Fehlerberichte: Kontaktformular

Ex-Füchse #33286, 28. September 2013, um 09:10

Ich kann das Kontaktformular nicht nutzen. Es erscheint ständig Fehler 500.
Was soll ich nun tun, um mit einem Admin in Kontakt zu treten??

Valerie, 28. September 2013, um 09:14

schreib uns am besten direkt an hilfe@fuchstreff.de, dann helfen wir gern!

Ex-Füchse #2525, 28. September 2013, um 09:24
zuletzt bearbeitet am 28. September 2013, um 09:24

Seit eben bin ich mir ganz sicher! Dieses Formular ist fürn Arsch! Anscheinend darf da jeder mal antworten, der es schafft nen pc einzuschalten. Spare dir besser die Mühe, wenn Du Dich nicht noch mehr ärgern möchtest!

Kvothe, 28. September 2013, um 22:54

Wieder besser? Geradesoeben überlebt oder ging es an die fehlende Substanz?
Mach dich mal auf die Suchenach ner anständigen Ente ;-)

Ex-Füchse #2525, 29. September 2013, um 07:34

Nein Kvothe. Der Humor ist mir bei diesem Thema leider abhanden gekommen.

Sarah, 29. September 2013, um 08:51
zuletzt bearbeitet am 29. September 2013, um 08:52

Nun ja, man sollte sich zumindest nicht der Illusion hingeben, dass jeder Wunsch, der übers Kontaktformular rausgeht 1 zu 1 erfüllt werden kann.

Und ja, ich habe es auch heute wieder geschafft, den PC einzuschalten.

Ex-Füchse #2525, 29. September 2013, um 08:55

@ Sahrah,

Du weisst genau! dass es hierbei nicht darum ging, ob mein Wunsch erfüllt wurde oder nicht!

Hier jetzt noch Tatsachen verdrehen, setzt dem ganzen noch einen oben drauf!

Allerdings: Wundern tut mich das bei DIR! nicht mehr.

Sarah, 29. September 2013, um 08:56
zuletzt bearbeitet am 29. September 2013, um 08:57

Du kannst gerne unseren gesamten Mailverkehr hier veröffentlichen, ich hab da nichts zu verbergen.

Also, inklusive Deiner Mails.

Sarah

Ex-Füchse #2525, 29. September 2013, um 09:00

Feier Du lieber schön Deinen ENDSIEG!

Ich werde mir den Sonntag nicht mit Deinen Dämlichkeiten verderben! Wahrscheinlich kannst Du ja nix dafür;-)

sashimi, 29. September 2013, um 09:10

ups. schluck.

Ex-Füchse #2525, 30. September 2013, um 08:11

.

cahei, 30. September 2013, um 08:31

also egal was euer Problem ist, dass sollte man anders regeln und ausdrücken können!

Ex-Füchse #2525, 30. September 2013, um 09:05

Die Ausdrucksweise, die hier erlaubt ist, wurde von Frau Admin definiert. Ich passe mich lediglich an.

Sarah, 30. September 2013, um 10:23

Spanischer Gockel, ich habe Dir geschrieben, dass ich es nicht gut finde, dass Du einen Beitrag, den Du meldest und der im Forum bereits wieder gelöscht wurde, erneut einstellst.

Kein Wort, dass ich solch einen Ton gut heiße, ganz im Gegenteil.

Ich würde Dich jetzt bitten, mit den Unterstellungen und Beleidigungen aufzuhören.

Und ich denke auch nicht, dass das Forum der richtige Platz hierfür ist.

Ex-Füchse #2525, 30. September 2013, um 12:53

Wenn in einer Antwort mit keiner Silbe!!! auf die eigentliche Meldung, mit keinem Wort auf die Beleidigungen eingegangen wird!!! sondern lediglich "frech gefragt wird" ob nun mein posting (nachdem der Verursacher wohl kalte Füsse bekam und seinen Beitrag änderte) geloescht werden soll, dann empfinde ich das als eine Frechheit.

Wie und wo ich mich dazu dann im weiteren äussere, bleibt doch bitte mir überlassen.

Wenn ihr meint, ich verstosse damit gegen die Agbs, dann habt ihr ja gewisse Möglichkeiten.

Ex-Füchse #5718, 30. September 2013, um 12:55

Keiner weiß worum es geht. Kannst Du Deinen Disput nicht per PM weiter führen. Nervt!

zur Übersichtzum Anfang der Seite