Verbesserungsvorschläge: Variable "rote Wolke" möglich? Frage an die Admins

Kokolores, 28. Juli 2013, um 15:25

Hallo Admins,
in einem anderen Thread habe ich ja (leider) erfahren müssen, dass die Zeit für die Rotfärbung der Wolke auf 8 Sekunden heraufgesetzt wurde, vorher bereits nach 4 oder 5 Sekunden anging.

Da ich aus dem Realdoko komme, empfinde ich diese Zeiten natürlich als lachhaft. Aber gerade für Anfänger, die noch oft im Ansagezeitraum überlegen, sicherlich gut geeignet, um MIssverständnisse zu vermeiden.

Erfahrene Spieler überlegen schon vor der Gesundmeldung, wie sie auf welches Anspiel reagieren werden und reagieren zügig.

Wer wie lange im Ansagezeitraum für das "normale Legen" einer Karte braucht, weiß jeder selbst am besten (im Zweifel einfach die letzten 100 Spiele nachschauen^^).

Mein Vorschlag wäre deshalb, dass jeder in seinen Einstellungen selber festlegt, nach wieviel Sekunden eine rote Wolke erscheint. Oder 3 verschiedene Stufen zur Auswahl anbieten..

Dadurch würde das Spiel um einiges flüssiger werden.

Und es erleichtert enorm die Einstellung auf neue Spieler.

Ex-Füchse #365, 28. Juli 2013, um 15:26

Gute Idee!

Ex-Füchse #4596, 28. Juli 2013, um 15:30

Die rote Wolke zeigt nich die Abfrage sondern nur grundsätzlich das spielen mit Abfragen.

Nebura, 28. Juli 2013, um 15:32
zuletzt bearbeitet am 28. Juli 2013, um 16:32

Das finde ich auch. Gerade online ist es eben doch schwerer einzuschätzen, ob da jetzt wirklich Nachdenken simuliert oder irgendwas anderes gemacht wird.

Nachtrag: Bezog sich nicht auf Noddy.

Ex-Füchse #4596, 28. Juli 2013, um 15:36

hää?

Ex-Füchse #365, 28. Juli 2013, um 15:39

Nö, Noddy, sehe ich anders.
Für mich zeigt die rote Wolke an: "Jetzt zögere ich"

Kokolores, 28. Juli 2013, um 15:54

Da jeder selbst für die Zeitspanne der Rotfärbung der Wolke verantwortlich ist und wohl keiner in Verruf (xy fragt ständig falsch ab) kommen möchte, sehe ich keine "Missbrauchsgefahr". Wer keine zuverlässige Internetanbindung hat und zu Abstürzen neigt, dürfte ebenfalls entsprechend lange Zeiten einstellen...

Soll die Rotfärbung nur das generelle Spielen mit Abfragen anzeigen, kann man das besser durch ein Symbol in dem Feld mit dem Spielernamen anzeigen (beim eigenen Namen ist es ja auch da..)

Ich habe in meiner Verzweiflung Southern am WE schon gebeten, mir mal eine Liste der Nicks zu machen, bei denen ich nach 2-3 Sekunden schon antworten kann - aber das hilft nur mir, nicht anderen. Im Moment sitze ich noch däumchendrehend da und warte, dass es endlich rot wird.

jimknopf3, 28. Juli 2013, um 16:08

@reinedesp... (kann ja kein Mensch schreiben ;):
Für mich bedeutet die rote Wolke auch Zögern! Und die Idee von Kokolores gefällt mir auch sehr gut. Bin kein Profi und benötige auch etwas mehr Zeit zum Überlegen. Da lobe ich mir doch die Uhr, die 60 Sekunden läuft. SO sollte meines Erachtens auch die rote Wolke getaktet sein.
Ewig will man ja auch nicht mit einem Spiel zubringen ;))

Seb1904, 28. Juli 2013, um 16:36

Jim, nenn sie einfach Eva.

Den Vorschlag finde ich gut.
Und die Interpretation "Rote Wolke an heisst: ich zögere gerade" teile ich...

Ex-Füchse #4596, 28. Juli 2013, um 16:37

Dann können wir den Button nehmen

Ex-Füchse #81017, 28. Juli 2013, um 16:55

sehr gut Noddy

Ex-Füchse #4596, 28. Juli 2013, um 16:57

guck mal nach den Kartoffeln

Kokolores, 28. Juli 2013, um 17:02

...hatte ich mich auch gefragt - wieso eigentlich kein Button? Aber dann kommen die "Künstler" und versuchen eine stille re-Abfrage einzuführen, deshalb finde ich die Wolke per se nicht schlecht.

Soll die Rotfärbung nur besagen "ich spiele mit Abfrage", braucht man für diese Spieler überhaupt keine weißen Wolken mehr. Ich sehe allerdings in dem Fall schon ständig eine Pausentaste leuchten:-)

Seb1904, 28. Juli 2013, um 17:09

Nö. Aber das hatten wir schon.

Ex-Füchse #4596, 28. Juli 2013, um 17:28

Die Pausentaste wird jetz genutzt um Abfragen zu stören.

Southern, 31. Juli 2013, um 13:25

Mal hochschieb für die Uli... :o)

Ich finde die Idee auch gut... Weiss nur nicht, wie sie von Betreiberseite umzusetzen wäre... Mit wieviel AUfwand usw...

Ireland, 31. Juli 2013, um 14:08

fänd ich auch gut

makri, 31. Juli 2013, um 14:37

Dafür.

Noddy, 31. Juli 2013, um 14:55

Variabel wäre tatsächlich chic *dafürstimm*

Wobei meine Wenigkeit mitunter langsam im Denken ist, so dass die derzeitige Zeitspanne von 8 sec. die Grenze zwischen 'echtem' Abwägen und bewusstem Zögern häufig gut wiedergibt.

Ex-Füchse #4596, 31. Juli 2013, um 14:57

Echtes abwägen is zögern, abgewägt wird vor der Gesundmeldung.

Noddy, 31. Juli 2013, um 15:09

Ich denke, Du weißt, worauf ich hinauswollte.

Ex-Füchse #4596, 31. Juli 2013, um 15:13
zuletzt bearbeitet am 31. Juli 2013, um 15:14

Ja ...und genau da setzt zögern an, Kontraleute wägen länger ab stellte Helmut Mond, der Vorreiter der stillen Abfrage, fest. Also antwortete er auf blauen Dunst und bekam überproportional häufig das gewünschte Anspiel vom unschlüssigen Aufspieler.

schwarzesLoch, 31. Juli 2013, um 16:24

Ich fänd die Idee auch super. 8 Sekunden sind etwas viel, ich würd für mich 4 einstellen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite