Doppelkopf-Strategien: Goldene Regeln zum Sologegenspiel

Ex-Füchse #5718, 01. Juli 2013, um 16:40

Solo

A. Allgemein Asse-Solo, Buben-/Damensolo

1. Spiele keine blanken Asse an.

2. Spiele Deine lange Farbe vor

3. Zeige Dein Interesse an ein Kontra

B. Assesolo

I. Ass-Solo finden

4. Beachte Obelix: 8 Stiche mit 7 Vollen oder 7 Stiche mit 8 Vollen ist (fast) immer gewonnen.

5. Berechne Deinen Erwartungswert

6. Merke Dir die Erwartungswerte der Grundsolis (5+3, 6+2, 7+1)

7. Überlege: Entwicklungssolo oder Solo "von oben"

II. Gegenspiel zum Asse-Solo

8. Zeige Deinen Partnern Deine Asse an

9. Spiele nur gedeckte Asse aus 4er/5er Länge

10. Die 10 zu viert halten

11. Volle in die eigenen Stiche legen.

12. Besitzt Du einen Stopper auf die lange Farbe des Solisten: Sag Kontra

B. Buben- / Damensolo

III. Als Solist

13. Du solltest nicht mehr als 4 Abgeber haben

14. Versucher zuerst die Buben-/Damenlage zu klären

IV. Gegenspiel zum Buben-/Damensolo

15. Farben abzeigen

16. Dem Solisten einen geplanten Stich abnehmen

17. Von 1. auf 4.: Singleton spielen

18. Die Stechfarbe des Solisten spielen

19. Hast Du Ass, Ass 10 gesehen, dann sollst Du von der Farbe gehen

19. Stiche vollmachen

20. Keinen blanken Kreuzbuben/Kreuzdame vorspielen

21. Asse schonen und aufwerten

C. Farbsolo

V. Als Solist

22. Hohe Trümpfe und Trumpfvolle garantieren den Sieg

VI. Gegenspiel zum Farbsolo

23. Der Solist darf nicht hinten sitzen

24. Finde und entwickele die Farbe, die nicht nur der Solist sticht

25. Volle zum Partner

Belzedar, 01. Juli 2013, um 16:53

zu 17: Nur mit 1 oder 2 Buben (Damen) ohne Kreuz Buben

Belzedar, 01. Juli 2013, um 16:57

zu 13: Oft genug reicht es auch mit 5 kontrollierten Abgebern.

Ex-Füchse #54863, 01. Juli 2013, um 17:07

Kurze Zwischenfrage:
Sollen wir jetzt erläuternde Texte mit Beispielen zu den einzelnen Punkten schreiben, oder wolltest du einfach die Punkte nennen ohne irgendwelche Begründungen anzugeben?

Noddy, 01. Juli 2013, um 17:08

Bei Solisten an 4 nur As aufspielen wenn man anschließend eine sichere Ansage hat. (Der Solist darf im 2ten Stich nicht hinten sitzen und allein über seine Ansage entscheiden)

Ex-Füchse #5718, 01. Juli 2013, um 17:22
zuletzt bearbeitet am 01. Juli 2013, um 17:23

Ich wollte nur mal so die Punkte in den Ring schmeissen. Ich habe leider im Moment keine Zeit dazu. Vielleicht finden sich ja Leute die sie erläutern. Der Königsweg ist noch ein Spiel zu finden, wo die Regel angewendet word.

zur Übersichtzum Anfang der Seite