Doppelkopf-Strategien: Gegenansage?

Kokolores, 14. September 2013, um 11:05

An Position 3 halte ich folgendes Blatt:
Kreuz-AssKreuz-AssKreuz-ZehnPik-ZehnPik-KönigPik-NeunHerz-AssHerz-AssHerz-ZehnHerz-BubeHerz-NeunKaro-Ass
Normalspiel wird damit wohl niemand wählen, zumal an 2 auch Vorbehalt gemeldet wurde?

Spielbeginn eher unerfreulich:

Karo-AssKaro-ZehnKaro-AssKaro-Zehn
Karo-Dame (Z von 2)Karo-DameHerz-Neun(Ko)Karo-König
Karo-KönigKaro-BubePik-Dame - sagt jemand jetzt Re dagegen?

Ex-Füchse #4596, 14. September 2013, um 11:26

Sei froh wenn Du nicht schwarz wirst, die Fortsetzung nach Karo is bereits angezeigt.

Noddy, 14. September 2013, um 11:30

Nein.
Was gäbe Anlass zu denken, dass man das Teil doch noch gewinnt?
Pik wird gegnerischerseits bereits angezeigt, dass man damit gerne weitere Stiche abräumen möchte.

Noddy, 14. September 2013, um 11:32

(ich schreibe eindeutich zu langsam)

Ex-Füchse #4596, 14. September 2013, um 11:39

Achwas, Du formulierst noch um :-P

Vermutlich hatte 4 keinen Karo mehr zum zurückspielen und is für Piknachspiel erkennen zu doof.

Stoni, 14. September 2013, um 11:41

Ich sehe auch noch 2-3 Karo und die 2-3 Pik-Abgeber, mindestens.

Friedrich, 14. September 2013, um 13:19
zuletzt bearbeitet am 14. September 2013, um 14:17

Zumal ich mit Dulle, Doppelherzass und Doppelkreuzass durchaus realistische Chancen sehe, in eine Hochzeit einzuheiraten. Daher weiß ich nicht recht, warum du meinst, dass damit niemand das Normalspiel wählen würde...

Kokolores, 14. September 2013, um 16:20

an Position 3 mit Hochzeit an 2?

Übrigens hab ich das Teil gewonnen, weil mir liebenswürdigerweise die Pik-Zehn hochgespielt wurde ...#28.680.169

Friedrich, 14. September 2013, um 16:35

Die Chancen, das Solo zu gewinnen, schätze ich von Beginn an relativ gering ein.
In den meisten Fällen bekommst du ein Kontra und wirst womöglich u90 gespielt.
Das ist es mir nicht wert.
Natürlich hast du durchaus die Möglichkeit zu heiraten. Ist ja kein Gesetz, dass Position 1 eine Dulle oder ein Pikass hat.

Kokolores, 14. September 2013, um 17:56

Leif,
ich halte 5 von 8 Assen in 3 Farben, bei Ausspiel ein 5+4 bzw. 7Volle/8.fangen.
Und ohne Ausspiel: Wie wahrscheinlich ist da Karoass beim Ausspieler?
Bei den anderen Farben sieht das Solo immer gut aus, falls nicht einer lang Pik mit as-as-10 hat.

EvilNephew, 14. September 2013, um 18:20

Spielen werd ich den immer...

Belzedar, 14. September 2013, um 18:29

An Pos. 1 immer, an pos.2 auch noch, an pos. 3 und 4 nicht mehr.

Friedrich, 14. September 2013, um 18:40

Von Auspiel hat keiner was gesagt, du hast ihn an Position 3 gespielt.
Und an Position 3 bist du immer dann tot, wenn Pik angefasst wird - gleiches gilt in den allermeisten Fällen für Karo. Du bekommst ihn also allein nach Farben bereits zu 50 Prozent um die Ohren und das ist schwer geschönt. Aus deinem Blatt kannst du ja schließen, dass am wahrscheinlichsten Karo angefasst wird, gefolgt von Pik.
Wenn du dann doch das Glück hast, eingespielt zu werden, muss Herz auch noch halten.
Was an dem Solo also so toll sein soll, erschließt sich mir nicht.

Ex-Füchse #4596, 14. September 2013, um 19:52

Den hat wohl jemand verwurschtelt :-)

Kokolores, 14. September 2013, um 19:58

Wenn Pik angefasst wird nicht unbedingt. Hält der Ausspieler lang Pik mit As-10-x-x-, würde regelmäßig das Ass beigelegt, meine Pik10 wird Standkarte.

Hält der Ausspieler D-Ass, wird es nur gefährlich, wenn an Position 2 10 zu dritt gehalten wird

Hält Ausspieler Pik10-x-x-x- und wählt Pik als längste Farbe, komme ich eher in Schwulitäten und kann nur hoffen, dass blankes Ass zugelegt wird (an guten Tischen kommt eher die Abfrage nach hinten)

Ich seh das Solo deshalb auch bei Pikanspiel noch gewonnen.

Spartakus, 15. September 2013, um 08:20

Ich hätte sicher das Normalspiel gewählt. Bei mir wird auch keine 10 zu dritt hochgespielt. wu braucht im 4. Stich nur die Pik 10 zu unterlaufen. Dann kommt Pik nach und das wars dann. Ganz simpel eigentlich. Dann wäre das Spiel hier auch nicht erschienen. :-)

EvilNephew, 15. September 2013, um 10:39
zuletzt bearbeitet am 15. September 2013, um 10:39

Bei mir wird auch keine 10 zu dritt hochgespielt.
----------------------------------------
Ach, wenn du du Pik-AssPik-ZehnPik-KönigPik-DamePik-Bube gegen einen FL mit Aufspiel hast, spielst du nicht Pik-Ass vor und spielst dadurch die 10 zu dritt hoch? Gut zu wissen...

Spartakus, 15. September 2013, um 11:19

Die Zehn zu dritt wird in dem Beispiel dann hoch gespielt wenn das PartnerAs blank oder zu zweit sitzt. Sitzt es zu dritt kommt klein Pik mit Kontra, klein Pik zum As und Ausstieg zur Zehn. Dann ist nix mit 10 hochgespielt.

Außerdem: Wenn nach Karoabgriff mit ca. 60 Augen eine andere Farbe als Pik kommt, gibt man die 3 Pik regulär ab und hat keine Chance.

zur Übersichtzum Anfang der Seite