Unterhaltung: Wer ist der wahre Heizer?

Ex-Füchse #16890, 09. August 2013, um 23:43

a) Fanthomas, der an Position 1 mit

8 Trumpf Herz-ZehnKreuz-DameKaro-Dame und Kreuz-AssHerz-AssPik-KönigPik-Neun ein Re im 1. Stich gibt?

oder

b) Bildchenwerfer, der an Position 3 mit
8 Trumpf Herz-ZehnKreuz-DamePik-DamePik-Dame und Pik-AssPik-AssKreuz-KönigKreuz-Neun nach dem 2. Stich schwarz sagt?

Bitte abstimmen!

Ex-Füchse #66234, 09. August 2013, um 23:47

b)

Zusatzinformation:
a) ist bekannter Maurer und hat die restliche Runde gar nichts mehr gesagt vor Schreck...
b) "ich wollte schon immer mal schwarz im zweiten Stich sagen"

PapaSpagetti, 09. August 2013, um 23:48

alle in einen Sack stecken, die Petze gleich mit.

Tront, 09. August 2013, um 23:57

Da ich wahrscheinlich beiden Ansagen nicht vorzeitig treffe, gelten beide Spieler als Heizer.

Im 2. Spiel könnte ich mir bei einem Partner-Re im ersten Stich schon noch ein Schwarzspiel vorstellen, wenn die beiden Fehl bereits schon zu Hause sind.
Schade nur, falls dann ein 10-Trümpfer mit 2 blanken Assen ein Re im ersten Stich gewagt hat.^^
Du, Christian hast sicherlich schwarz gewonnen.

Im 1. Fall wird das wohl das Herz-As im 2. Stich vom Gegner abgestochen worden sein und die Re-Partei erzielt 118 Augen.

Mal sehen, inwiefern meine Tipps in die richtige Richting gehen.

Noddy, 09. August 2013, um 23:59

Ich vermute mal, es geht um 1 Spiel aus 2 Sichten und das Re vorab war ne große Abfrage.

jensbonath, 10. August 2013, um 00:00

ich gehe hier mal von ein und dem gleichen Spiel aus

Ex-Füchse #16890, 10. August 2013, um 00:07

Jo, war ein Spiel!

Ossi, 10. August 2013, um 00:09

und, gabs noch das Kontra?

Ex-Füchse #16890, 10. August 2013, um 00:10

Korrigiere war ne Herzdame statt Karodame bei Thomas. ^^

HDF, 10. August 2013, um 00:11

gegner: verteilung 8 trumpf und 2 trumpf? :-))

Ossi, 10. August 2013, um 00:13

BW, kleiner aber feiner Unterschied.

Ex-Füchse #16890, 10. August 2013, um 00:13

Ne. 3-7. Deswegen war die Herzdame auch eminent wichtig! ;-)

Stoni, 10. August 2013, um 08:18

Ja, die noch gegen meine Karo-Dame punktete ..

Re im 1. bei a) war sicher geheizt ...

schwarz war ebenfalls Temperatur erhöhend, vor allem wenn man bedenkt, dass b) nach 6 Trumpfzügen meinen 7. Kontra-Trumpf stehen ließ und wechselte auf Pik-AssPik-Ass.

Leider war aber nur mein Partner im Zweitlauf frei und nicht ich.

akaSilberfux, 10. August 2013, um 09:35

Die Wahrscheinlichkeit war gut für b), aber bei einem zehntrümpfigen Partner mit Kreuz-DameHerz-DameHerz-DameKaro-DameKaro-Dame mit unerfreulichen Nebenwirkungen; Sprung-60 hätte mir gereicht.
Also zwei Heizer, aber Spaß muß sein.

Fanthomas, 10. August 2013, um 10:03
zuletzt bearbeitet am 10. August 2013, um 10:07

Ich habe den ganzen Abend leider ziemlich unkonzentriert gespielt. Mein Re im ersten Stich war sicherlich unberechtigt und geheizt. Aber die Schwarz-Absage im 2. Stich war dann geheizt ins Quadrat. Als ich das "Schwarz" vernommen hatte, dachte ich zunächst, ich hätte mich verhört. Eine Sprung-Absage auf 60 hätte ja zunächst auch gereicht, um mich zum Trumpf spielen zu zwingen.

