auch noch gut gewinnen. In Runden ohne Pflichtsolo würde ich das Solo jedoch nicht spielen wollen, wie schlecht ist es denn eurer Meinung nach wirklich?

Erster Teil: Das Solo

1a) ich spiele das As-Solo als Pflichtsolo jederzeit in der Runde
1b) ich spiele das As-Solo erst ab Spiel xxx in einer Runde
1c) ich spiele das As-Solo niemals als Pflichsolo in der Runde
1d) ich würde das As-Solo auch als Lüstling mit Ausspiel spielen
1e) ich würde das As-Solo sogar als Lüstling ohne eigenes Ausspiel spielen

Wie schätzt ihr die Erwartungswerte für beide Spiele ein?
(Das Solo und das Normalspiel)

Zweiter Teil: Das Normalspiel
Wie verhaltet ihr euch mit dem Kontrablatt?

a) keine Abfrage, keine Ansage
b) Abfrage bereits vor Ausspiel
c) Abfrage nach gelaufenem Pik-As
d) eigenes Kontra nach gelaufenem Pik-As

Viel Spaß bei den unterschiedlichen Spielanalysen!

Ex-Füchse #15119, 29. April 2013, um 17:52

1b) ab der Hälfte
2b)

Karl_Murks, 29. April 2013, um 17:54

1. b) ab der vorletzten Runde fange ich an, es ernsthaft in Erwägung zu ziehen.

2. c)

Ex-Füchse #15119, 29. April 2013, um 17:55

2.c) is Niedersächsisch!

Karl_Murks, 29. April 2013, um 18:03

Hauptsache nicht nett - alles andere lasse ich mir gefallen.

HDF, 30. April 2013, um 13:40
zuletzt bearbeitet am 30. April 2013, um 13:45

aufklärung: hast ja bei dem solo über 100 augen bekommen, wenn es richtig gespielt wird, bleibst du sicher unter 60, mit pech (abwürfe falsch gewählt sogar unter 30, weil du ja nach zwei stichen noch keine 30 hattest), eben der leifbonus :-))

Tront, 01. Mai 2013, um 00:23

Aber ein Kontra habe ich diesmal merkwürdigerweise bekommen.^^

HDF, 01. Mai 2013, um 00:38

es hätten aber - 15 (-18) sein müssen und nicht nur -9, konnte ja zum Glück mein Kreuz in Siebenerlänge, im zweiten Stich mit einer 9 anzeigen, es wurde ja dann auch angespielt, nur wurde kreuz, obwohl ich mein ass zum ass gelegt hatte, nicht mehr nachgespielt, dann kommst du automatisch in Abwurfschwierigkeiten und machst, wenn du Pech hast, zu deinen beiden Herzstichen zu Anfang, keinen weiteren Stich :-))

zur Übersichtzum Anfang der Seite