Doppelkopf-Strategien: hätte ich nicht anschieben sollen?

Ex-Füchse #82175, 16. August 2013, um 11:06

#27.752.575

mein p meckerte rum, mein problem sei, ich könne gar nix. ich aber denke, der versuch, ihn auf der ungespielten farbe anzuschieben war hier richtig, weil ja meine dulle unbeantwortet blieb und trumpfrunden nicht mehr gingen.

und weil ich ja gar nix kann, können vielleicht gute spieler ihm erklären, warum er den hier trotz doppeldulle vergeigt hat:#27.752.759

von mir lässt er sich das bestimmt nicht sagen.
danke schön.

Southern, 16. August 2013, um 11:17

Meinst du das ernst?

1. Anschub ist sicherlich ok...

und

2. Wer eine Dulle für einen Doppelkopf verschwendet und somit einen sicheren Stich verschenkt, ist selber schuld...

Noddy, 16. August 2013, um 11:31

Aber das Spiel heißt doch 'Doppelkopf'!

Bekommt man nicht Strafpunkte, wenn man einen solchen während des Spiels fahrlässig auslässt?

Ex-Füchse #82175, 16. August 2013, um 11:34

kann ich nicht beantworten, denn nach expertise kann ich nix.

Ex-Füchse #4596, 16. August 2013, um 11:37

Da ham wir ja wieder das Problem mit der Antwort und dem normalen Nachspiel.

Nach Dullenkonvention sind Dulle und Kreuz verneint.

Ex-Füchse #4596, 16. August 2013, um 11:38

Murksi, die Strafpunkte gabs nach Beendigung des Spiels. :-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite