Doppelkopf-Strategien: Muss man da nicht Re sagen?

Nebura, 30. Juli 2013, um 10:32

27.220.309

Mein Partner in diesem Spiel ist ein guter persönlicher Freund und fühlt sich nicht angeprangert. Er wollte kein Re geben, weil er Angst vor seiner Kreuzlänge hatte. Ich denke bei zweimal stechen und Dulle muss man das auf jeden Fall. Ist das richtig?

Der Spielausgang ist nicht so dolle, hätte sich aber durch Ansage auch nicht unheimlich verändert. Was könnten die einzelnen Akteure besser machen?

Stoni, 30. Juli 2013, um 10:55

#27.220.309
2 Farben stechen immer Re auch ohne Dulle:
mind EW 40 Augen schwarz + 25 Augen Herz + 15 für Alte = 80.

Hier ist es sogar weit höher, über 100, so viel, wie dein Partner ja auch gemacht hat.

Talentfrei, 30. Juli 2013, um 11:07

Klar Re, aber was soll deine Abfrage im 2. Stich?

Nebura, 30. Juli 2013, um 11:11

Oh, da hab ich viel zu lange gewartet. Das war ein klarer Fehler. Manchmal denk ich nicht drüber nach, dass mein Hintermann noch was sagen kann und brauche zu lange zum Überlegen.

Noddy, 30. Juli 2013, um 11:14

War doch ne Gegenfrage, wenn auch nich sehr sinnvoll.

Tront, 30. Juli 2013, um 11:53

Sicherlich sollte man mit der sehr guten Karte immer ein Re geben.

Ich würde nach dem Herz-As-Abstich hier gleich mit Kreuz-König fortsetzen, um Informationen über meine lange Farbe während des Absagezeitpunkts in Erfahrung zu bringen und bevor die Gegenpartei sicher weiss, wer mit wem zusammenspielt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite