Verbesserungsvorschläge: 1ste Liga

OBaer, 01. Oktober 2013, um 00:31

Ich finde es nicht Gut das Leute in der ersten Liga sind die im Vormonat ihren Nick gelöscht haben. Können die nicht im nächsten Monat Automatisch aus der Liga entfernt werden?

Desaster, 01. Oktober 2013, um 00:41

sowatt nennt man Karenzzeit!^^

Fanthomas, 01. Oktober 2013, um 00:42
zuletzt bearbeitet am 01. Oktober 2013, um 00:43

@Baer
Das könnte man natürlich machen, würde aber am eigentlichen Ergebnis nichts ändern, da diese Ex-Spieler trotz Ligaplatz sowieso nicht mehr spielen und daher automatisch absteigen werden. So wie es hier gelöst ist, ist es am Einfachsten, da sich so nicht durch Ex-Spieler die Ligagrößen dauernd ändern müssen. Andere Lösungen wären sicherlich umständlicher.

Desaster, 01. Oktober 2013, um 00:54

automatisch heißt jetzt zu wie viel Prozent?

Spartakus, 01. Oktober 2013, um 07:00

Gegenfrage @Baer
Würde umgekehrt nach Deinen Vorstellungen zumindest bei konstanten Ligagrößen nicht Spieler durch Nachrücken aufsteigen, die das von den erreichten Ergebnissen her gar nicht verdient haben?

OBaer, 01. Oktober 2013, um 13:56

Es geht nicht ums Nachrücken aber der 141 könnte dann drin bleiben.

Fanthomas, 01. Oktober 2013, um 14:17

Wenn ein Spieler nicht mehr an der Liga teilnehmen möchte, hat er zwei Möglichkeiten:
a) Er hört einfach auf zu spielen, lässt seinen Nick aber weiter am Leben.
b) Er lässt seinen Nick löschen und wird zum Ex-Fuchs.
In beiden Fällen absolviert der Spieler keine weiteren Ligaspiele. Daher sollten auch beide Fälle gleiche Auswirkungen auf die Tabelle haben. Es ist meines Erachtens nicht in Ordnung, dass die Platzierung anderer Spieler davon abhängig sein soll, ob ein aufhörender Spieler sich für Variante A oder B entscheidet. Daher ist die aktuell in der Fuchsliga verwendete Lösung am Gerechtesten: Ergebnisse bleiben unabhängig davon bestehen, ob ein Spieler seinen Nick aktiv löschen lässt oder nur passiv nicht mehr weiter spielt.

Seb1904, 01. Oktober 2013, um 14:20

@ Baer: Na, wenn das nicht Nachrücken ist!

@sparta: wenn in anderen Sportarten eine Mannschaft aus anderen als sportlichen Gründen die Klasse verlassen muss (Du hängst doch ein wenig an den Zebras, wenn ich mich recht erinnere), dann gibt es auch Nachrücker, die das von den erreichten Ergebnissen her gar nicht verdient hätten. Das wäre weder unüblich noch unfair.

Noddy, 01. Oktober 2013, um 14:32

Mannschaften mit Spieltagen is ne andere Baustelle, da gilt es vor allem ungerade Zahlen zu vermeiden. Bringt Unglück ;-) und ne spielfreie Mannschaft am jeweiligen Spieltag.

zur Übersichtzum Anfang der Seite