Verbesserungsvorschläge: eine Kontraabfrage? #26.378.706

nokii, 02. Juli 2013, um 17:27

Ich werde von meinem "P" (eigentlich nicht mehr so zu nennen) wild beschimpft, da ich auf eine angebliche "stille Abfrage (Kontra)" nicht reagiere.
Wer kann mir bitte sagen, wo die sein soll, denn ich habe kein Ass vorgespielt.. das besaß ich gar nicht. Und, mein "P" findet trotz über 30 Punkten im ersten Stich und der Kontrolle über Kreuz nicht selber den Button für "Kontra".
Worauf bitte genau und wann gibt es hier eine Abfrage?.. oder sehe ich das falsch?

Ex-Füchse #5718, 02. Juli 2013, um 17:30

Dein Partner fragt 14 Sekunden vor dem 2. ab und Du stichst ihn ab. Da kann man schon mal schimpfen.

nokii, 02. Juli 2013, um 17:33

Ich habe mit diesem "Spieler" noch nie gespielt, kann also null einschätzen, ob er vielleicht gerade ein Kaffee trinkt oder auf sein eigenes!! Ass abfragt. Außerdem hätte ich mit dem Blatt auch meine eigene Absage gefunden.

nokii, 02. Juli 2013, um 17:34

P.S.: Ich gehöre auch zu denen, die bei fremden Spielern davon ausgehen, dass "Abfragen" vorher geklärt werden, denn nicht alle hier spielen sie und ich persönlich spiele sie ausschließlich mit Verlassspielern.

Ex-Füchse #5718, 02. Juli 2013, um 17:36

Du hast gefragt wo die Kontraabfrage war und hast eine Antwort bekommen. Dir gefällt die Antwort nicht auch gut, dann frag' doch das nächste Mal einfach nicht mehr.

Stoni, 02. Juli 2013, um 18:00

Sag ihm, er soll die rote Wolke anmachen ... und Manne hat absolut korrekt beantwortet.
Ein eigenes kontra habe ich auch nicht, wenn mein Partner Dulle verneint, und auch HerzAs nicht wahrscheinlich läuft.

Flaschenkind, 02. Juli 2013, um 18:05

Dulle und lauffähiges As verneint, kann doch nicht so schwer sein. Immer Kontra!

werderino, 02. Juli 2013, um 18:07

Fehler ja. Aber ein typischer Hotte halt. Wilde Beschimpfungen, wenn es denn welche waren,.....das normale halt.

Ex-Füchse #2525, 02. Juli 2013, um 21:06
zuletzt bearbeitet am 02. Juli 2013, um 21:07

Also bei bringsmann hätte ich auch net geantwortet. Lächerliche 200 Kröten in 800 Spielen, Schlappe 4 Sterne - sicherlich so ein Freizeit-Pilot, der da unterwegs war :-)

Solla sich halt ne Fördermitgliedschaft leisten und dann hat er auch die rote Wolke.

Allerdings: Die Ko-Abfrage ist deutlich.

Tront, 03. Juli 2013, um 04:10

Ich sehe das mit den Abfragen ja eher ungekehrt. Wenn sie jemand nicht spielt, sollte er das vorher besser klären. Sonst setzte ich das als Standard zunächst voraus. Ich sehe gerade das Spiel ist aus dem Fuchsbau und nicht aus der Liga, trotzdem würde ich zunächst einmal vertrauen.

Aber Nokii, dein Blatt ist doch eine herrliche Ergänzung, ob nur jemand regelgerecht abfragt wie hier oder der Ausspieler gar nichts unternimmt. Abstechen würde ich hier sehr ungern, eine große Kontratendenz deutet sich doch selbst ohne Abfrage schon bei dem Ausspieler an.

Außerdem, falls du mit "vertrauenswürdigen Leuten" schon Online mit Abfragen gespielt hast, solltest du wissen, dass eine Dulle allein schon in den meisten Fällen zu einem Kontra (meinetwegen auch erst zum letztmöglichen Zeitpunkt) berechtigt. Jetzt bist du noch zusätzlich in einer Farbe frei, also dein Blatt ist im Prinzip besser als seines und du verweigerst ihm dennoch die Ansage.

Gut, du begründest es mit der Unsicherheit des abfragenden Spielers. Ihr kanntet euch noch nicht. Das wäre ja nun für weitere Spiele in eurer Zukunft geklärt. Er spielt die stille Abfrage und du solltest sie in Zukunft besser beantworten. Zumindest mit einen derart guten Blatt wie diesem, und natürlich nicht zwangsläufig mit jedem Blatt. Aber das versteht sich ja ohnehin von selbst.

neuerhotte, 03. Juli 2013, um 16:38

der Kommentar in meinem Gästebuch von wegen 'bringts nicht' hab ich dann mal gelöscht und den netten Partner geperrt weil er nicht in der Lage ist Selbstkritik zu üben.
Die 'wilde Beschimpfung' war eher Kritik die man nachvollziehen könnte (wenn man will)
Meine Begründung:
'was soll den dann das zögern vor dem zweiten As bedeuten als eine Abfrage' fand leider wenig Resonanz und wurde scheinbar als Anmache aufgefaßt.
Zu dem eigenen Kontra:
Das muß man mit dem Blatt bei 7 Trumpf ohne Dulle keineswegs geben, allerdings ist es ideal für eine Abfrage.
Der Fred ist mE ein klassisches Eigentor.

