Doppelkopf-Strategien: Eigentlich eine Traumkarte, trotzdem kann man sich falsch entscheiden!

Tront, 04. August 2013, um 02:08
zuletzt bearbeitet am 04. August 2013, um 02:10

Dieses beste Blatt des Nachmittags möchte ich euch nicht vorenthalten.

An Sitzpostion 2 hält man diese Karte (nur noch ein gegnerisches Pflichtsolo ist offen, und es ist Spiel 13, soweit die Ausgangslage)

Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DameKreuz-DamePik-DamePik-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-AssKaro-KönigKreuz-ZehnHerz-Neun

1.Grundsatzfrage

1a) ich spiele eine Stille Hochzeit
1b) ich spiele ein Farbsolo in Herz
1c) ich spiele ein Farbsolo in Karo
1d) ich melde die Hochzeit ordnungsgemäß an und spiele sie auch als solche, sofern kein weiterer Vorbehalt als Lüstling hinter mir erfolgt.

Vorweg schon einmal ich habe mich für d) entschieden und die Hochzeit gespielt. Spieler 1 eröffnet mit Karo 9.
2. Was ist zu tun?

2a) Pik-Dame legen und danach Fuchs aufspielen
2b) Gleich den Fuchs hineinlegen in den ersten Trumpfstich
2c) Pik-Dame legen und Kreuz 10 anspielen
2d) Jetzt auf ein Trumpfsolo umsteigen
2e) ich sehe eine andere Fortsetzung wie z. B. Anspiel der Herz 9 oder Nachspiel bzw. Legen des Karo-König, um mit dem Fuchs später ggf. einen Doppelkopf in Pik zu erzielen

Gibt es einen besten Zug oder ist es z. T. nur Glückssache?

3. Zusatzfrage ohne Antwortvorgabe von mir:
Wie sieht ungefähr das Baltt des Vorspielers der Karo 9 aus?

Auch hierzu gibt es eine interessante Auflösung!

Spartakus, 04. August 2013, um 07:47

1a)

2. (falls so entschieden)
Das erinnert mich stark an das legendäre Spiel mit Falk - Sparta - Domo - Tront vor einigen Jahren. Deswegen als Einschub zu 3) 9 Trumpf und 3 Fehl aus einer Farbe.
Daher c) in der Hoffnung die Fehlfarbe des Ausspielers ist Pik oder Herz.

Belzedar, 04. August 2013, um 08:22

2 e) Pik Dame, Kreuz Dame dann weiter entscheiden Fuchs oder die andere Kreuz Dame.

rocknrolla, 04. August 2013, um 09:20

ausnahmsweise mal wie Eckie^^

Noddy, 04. August 2013, um 11:31

Bei Blauer vor Alter fühlt sich der künftige Partner im ersten Stich noch nicht angesprochen.

Ex-Füchse #365, 04. August 2013, um 11:50

Nur mal ne Verständnisfrage:
Wäre es denn laut Konvention überhaupt "erlaubt", erst die DD anzuzeigen, und letztlich auf ein eigenes Trumpfsolo umzuschwenken?
Verspreche ich mit der DD-Anzeige nicht eigentlich dem Besitzer der nächsthöheren Trumpfkarte, ihn mitzunehmen?

neuerhotte, 04. August 2013, um 11:54
zuletzt bearbeitet am 04. August 2013, um 11:59

hier bin ich bei Noddy:
1d)
2a) allerdings leg ich die Kreuz Dame, was er ja schon angedeutet hat
Der Partner mit der Pik Dame (vlt noch einer Herz Dame als Zugabe) der nur ein As haben müsste ist mir am liebsten um hohe Absagen machen zu können.
Kann ja durchaus sein das der Anspieler der Wunschpartner mit der Pik Dame (und weiteren) ist
warum würde er sonst Trumpf anspielen? mit einer roten Dame doch eher nicht.
Selbst wenn es sich um diesen bösen 9-Trümpfer mit 2 Farben frei als Anspieler handeln sollte ist er als Gegenspieler nicht so gefährlich hab ich doch große taktische Vorteile wegen der Position.
Ein As vom Partner was durchgeht- k90 (sicher)
zwei Asse - k60 (oder mehr)
Die erwähnte stille Hochzeit ist auch eine Option wobei der erwähnte 9-Trümpfer plus seinen Partnern mir dann deutlich mehr Probleme bereiten könnte.

Noddy, 04. August 2013, um 11:59

Eva, das wäre ein Vertrauensbruch, soweit hatte ich Belze garnicht gelesen.

HDF, 04. August 2013, um 11:59

leif, eine entscheidende frage ist doch, wo sitzt der spieler, der noch ein pflichtsolo spielen muss?

Tront, 04. August 2013, um 12:34

Der Spieler mit dem einzigen noch offenem Pflichtsolo sitzt an Postion 3, ich selbst an Postion 2.

Noddy, 04. August 2013, um 12:37

Dann kann man ja nur still versuchen.

Stoni, 04. August 2013, um 13:41

Ja, sollte man ... sonst treibt man 3 in ein Notsolo ...
Alte vor Blaue ist für mich tabu, sie spricht die Blaue direkt hinter mir an.
Blaue sucht 2. Dulle, da kann sich niemand angesprochen fühlen.

Noddy, 04. August 2013, um 13:48

Will man allein spielen kann man mit den Dullen aufschlagen ohne jemanden zu täuschen. Wer ne Blaue suchen will muss mit der Alten beginnen und die Blaue nachschieben um dem künftigen Partner den Eintritt mit ner roten Dame zu ermöglichen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite