Doppelkopf-Strategien: Mein Highlight der letzten Tage :-)

Noddy, 07. Juli 2013, um 21:59

https://www.fuchstreff.de/spiele/26537499-nor...

Ein eigenständiges Kontra gegen meine Damenmacht und die Aussicht den Kreuzanschub noch zu bekommen waren meine Beweggründe für die Absage. Reicht das oder wars gezockt?

Luderhonk, 07. Juli 2013, um 22:00

War ganz super. Freu mich auch, dass du trainierst. Im August gibts auf die Waffel. Ich sag das nicht nochmal :)

Tront, 07. Juli 2013, um 22:26

Die keine 90-Absage könnte vielleicht sogar mir noch gefallen.

Ein wichtiges Kreuz-As als Abwurfkarte sowie 4 noch unbekannte Damen bei einem eigenständigen Kontra des Partners sollten wohl schon gehen. Das spräche zumindest alles dafür.

Dagegen spräche widerum die mir unbekannte Anzahl seiner Pikverlierer, er ist immerhin schon in Kreuz frei und eine Doppel-Dulle hat er auch nicht zwingend. Sogesehen auch schon wieder riskant.

Aber ein Spiel, welches jetzt sogar zu unter 60 gewonnen wurde, kann ich ja eigentlich selbst als eine Art Absageverweigerer nicht ernsthaft anzweifeln wollen.^^

Ob ich die Absage tatsächlich treffe, hängt von der Augenblicksentscheidung im laufenden Spiel ab.

Noddy, 07. Juli 2013, um 22:54

Ähem, Kreuz war die ungeklärte Farbe, Pik hat mein Partner schon gestochen ...und ich habe darauf gesetzt, daß Re die Dulle nicht setzt oder die Trumpfkontrolle damit quasi aufgibt.

Benderloin, 08. Juli 2013, um 01:01

Mmpfff, ich seh vor der 90 ne Gegenfrage.
Zumindest Online sollten Falschabfragen nicht unbedingt zu Strategiediskussionen verleiten.

Noddy, 08. Juli 2013, um 07:46
zuletzt bearbeitet am 08. Juli 2013, um 08:49

Das kann keine Gegenfrage sein, Re fragt den Herz ab.

zur Übersichtzum Anfang der Seite