Ex-Füchse #29, 03. Juli 2013, um 16:58

Die rote Wolke lässt sich seit langem von allen Spielern aktivieren, eine Fördermitgliedschaft ist dazu nicht mehr notwendig Breuler^^

Ex-Füchse #2525, 03. Juli 2013, um 17:02

In der Liga ja. Im Fuchsbau nicht, Kalle.

Ex-Füchse #4596, 03. Juli 2013, um 17:02

aber nur inner Liga

Ex-Füchse #29, 03. Juli 2013, um 17:26

Ja dat is wahr...so genau hab ich nicht hingeguckt....

Spartakus, 04. Juli 2013, um 07:54

Ich kenne jemanden der freut sich immer wenn es Missverständnisse / Streit zum Thema stille Kontraabfrage gibt.

Guten Morgen HDF. Wie geht es Dir heute? :-)

Ex-Füchse #2525, 04. Juli 2013, um 11:35

DER DDV-ONLINE HDF? :-)

nokii, 04. Juli 2013, um 22:31

Ob Hotte, Forumshasser, Forumshase oder seinem Wunsch nach "bringsmann".... definitiv spiele ich Abfragen in der Vergangenheit und auch Zukunft entweder in Absprache oder weil ich den Spieler kenne. Einen Mann, der "es bringt", mit dem spiele ich am liebsten gar nicht und so wird die Igno voll. 20 x Hotte... 49, 55, 54.. und die Hasser, Hasen usw. usw. Hotte, du bist irgendwie total gestört!

nokii, 04. Juli 2013, um 22:40

Hotte, Eigentore schießt du nicht nur am Tisch und das bereits auf allen bekannten Plattformen, sowie du auch alle Foren im I-net "vollpostest". Ich habe nicht geschrieben "brings nicht" sondern "mann brings nicht"... ein kleines Wortspiel Hotte, bezogen auf deine bekannten Unverschämtheiten am Tisch! Ich würde dir wie bereits geschrieben dringend empfehlen, dir neben der ständig wechselnden "Identität" auch eine Chrakterveränderung zuzulegen, denn dich erkennt mensch beim Legen der ersten Karte.

Noch mal: erstens brings mann nicht die "rote Wolke", so dass es auch "heißer Kaffee" sein kann und zweitens werde ich ohne "brings mann" zu kennen, auch keine Antwort geben.

Mannewolf, ich weiß, du würdest bei jedem dir unbekannten Spieler absolut "ES" spielen, zumindest so ca. dreimal im Fuchsbau... danach hättest du etwas gelernt: "Verlass dich nur auf Dokospieler, die du kennst", denn ich könnte dir Dutzende Spiele einstellen, in denen bei mir "abgefragt" wurde.. insbesondere über die "stille Reabfrage"! Außerdem stelle ich hier ein, was ich möchte und denke nicht, dass es dein Part ist, darüber zu "richten".

Ex-Füchse #58470, 04. Juli 2013, um 22:49

ich finde diese stillen abfragen einfach mist ich spiele um spaß zu haben ich muss nicht 1. liga spielen was ich heute an schimpfe gekriegt habe wegen diesen zögern weil anscheinend alles was zu bedeuten hat also ich spiele lieber ohne und es hat immer zu guten ergebnissen gereicht man sollte dieses cheaten mit der wolke verbieten ist aber nur meine persöhnliche meinung danke mfg sleedge

Ex-Füchse #15119, 04. Juli 2013, um 22:50

stell doch keine frage, wenn du keine antwort willst.
abfragen haste nicht verstanden, lass doch gut sein...

acteva, 04. Juli 2013, um 22:53

Im Bau antworte ich bei unbekannten Spielern nur bei roter Wolke.

Ex-Füchse #2525, 04. Juli 2013, um 23:00

Ich kann im Bau einfach von niemandem erwarten, dass er nach ES spielt, auch in der Liga ist es keine Pflicht.

Aber ich gestehe, nachdem ich die "ersten Grundzüge" nun verstanden habe, ist es schon ärgerlich ...

Ganz ärgerlich wird es allerdings, wenn jemand Abfragen bewusst "falsch" einsetzt ...

Bekomme ich keine Antwort im Bau, gehe ich also nicht direkt davon aus, dass es nicht mein P ist, sondern spiele MEIN BLATT einfach weiter...

Hinzukommt, dass im Bau nur FM eine ROTE Wolke haben = bewusste Kennzeichnung: Ich spiele mit Abfragen.

Evtl. sollte sich lieber darum einmal Gedanken gemacht werden, ob nicht allen eine rote Wolke zur Verfügung gestellt werden sollte.

Ich denke, dass spart allen Seiten Ärger - vor allem den FM die hier regelmässig spielen.

J m 2 C

Ex-Füchse #66234, 04. Juli 2013, um 23:08
zuletzt bearbeitet am 04. Juli 2013, um 23:18

Ja, schon komisch, dass man dir erst erklären muss, dass du kein Ass ausgespielt haben brauchst, um abgefragt zu werden, und dann aber betont mit Abfragen spielst, wenn du die Leute kennst.. und leider auch üblich die totale verbale Entgleisung..

zur Übersichtzum Anfang der Seite