Ab sofort werde ich mit BW am Tisch nichts mehr riskieren, sondern die Anforderungen an Ansagen speziell erhöhen. Ich sage dann bei noch ungeklärter Partnerschaft z. B. "RE, aber nur gegen BW" oder "Re Keine 90, aber mit BW nur Re". Ich habe jetzt begriffen, dass man im Zusammenspiel mit dem Meister-Heizer immer einen extra Sicherheitsabstand von einer Absagestufe einhalten sollte, um nicht unter die Räder zu kommen.

Das Beste am Spiel war übrigens sein Wechsel auf die Pik-Asse trotz des noch offenen Kontra-Trumpfes mit der Begründung, Charly machen zu wollen. Mich hat noch nie ein eigenes gewonnenes Schwarzspiel so aufgeregt.

Für dieses Spiel bekommt BW das H des Jahres und den auf Lebenszeit gültigen Titel MH verliehen.

PapaSpagetti, 10. August 2013, um 10:08

Endlich weiss ich, wie man an so eine grüne Gesichtsfarbe kommt^^

EvilNephew, 10. August 2013, um 11:11

So ein Waschweibergerede von Fanthomas. Selber unkonzentriert und falsche Res im 1., aber dann beim Partner Schuld suchen.

Fanthomas, 10. August 2013, um 11:17

Sag Du mal lieber ByeBye, Evil.
Dann muss man Deinen Mist hier nicht mehr lesen.

EvilNephew, 10. August 2013, um 11:19

Schade, würde deiner Spielweise nicht gerade schaden, würdest du es lesen.

Noddy, 10. August 2013, um 11:28

Ich wüsste doch noch gern wie das Spiel abgewickelt wurde. Re zum Stich mein Kreuzas nich ab, Herzas hinterher und Schwarz zum Abwurf?

Fanthomas, 10. August 2013, um 11:50

Im Forum gibt es genügend Beiträge von qualifizierten Spielern. Da ist ein zusätzlicher Mehrwert durch Ekel Evils Absonderungen nur marginal.

Zum Spiel:
Ob die Schwarz-Absage direkt zum Kreuz-Abwurf oder erst nach dem Ende des zweiten Stichs kam, weiß ich nicht mehr. Wendet euch daher für mehr Details lieber an den Meisterheizer.

Ex-Füchse #16890, 10. August 2013, um 11:53

Genau, Noddy.

"...immer einen extra Sicherheitsabstand von einer Absagestufe einhalten sollte, um nicht unter die Räder zu kommen. "

Ich möchte nur darauf hinweisen, dass ICH in 2 Listen keine einzige Absage verloren habe, im Gegensatz zu manch anderem. ;-)

akaSilberfux, 10. August 2013, um 12:03

Heizen ist für mich nicht negativ belegt; man geht eben an die Grenzen, was die Wahrscheinlichkeit für Schwierigkeiten erhöht. Auf der anderen Seite zeigt sich aber erst an der Grenze, ob man es drauf hat oder nicht. Dann reicht nämlich jede Ungenauigkeit mit negativer Folge, um ein Spiel zu drehen.

Das Re im 1. war knapp, aber vertretbar, weswegen ja auch die Schwarzansage - bei wenig erfreulichem Sitz immer noch - gepaßt hat :=)

Ex-Füchse #16890, 10. August 2013, um 12:03
zuletzt bearbeitet am 10. August 2013, um 12:06

Das Spiel war auch u.U. schlecht vorgetragen von mir. Eigentlich muss ich 2x mal Pik-Dame zwischenziehen, damit Thomas weiß, dass seine Herz-Dame hoch ist...
Ich weiß gar nicht mehr, ob ich zuerst Kreuz-Dame und dann Pik-Dame gelegt habe, das ist ja schließlich auch entscheidend Blattbeschreibend (=Doppelblaue)... aber man sollte den Partner ja auch beschützen, wenn es keinen Schaden tut...

...oder habe ich doch einfach nur in Stonis Karten geschaut und gesehen, dass er zwei Pikluschen hat, um dann Thomas Nerven mit meinen beiden Pik-Ass aufzureiben :D

cajou2, 10. August 2013, um 12:26

Heizen ist bei diesen Außentemperaturen ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit - sieben Jahre Psychiatrie sind da als Direktfolge wohl das Mindeste!

zur Übersichtzum Anfang der Seite