Doppelkopf-Strategien: Wer sagt weiter ab (2)

Kokolores, 09. September 2013, um 21:08

Etwas ernster gemeint folgende Situation:
Ich halte an Position 4 folgendes Blatt:

Kreuz-DamePik-DameKreuz-BubeKaro-BubeKaro-KönigKreuz-AssKreuz-AssKreuz-NeunKreuz-NeunPik-KönigPik-NeunHerz-Neun

1. Stich: Karo-NeunHerz-ZehnKaro-ZehnKaro-Bube
2. Stich: Herz-AssHerz-NeunHerz-Neun Herz-Königmit re (ohne Abfrage)
3. Stich: Pik-AssPik-Neun

Wie reagiert ihr jetzt bei einem euch unbekannten Partner?

a) k9 absagen
b) zögern
c) keine Aktion

EvilNephew, 09. September 2013, um 21:16

Einfache Faustregel: Auf ein Re von einem Partner, der kein weiteres Ansageinteresse zeigt, sage ich nur dann 90, wenn ich ohne das Re vom Partner selbst Re gesagt hätte.

Daher klar c).

Tront, 09. September 2013, um 21:20

c) Das war also die ernst gemeinte Frage.^^ Gut.
Dann folgt jetzt meine ernst gemeinte Antwort.

Wenn mein Partner "nur" in Pik frei ist, ist die Absage keine 90 ohne Dulle bei 3 möglichen Kreuzkarten auf seiner Hand doch wieder so gut wie nie zu erfüllen. Du hast selbst eine Trumpfkürze und ein überlanges Kreuz-Doppel-As.

Ich habe fast den Eindruck, bei Erstansagen agierst du meist viel zu vorsichtig und bei Absagen lässt du dann möglicherweise die Sau raus.

Ich halte jede Aktion für riskant und freue mich, das ich dieses Spiel in den meisten Fällen auf 121 Augen mit meinem Partner gewinnen werde.

Kokolores, 09. September 2013, um 21:29

Hey, mein Partner motzt im Spiel -wieso keine Absage -und drückt den Verlassen-Button. Meinst du ernsthaft ich sage k9 damit??

Aber ich frage mich ganz ernsthaft, ob ich hätte zögern können/müssen, wenn ich davon ausgehe, dass das Trumpfanspiel der Blattbeschreibung diente. Aber wenn er so stark ist, hätte er eben vor Ausspiel auf Dulle fragen können oder im 2. Stich abfragen. Deshalb habe ich -vor allem weil mir auch von der Spielweise her nicht vertraut - keinerlei Anlass für eine Aktion gesehen.
Bin ja kein Hellseher, der 10 Trumpf mit Dulle, 5 Damen beim einfachen Re vermutet...

Noddy, 09. September 2013, um 21:44

Also eine Frage die sich nicht stellt, das Aufspiel war zu schlapp für ein 100+ Blatt, große Abfrage immer, selbst kleiner Trumpf mit Re wäre ne bessere Beschreibung.

Belzedar, 09. September 2013, um 21:44

Der spielt mit 10 Tr herz ass vor Pik Ass ? Und dann sollst du irgendwas raten ? Wo er minimal 3 Pik hat, er nicht gefragt hat ? Jo immer vorzeitige k60 von dir natürlich, da du ja wissen musst dass dein Partner 10 Tr hat

Noddy, 09. September 2013, um 21:47

Nein, das Re kommt vom Trumpfaufspieler nachdem Dulle weg und Herz durch is.

Kokolores, 09. September 2013, um 21:49

Nein, Belze, ich spielte mit dem Ausspieler, der gegen die ersten beiden Stiche Re sagte.

Wenn sogar Noddy meiner Meinung ist, kann ich jetzt ja berúhigt schlafen gehen (dass ich das noch erleben darf^^)
LG
Ulrike

Belzedar, 09. September 2013, um 21:50

dann weiss ich ja noch weniger, kein re vor aufspiel ? habe ich als Re Mann mit 10 Tr eigentlich immer. K90 sagen niemals.

Ex-Füchse #16890, 09. September 2013, um 22:47

Niemals die 90 ...

zur Übersichtzum Anfang der Seite