Doppelkopf-Strategien: Ist dieses Bubensolo schon grob fahrlässig oder richtig gut spielbar?

Tront, 02. September 2013, um 16:08

An Postion 1 bekommt man diese 10-trümpfige Kontrakarte oder ein mögliches Bubensolo mit häufig 4 wahrscheinlichen Abgebern.

Kreuz-BubeKreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-ZehnKaro-ZehnKaro-KönigKaro-NeunKreuz-AssPik-ZehnHerz-Dame

1. Entscheidungsfindung
Welches Spiel sollte langfristig den höheren Erwartungswert aufweisen und sollte man besser wahrnehmen?

1a) ich spiele die Kontra-Karte schon aus Sicherheitsgründen
1b) ich spiele das riskantere Bubensolo, weil es im Gewinnfall mehr Punkte einbringt (und es vielleicht mehr Spaß macht)

2. Wahrscheinlichkeitseinschätzung
Ca. wie viel Prozent Gewinnchance gebt ihr dem Bubensolo?

2a) höchstens 50%, vielleicht sogar noch weniger
2b) nur knapp mehr als 50%
2c) eher um die 60 - 70%
2d) mehr als 70%

3. Spielvortrag
Nach dem man zweimal die Buben nebst dem blanken Kreuz-As abgezogen hat, setzt ihr 4. das Spiel wie fort?

3a) mit einem blanken Fehlverlierer, denn der Gegner öffnet vielleicht Karo, die Spielweise ist jedoch mit einem möglichen späteren Tempoproblem für einen selbst verbunden
3b) mit einer der beiden Karo Zehnen
3c) mit dem Karo-König
3d) mit der Karo 9

Den Punkt Ansagverhalten kann man diesmal ausklammern, denn wer das Bubensolo ohne Re spielt, kann gleich besser die Kontakarte (auch ohne Ansage^^) spielen.

Viel Spaß mit euren Entscheidungen!

EvilNephew, 02. September 2013, um 16:13

1c) Je nach Lust und Laune.
2cd) ziemlich genau bei 70%...
3c)

rocknrolla, 02. September 2013, um 16:39

1b)
2d)
3c)

Seb1904, 02. September 2013, um 16:51

1 b
2 c
3 c

Phisto, 03. September 2013, um 23:07

Solo, denn du gibst selbst 17 Punkte ab. Kontra brauch also noch 103 Punkte mit ihren 12 Karten.

Karl_Murks, 04. September 2013, um 08:39

Nach der Rechnung wäre das Solo dann zu 100 % gewonnen?

Ich rechne anders:

4 Spieler am Tisch. Die Chance, von diesen Vieren ein Alleinspiel zu gewinnen, liegt also bei 1/4.

25 % Siegchance sind mir zu wenig - also kein Solo.

Karl_Murks, 04. September 2013, um 08:44

Ähm ... ich auch

1b)
2c)
3c)

Speed, 05. September 2013, um 18:29
zuletzt bearbeitet am 05. September 2013, um 18:31

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Karo Ass zu dritt sitzt? Bei 6 Karos beim Gegner ist die doch recht hoch. Dann läufts auf 5 Abgeber oder 4 Abgeber mit zwei Zehnen hinaus. Ich gebe dem Solo knapp über 50% und spiele das Kontra Blatt.

CaptainHook, 05. September 2013, um 21:12

schwierige Entscheidung, die Kontra-Karte ist recht gut und das Buben-Solo ein bissl riskant...trotzdem waehle ich das Bubensolo, wenn ich nichts zu verteidigen habe:
1b)
2c)
3c)

zur Übersichtzum Anfang der Seite