Doppelkopf-Strategien: Ein peinliches Spiel?!

Talentfrei, 05. Juli 2013, um 10:53

Bin etwas unzufrieden mit meinem Ansageverhalten, daher einige Fragen an die Profis (z.B. Ossi)

Welches solo? Buben oder Fleischloser?

a1) Kreuz-BubeHerz-BubeKaro-BubeKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-ZehnPik-AssPik-AssPik-ZehnPik-KönigHerz-AssHerz-Ass

a2) Kreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-ZehnKreuz-BubePik-AssPik-AssPik-ZehnPik-KönigHerz-AssHerz-AssHerz-BubeKaro-Bube

Hab mich für die Buben entschieden, finde den Fleischlosen aber auch nicht schlecht. Liegt wohl an meinen sonstigen Knochenlosen...

1.Stich Kreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-Bube und nun?

b1) Stechen - Gegenstechen
b2) Buben spielen

c1) mit Re
c2) ohne Re

Noddy, 05. Juli 2013, um 11:00

Und jetzt die Frage der Fragen:

An welcher Position sitzte denn?!

Talentfrei, 05. Juli 2013, um 11:01

Numero uno

Ex-Füchse #2525, 05. Juli 2013, um 11:03

Bubensolo - k9 direkt Ansagen! :-)

Noddy, 05. Juli 2013, um 11:09

Ich hätte wohl den Vegetarier gespielt.
Der fehlt mir - glaube ich - noch für mein Extrasternchen ...

Eröffnung mit Kreuz-10 und Re (quasi als Einschüchterung).

DokoTim, 05. Juli 2013, um 11:15

b1 , c1

Ossi, 05. Juli 2013, um 11:16

111: Buben mit Re und auf Stechen - Gegenstechen spielen.

Ex-Füchse #16890, 05. Juli 2013, um 11:56

Ossi hat Ahnung!

Ossi, 05. Juli 2013, um 11:57

Ja sicher^^

Ex-Füchse #16890, 05. Juli 2013, um 12:08

Wenn ich länger überlege, könnte es mich auch reizen einen Buben nachzuspielen. Dann aber immer mit Re.
Werde ich nach verteilten Buben wieder eingeschoben, finde ich die 60-Absage :-)

Belzedar, 06. Juli 2013, um 01:03

Fleischlosen mit kreuz zehn aufspiel.

Noddy, 08. Juli 2013, um 10:39

Hm, das gibt mir jetzt aber zu denken, dass ausgerechnet Belze mit meiner Spielweise konform geht ;)

Belzedar, 08. Juli 2013, um 11:24

Du hast also mal richtig geraten.

Noddy, 08. Juli 2013, um 11:50

Genau - ein blinder Karl trinkt auch mal 'nen Korn ...

PapaSpagetti, 08. Juli 2013, um 11:55

soll wohl heissen, er war grad besoffen?

luckypig, 08. Juli 2013, um 14:06

Ich würde auf jeden Fall den Bubensolo vorziehen, und nie Bube nachspielen, wenn kr und pik zusammen sitzen wird dein letzter gezogen und Asse gespielt. vermutlich karo, da diese bei den anderen lang sind (du hast ja keins). Wenn du Pech hast hat einer die karo Flöte und damit hast du verloren. Also würde ich auf stechen spielen und zwar erst pik ass, dann 10 (nicht 2. Ass, dann wird bei den anderen die 10 hoch). Wenn immer noch nicht gestochen wurde 2. Ass und dann König (wenn 10 mittlerweile gefallen ist).

Ex-Füchse #54863, 09. Juli 2013, um 20:06

Ich spiele den Fleischlosen und eröffne ebenfalls mit Kreuz10

Tront, 10. Juli 2013, um 00:55

Mir gefällt der Fleischlose auch besser, weil das Bubensolo, wenn einem im ersten keinen Buben bedient viel zu unsicher wird.

Beim As-Solo habe ich noch genau 4 günstige Abwürfe, wenn Karo überhaupt gefunden wird. Ich komme sehr oft zum sicheren Re im 2. Stich und sollte Karo (mit Kontra) gefunden werden, kann ich ggf. immer noch zocken und ein Re dagegen sagen.

Beim möglichen, aber aus meiner Sicht schlechteren Bubensolo muss ich zunächst die Ansage treffen. Fallen wie hier jetzt glücklicherweise 4 Buben, spiele ich auf Stechen - Gegenstechen meine ganze Standkarten mit eigenem Re zunächst herunter. Diese Verteilung ist jedoch nicht immer gegeben.

Und deshalb entscheide ich mich hier ja für das As-Solo.

Tront, 10. Juli 2013, um 01:29

Danke für die Auflösung, Klaus.

Traumergebnis von den Gewinnstufen her, aber eben aus Sicherheitsgründen oder Zockermentalität ohne Ansage. Macht trotzdem noch 12 Punkte für dich.

Jetzt müsste ich meine Meinung ja fast revidieren, aber falls nicht Karo zurückgekommt, unklar bei mehreren gleichlangen Farben des Kreuz-As-Besitzers im alternativen As-Solo, bekäme ich/wir also die Befürworter des As-Solos, wohl 9 Punkte oder aber - 9 Punkte bei dieser Verteilung.

Abschließend betrachtet bleibt das Bubensolo wohl die riskantere Wahl, aber um die Spannbreite zu vergrößern und mehr (Umsatz)-Punkte zu erzielen, ist vielleicht das Bubensolo auch zu empfehlen.

Gar nicht auszudenken, wenn "versehentlich" noch jemand Kontra in diesem Solo ansagt, dein Re folgt umgehend zurück und ergibt 24 Punkte, diese Ausbeute ist beim As-Solo ja niemals möglich.

Luderhonk, 10. Juli 2013, um 09:25

(Er hat "Klaus" gesagt, muaha...)

Noddy, 10. Juli 2013, um 12:22

So nennt ihn nichtmal seine Mutter ;)

Seb1904, 10. Juli 2013, um 14:11

Zieh Dir bloss die Schuhe aus....

quan, 10. Juli 2013, um 14:12

Ich lieg hier grad :D

Luderhonk, 10. Juli 2013, um 14:14

("...Ein Verhältnis mit Frau Schuh.
Ausgerechnet du.")

zur Übersichtzum Anfang der Seite