Unterhaltung: Frage an die Experten - #28.295.909

Aurelia, 02. September 2013, um 14:08

#28.295.909
An unsere Experten -
meine Frage lautet, unabhängig davon, das ich
mies gespielt habe:
Ist dieses Blatt ein Solo und hättet ihr den gespielt?

Danke im voraus für eure Antworten.

Belzedar, 02. September 2013, um 14:36

Ja ein sicheres Solo spiel. Es müüsen ja nicht 4 Kreuz auf einer Hand sein. Und mit dem Start sage ich auch immer ein Re an. Und dieses Solom spiele ich an Jeder Position, im Normalfall halt ein 6+3.

Ex-Füchse #365, 02. September 2013, um 15:02

Das war einfach ne unglaublich bittere Verteilung. Nicht nur, dass der gegnerische Kreuz-König zu viert sitzt und somit zum Stopper wird, sondern dass ausgerechnet auch noch der Besitzer dieses Königs eine so kilometerlange Karo-Flöte hält..
Ich hätte das Solo auch gespielt.
Aber darfst natürlich nicht Kreuz weiter spielen, nachdem Du im fünften Stich merkst wie die Farbe verteilt ist.....aber das weißt Du ja inzwischen selber.

Stoni, 02. September 2013, um 15:15

Ich spiele aber die Buben.

Ex-Füchse #365, 02. September 2013, um 15:23

Echt? An Pos. 4?
Da kannst Du bei dem Blatt aber doch schnell in arge Temponot kommen.

Aurelia, 02. September 2013, um 16:35

@reinedesperandts -
Kreuznachspiel war wohl er Frustreaktion auf Kartenverrat am Tisch - aber hast natürlich recht, durfte da nicht mehr kommen...

@Stoni -
Bubensolo angedacht und die Chancen bei einem Fleischlosen höher bewertet - leider falsch gelegen ...

Noddy, 02. September 2013, um 18:35
zuletzt bearbeitet am 02. September 2013, um 18:35

Aurelia, wie is Dein Verhältnis zu den Betreibern? Ich habe da schwer Agnes und Hannes im Verdacht.

https://www.fuchstreff.de/forum/diskussionen/...

:-)

Stoni, 03. September 2013, um 18:57

Buben oder Asse?

zur Übersichtzum Anfang der Seite