Unterhaltung: Wie man es macht

Flaschenkind, 09. August 2013, um 13:43

https://www.fuchstreff.de/spiele/27535395

Es ist immer falsch. Natürlich ist das Herz-Ass blank.

Luderhonk, 09. August 2013, um 13:53

Da predigt man mit Lerchenzungen...

Southern, 09. August 2013, um 13:54

Luxusprobleme... -.-

Karl_Murks, 09. August 2013, um 14:04

Warum haste nicht das Damensolo gespielt?
Das gegnerische Herz-Ass hätteste gezogen - das saß blank.

Haste 'n schönes Schwarzspiel verschenkt - mit Ansage.

Schelmut, 09. August 2013, um 14:17

Jau, immer die Damen!
Da kann man im Absagezeitraum schauen, was mit Herz ist, und in diesem Fall hätte man schwarz absagen können.
Das Herz-Ass hätte man ja ziehen können.

Klonschaf, 09. August 2013, um 14:19

Von mir auch die Damen.
Begründung siehe Krachledern.

IngoKnito, 09. August 2013, um 14:19

Lerchenzungen ... !

Predigten mit Katzenzungen kommen besser an.

irki, 09. August 2013, um 14:25

Von mir das Herzsolo.

Die Wahrscheinlichkeit dass Pik Dame höchstens in ner 5er-Länge sitzt ist deutlich günstiger als ein blankes Herz Ass.
Der Ansagezeitraum reicht auch, da man den 5. Trumpf mit K30 spielt.

Stoni, 09. August 2013, um 14:53

Absolut richtig. Und zwar gut um das Doppelte ...
Etwas über 30% für blankes As gegenüber 75% für Blaue nicht zu 6.
Die Gefahr eines 2. Abgebers gegen einen 9 Trümpfer kann man mit 0,1% vergessen.

Fanthomas, 09. August 2013, um 14:54

Außerdem bleibt der eventuell abzugebende Stich im Herz-Solo garantiert unter 30, während im Damen-Solo zum gegnerischen Herz-As noch zwei Volle gebuttert werden können.

Stoni, 09. August 2013, um 15:00

Ja, auch das noch )

Karl_Murks, 09. August 2013, um 15:16

Alles schön und gut, Ihr Fachleute!
Die Realität spricht aber eine deutlich andere Sprache ;)

zur Übersichtzum Anfang der Seite