Unterhaltung: Freche Re-abfragen werden sofort bestraft, leider ohne kontra

FrauMurrat, 16. Juli 2013, um 19:25

hatte gerade ein komisches Spiel
https://www.fuchstreff.de/spiele/26809075

leider Antwortet mein Partner nicht auf die Dulle.

Ex-Füchse #54863, 16. Juli 2013, um 19:29

Welche Abfrage?

Noddy, 16. Juli 2013, um 19:37

Leider wurde das geizen im ersten Kreuzlauf nicht bestraft.

Kvothe, 16. Juli 2013, um 20:32

Aber trotzdem, 6 Sekunden ist einladend, aber nicht fragend. Würdest du fragen käme aber keine Antwort, denn Partner hält doch kein Ass zur Dulle.

Ex-Füchse #54863, 16. Juli 2013, um 20:38

Ohne Wolke antworte ich auf gar nichts. In der 2. Liga spielen vielleicht 30% mit Abfragen.

schwarzesLoch, 16. Juli 2013, um 21:07

Ich denke mal die 15,9 Sekunden vorm 4. Stich sind gemeint. Mit Dulle sollte man schon antworten.

FrauMurrat, 16. Juli 2013, um 21:23

Aber ich frage doch nachdem die 90 angesagt ist 15 Sekunden, da will ich kein ass mehr sondern nur die Dulle, wir haben in dem Moment 48 liegen, da sollte eine Dulle bei meinem Blatt reichen.

Tront, 17. Juli 2013, um 00:44

Für die ungerechtfertigte keine 90-Abfrage des Re-Partners würde mir nach so lange Abfrage auch ein Kontra einfallen des Partners einfallen.

Andernfalls hätte ich brav meine Kreuz 10 in ersten Stich geschmiert und nach einer Abfarge des Partners das Kontra in fast allen Fällen zum letzmöglichen Ansagezeitpunkt gegeben. Eine Sieberner-Trumpflänge bei Dulle und Blauer sollte zu einer (einladenden) Abfrage, wenn sie erkennbar ist, sicherlich meistens ausreichen.

Nur 6 Sekunden "Wartezeit" als Erstabfrage könnten jedoch bei einigen Spielern zu Unsicherheiten führen, war das jetzt überhaupt eine stille Abfrage oder nur ein versehentliches, etwas längeres Überlegen eines Re-Mannes, immerhin noch vor einer aufleuchtenden Wolke?

Ein wenig Grauzonendoppelkopf. Bei mir vertrauten Spielern reichen mir 6 Sekunden, bei mir noch eher unbekannten Spielern sollten es besser 10 Sekunden bei einer stillen Kontraabfrage sein.

FrauMurrat, 18. Juli 2013, um 01:09

Ich meinte ja das kontra auf die 90, im 4rten Stich @Tront, da warte ich 15 Sekunden.

Tront, 18. Juli 2013, um 01:15

Das hatte ich schon so verstanden, deshalb springe ich mit der Karte deines Partners jetzt ein und sage Kontra. Die ein bis zwei fehlenden Stiche zur 90 wirst du nach eine Viertelminute Zögern schon noch machen. So viel Vertrauen hätte ich zu dir.

zur Übersichtzum Anfang der Seite