Unterhaltung: Schlaraffenland

Fanthomas, 01. September 2013, um 09:24

Das ist wirklich sehr selten.
Ein Damen- oder Buben-Solo mit gewonnener Schwarz-Absage hab ich ab und zu schon mal gesehen, aber noch nie einen Fleischlosen von oben. Ich selbst hatte bisher noch nicht das Glück eines schwarz abgesagten Solos.

HDF, 01. September 2013, um 10:37

jetzt nicht aufspiel zu haben wäre bitter

Fanthomas, 01. September 2013, um 10:42
zuletzt bearbeitet am 01. September 2013, um 10:43

Vor vielen Jahren hab ich mal in einer privaten Runde erlebt, dass ein Spieler an Position 4 ein ähnliches Blatt hatte. Sein Pflichtsolo war schon weg, aber er erlaubte es sich doch tatsächlich sein Solo zur Lust anzusagen. Das Ergebnis war ebenfalls schwarz, aber andersrum... :-)

Ex-Füchse #365, 01. September 2013, um 10:48

Ich erinnere mich doch, dass vor ein paar Tagen hier ein Spiel gepostet wurde, wo Wurschtel an Pos. 1 ein herrliches Assesolo hatte und gleichzeitig hätte Friedrich noch ein viel schöneres Fleischloses gehabt, das von Pos. 1 aus sofort ne sichere Schwarzabsage hergeben hätte, aber er saß an Pos. 4.

Seb1904, 01. September 2013, um 11:00

“wirklich sehr selten“ ??????

Fanta, hier hast Du mich aber arg enttäuscht. Eine derart unpräzise Aussage bin ich von Dir nicht gewohnt. Das muss sich doch zumindest näherungsweise, also etwa bis in die dritte Nachkommastelle, angeben lassen. Also bitte!

Fanthomas, 01. September 2013, um 19:27

Bla Bla Bla

Noddy, 01. September 2013, um 19:33

Heyy ...das war Spaß

Seb1904, 01. September 2013, um 21:22

Muss man wirklich hinter jeden lauen Joke einen Lachkringel setzen?

Ich werds auch in Zukunft nicht machen. 😵

zur Übersichtzum Anfang der Seite